Lachyoga

1 Bild

Zeit für mich - Zeit für die Familie

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 19.01.2016 | 94 mal gelesen

Neues Programm der Evangelischen Familienbildung Harburg: 460 Kurse im Angebot

1 Bild

Infoabend Lachyoga

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 17.09.2015 | 73 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Seit Januar 2015 findet im Bürgertreff Altona der Lachtreff Hamburg-Altona statt. Hier kann jede/r mittwochs eine Stunde Lachyoga für Wohlbefinden und Gesundheit mit netten Menschen praktizieren. Diese Lachyoga-Gruppe ist offen, d.h. der Einstieg ist jederzeit möglich ohne Festlegung auf ständige Teilnahme. Am Info-Abend informieren wir über die positiven Wirkungen von Lachyoga, zeigen ein Video und laden zu einer...

4 Bilder

Kurs - und Workshopangebot im Bürgertreff Altona ab August

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 14.07.2015 | 101 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Hier finden Sie eine Übersicht aller Kurse, die bei uns im Bürgertreff Altona nach der Sommerpause starten. Stöbern Sie in Ruhe durch, wir haben für Groß und Klein und von sportlich bis kreativ Vieles im Angebot und freuen uns über Ihren Besuch! Montag, 13 .00-14.00 Uhr (fortlaufender Kurs) Gymnastik für Senioren – Fit bis 100 Mit Spaß zu mehr Geschicklichkeit: Sie trainieren Ihr Gleichgewicht, Ihren Orientierungssinn...

1 Bild

Neues Kursangebot: Lachyoga

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 09.01.2015 | 113 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Mittwoch, 18.30-19.30 Uhr - ab dem 14.01. - fortlaufender Kurs Die befreiende Kraft des Lachens erleben! Lachyoga entspannt, bringt Freude und Schwung ins Leben und fördert die Gesundheit. Anmeldung nicht erforderlich, Mitbringen: Rutschfeste Socken/Gymnastikschuhe, Wasser Leitung und Info: Alex Bannes, Lachyogalehrer, www.lachyoga-hamburg.net Kontakt und Anmeldung: Bürgertreff-Büro, Tel. (040) 42 10 26 81 keine...

Lachyoga am Weltlachtag

sabine deh
sabine deh | Eidelstedt | am 30.04.2013 | 61 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus | An einem sonnigen Tag im März 1995 gründete der indische Arz Dr. Madan Kataria mit vier Personen in einem Park in Mumbai den ersten Lach-Club. Er praktizierte das Lachen intensiv, verbunden mit Yoga-Atem-Übungen, um eine anhaltende Wirkung für Gesundheit und Stimmung zu erreichen. Daraus enwickelte sich eine Lachyoga-Bewegung mit mindestens 7.000 Lachklubs in aller Welt. Der örtliche Lachtreff veranstaltet am Sonntag, 5....