Lebensmittel

Hamburg wird gentechnikfreie Region – Anne Krischok, SPD: „Das lange Warten und die scheinbar endlosen Diskussionen haben sich für mehr Verbrauchersicherheit ausgezahlt.“

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 20.06.2015 | 63 mal gelesen

In ihrer Funktion als Vorsitzende des Umweltausschusses hatte Anne Krischok, Umweltpolitikerin der SPD, in der letzten Legislaturperiode maßgeblich dazu beigetragen, dass Hamburg dem Netzwerk gentechnikfreier Regionen – der so genannten Charta von Florenz – beitritt. So sorgt der Senat für mehr Sicherheit für Hamburgs Verbraucherinnen und Verbraucher. Beim Kauf landwirtschaftlicher Erzeugnisse aus Hamburg können alle...

Wie weit darf Bio reisen?

Heike Riemann
Heike Riemann | Eissendorf | am 18.02.2015 | 81 mal gelesen

Hamburg: Haus der Kirche | Diskussion rund um Bio-Lebensmittel und Ihre Herkunft Bio-Lebensmittel sind im Trend, Produkte aus der Region auch. Am Donnerstag,d en 26.02., 19.00 Uhr diskutieren Anne Faika, Gründerin und Geschäftsführerin der Öko-Wochenmärkte in Hamburg und Hans-Herrmann Meyer Sahling, Bio-Landwirt aus Emmelndorf über Bio für alle, die Macht und Ohnmacht der Verbraucherinnen, der Landwirte und der Händler und darüber, was Ihnen bei...

1 Bild

Lebensmittelretten – Dinner Deluxe statt Biotonne

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 16.02.2015 | 166 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Kartoffeln oder Tomaten werden aufgrund „falscher“ Form oder Farbe aussortiert. Supermärkte werfen tonnenweise noch genießbare Lebensmittel in den Müll. Global wandern jährlich 1,3 bis 2 Mrd. Tonnen Lebensmittel in die Tonne. Allein in Hamburg hat die Initiative »Lebensmittelretten.de« von foodsharing e.V. bereits rund 56 Tonnen Lebensmittel gerettet. Wie das geht, warum das gut ist und was jede_r Einzelne tun kann,...

1 Bild

Auf den Teller statt in den Müll

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 15.07.2014 | 220 mal gelesen

Der Cooking Social-Club rettet Lebensmittel und kocht daraus feine Menüs.

1 Bild

Globalisierungskino: Wasser unterm Hammer

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 131 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Wir brauchen nur den Hahn aufzudrehen, und schon fließt unser wichtigstes und am besten kontrolliertes Lebensmittel – zuverlässig, preiswert und sofort verzehrbar. Das ist nicht selbstverständlich. Susanne Baker wohnt in London im fünften Stock. Morgens schaut sie als erstes, ob Wasser aus dem Hahn kommt. Wenn nicht, läuft es mit Glück noch bei den Nachbar_innen. Die Wasserversorgung in England ist seit 1989 privatisiert....

Spenden-Aktion in Lokstedt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.12.2013 | 165 mal gelesen

Wer am Sonnabend in Lokstedt einkauft, kann gleichzeitig etwas Gutes tun. Der Round Table, eine Gruppe sozial engagierter junger Männer, ruft dazu auf, Obst, Gemüse, Nudeln oder Konserven für arme und bedürftige Menschen zu spenden. Aktive des Clubs stehen am Sonnabend, 7. Dezember, von 11 bis 18 Uhr vor dem Sky-Markt in der Troplowitzstraße 8 und nehmen die Spenden entgegen. Anschließend werden diese über die Hamburger Tafel...

1 Bild

foodsharing.de 2

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 21.05.2013 | 125 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ise-Markt - immer einen Besuch wert

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 31.07.2012 | 140 mal gelesen

Hamburg: Isemarkt | Schnappschuss