Lärm

1 Bild

Fluglärm – wie wird es bloß leiser? 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 06.07.2016 | 186 mal gelesen

Politiker und Bürger liegen sich mit Vorschlägen gegen laute Starts und Landungen quer – eine Übersicht

Entlang der Bahn wird’s ab Herbst leiser

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 05.07.2016 | 68 mal gelesen

Lärmschutz- und Gleisbauarbeiten – Busersatzverkehr zwischen Hammerbrook und Wilhelmsburg

Groß-Demo für Tempo 30 auf der Max-Brauer-Allee!

Maria Wendeler
Maria Wendeler | Ottensen | am 07.06.2016 | 59 mal gelesen

Hamburg: Bushaltestelle Gerichtstraße | Die Initiative "Tempo 30 auf der Max-Brauer-Allee" hat für Mittwoch den 15.6. um 18 Uhr eine Groß-Demo angesetzt. Wir treffen uns an der Haltestelle Gerichtstraße und laufen bis zum Bahnhof. Von dort geht es zurück bis zur Holstenstraße und wieder zur Gerichtstraße. Wir freuen uns über jeden, der mitläuft, und gemeinsam mit uns für das Recht auf Gesundheit streitet. Unterstützt wird die Ini vom ADFC Fahrradclub...

Alte Damen streiten für ihre Gesundheit!

Maria Wendeler
Maria Wendeler | Ottensen | am 07.06.2016 | 98 mal gelesen

Hamburg: Bushaltestelle Gerichtstraße | 15.6. 18 Uhr: Groß-Demo für Tempo 30 auf der Max-Brauer-Allee! Seit Wochen stehen in Altona an der Haltestelle Gerichtstraße Bewohnerinnen der Seniorenwohnanlage des Nyegaard-Stifts mit Tempo 30-Schildern. Ihr Protest richtet sich gegen die seit Jahren signifikant hohen Luftschadstoffe und gegen die Lärmbelästigung – seit langem bekannt und dennoch ohne gegensteuernde Maßnahmen durch den Senat. Entsprechende Schreiben an...

8 Bilder

Das LKW Nachtlager auf der Harkortstraße in Altona

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 29.02.2016 | 159 mal gelesen

Einst hatte die Brauerei an der Harkortstraße eigene LKW und festangestellte meist Hamburger Kraftfahrer. Nach Übernahme durch die Dänen sieht man keine Brauereiwerbung mehr auf den Wagen, beauftragte Speditionen machen nun den Job. Die Fahrer müssen nachts in ihren Fahrzeugen schlafen, sie wohnen schon im Führerhaus. Es gibt hier auch keine Duschen oder WC für sie und den Autohof können sie sich bei der geringen Bezahlung...

Es wird laut

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 10.11.2015 | 171 mal gelesen

Bauarbeiten zur Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße führen zu Lärmbelästigungen an den Kuckuckswettern

1 Bild

Mehr Wohnungen auf der Schloßinsel? 2

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 20.10.2015 | 219 mal gelesen

Vorschlag von Baudezernent Jörg Penner - Lärmtechnische Untersuchung nötig

6 Bilder

Vattenfall Fernwärme – Bauarbeiten in Altona Nord

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 08.03.2015 | 471 mal gelesen

Gerichtstraße und Harkortstraße Die Gerichtstraße und die Harkortstraße sind wegen den Fernwärme-Bauarbeiten seit Juli 2014 abschnittweise gesperrt und verengt. Vattenfall hat mir einige Fragen zu den Baustellen in Altona-Nord per E-Mail beantwortet. In meinen Fragen geht es überwiegend um den Bauabschnitt Harkortstraße 138 bis 164 seit 5. Januar 2015. Frage: Im Brandfall: Wie kommt die Feuerwehr zu den Häusern? Die Frage...

1 Bild

„Mal sehen, wie lange meine Kraft reicht“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 27.01.2015 | 330 mal gelesen

Interview mit dem neuen Stellwerk-Chef Karsten Schölermann

1 Bild

Schlaflos in Rönneburg 6

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 21.11.2014 | 752 mal gelesen

Harburgerin im Streit mit einem Nachbarn

4 Bilder

Kann man Lärm managen? 1

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 05.10.2014 | 629 mal gelesen

Denn es wird laut im Oktober! Auf der gesamten Etage läuteten die Türklingeln. Aufgeschreckt ging ich zur Sprechanlage und fragte wer da ist, bekam aber keine Antwort. Da auch Straßenbauarbeiten stattfanden entschloss ich mich an der Haustür nachzusehen, es könnte ja wichtig sein. Im Treppenhaus kam mir ein Nachbar entgegen, mit einem Zettel in der Hand. Er sagte: „Die wurden in den Briefkästen verteilt.“ Im Briefkasten fand...

11 Bilder

Lärmterror mit Sondergenehmigung am Tag der Deutschen Einheit

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 03.10.2014 | 442 mal gelesen

Bauarbeiten in der Harkortstraße am Feiertag

3 Bilder

Gastronom: „Diese Baustelle ruiniert mich“ 4

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 23.09.2014 | 503 mal gelesen

Hamburg: Weidenstieg | Lärm und Dreck am Weidenstieg: Im Restaurant Dilara bleiben die Gäste weg

1 Bild

Schließt das Stellwerk zum Jahresende?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 23.09.2014 | 215 mal gelesen

Gespräche zwischen Club-Verantwortlichen, Bezirksamt und der Deutschen Bahn als Vermieter brachten kein Ergebnis

2 Bilder

Fluglärm: Mit den Nerven am Ende

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 06.08.2014 | 566 mal gelesen

Ehepaar aus den Elbvororten will den Krach nicht länger hinnehmen.

1 Bild

Grillen im Sommer: Vergnügen oder Anlass für Nachbarschaftsstreit?

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 24.07.2014 | 148 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Auch wenn sommerliches Grillen bei den Gerichten als sozialüblich anerkannt ist - auch in Mehrfamilienhäusern -, müssen Sie die Nachtruheregelungen ab 22 Uhr beachten. Nicht nur im Stadtpark und am Elbstrand macht Grillen Spaß: Viele Menschen grillen bei warmen Sommertagen im heimischen Garten oder auf dem Balkon. Das führt regelmäßig dazu, dass sich Nachbarn durch Rauch und Lärm gestört fühlen können...

2 Bilder

Schlaflos in der Neustadt...

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 24.06.2014 | 707 mal gelesen

Beschwerden über Lärm und Rücksichtslosigkeit in einem Stadtteil, der von Großveranstaltungen geprägt ist.

1 Bild

Nur ein nächtliches Lkw-Verbot bringt Ruhe 2

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 13.05.2014 | 384 mal gelesen

Thema: Verkehrslärm - Drei Fragen an die Harburger Bürgerschaftsabgeordnete Birgit Stöver (CDU)

2 Bilder

Nachts ist’s endlich leiser 1

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 06.05.2014 | 180 mal gelesen

In der Harburger Chaussee gilt jetzt zwischen 22 und 6 Uhr Tempo 30

1 Bild

Lärmschutz gefällig?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.04.2014 | 337 mal gelesen

Güterumgehungsbahn: Bezirkspolitik sucht Vorschläge

„Zu laut“: 19-Jähriger angeschossen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 279 mal gelesen

Vor der Haspa-Filiale an der Osterstraße/Ecke Heußweg angeschossen, weil er sich angeblich zu laut unterhalten hatte? Diese Sichtweise könnte der Grund dafür gewesen sein, dass ein 19-Jähriger am Sonntagmorgen gegen 5.15 Uhr durch einen Schuss in den Oberkörper verletzt wurde. Der Heranwachsende soll sich längere Zeit vor der Bankfiliale mit mindestens einem Begleiter unterhalten haben, als der Schuss fiel. Der Jugendliche...

14 Bilder

Stress Staub Steinschlag Baustelle Neue Mitte Altona 2

Peter Wulf
Peter Wulf | Ottensen | am 28.03.2014 | 600 mal gelesen

Hamburg: Harkortstraße | Lärmend werden LKW beladen, Staubwolken ziehen umher, im Hintergrund ein Ensemble aus mehreren Baggern, Treckern und Schaufelladern. Begleitet vom eintönigen Gebrumme der Siebanlage und des Stromgenerators. Gelegentlich mischt sich noch ein lautes Quietschen vorbeifahrender Züge in das Getöse. Mein Schallmessgerät zeigt ein Maximalwert von 106dBA als ca. 30 Meter entfernt ein LKW mit Steinen beladen wird. Neuer Rekord, die...

6 Bilder

Das alte Zollamt Altona ist platt 1

Peter Wulf
Peter Wulf | Ottensen | am 24.03.2014 | 286 mal gelesen

Hamburg: Harkortstraße | Nur noch ein kleiner Rest steht vom alten Zollamt an der Harkortstraße 209. Das einstöckige, unterkellerte Flachdachgebäude mit Laderampe musste dem Projekt Neue Mitte Altona Platz machen. Genutzt wurde es in den letzten Jahren von Speditionen, die dort genügend Parkmöglichkeiten hatten. Künstler veranstalteten Vernissagen und feierten Partys. Auch Musiker fanden in dem Haus eine Bleibe und probten in den Kellerräumen. Jetzt...

1 Bild

Musikclub Stellwerk ist zu laut

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 18.02.2014 | 263 mal gelesen

Bahnpolizei beschwert sich - Lärmmessungen kommen - Kündigung droht

1 Bild

„Hier hält sich kaum einer an Tempo 30“

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 17.09.2013 | 226 mal gelesen

Hauseigentümer im Scheideholzweg klagen über Raser und Lärm – Polizei und Bezirksamt sehen keinen Handlungsbedarf