Kunst

1 Bild

Ausstellung "HIMMELBLAU KIRCHENGOLD"

Vladimir Elesin
Vladimir Elesin | Neustadt | am 16.04.2015 | 36 mal gelesen

Hamburg: Tschaikowsky-Saal | Ausstellung der russischen Künstlerin Lussja Elessina. 25. April - 30.Mai 2015. Eintritt frei. Eröffnung 25. April um 16.00. Eine bildliche Umrahmung der "Tschaikowsky Tage", die ab 25. April (dem 175-Geburtstag von Peter Tschaikowsky) durchgeführt werden. Adresse: Tschaikoswsky-Saal, Tschaikowskyplatz 2, 20355 Hamburg Russische Orthodoxe Kirchengemeinde Hl. Johannes von Kronstadt e.V./Moskauer Patriarchat U2 Messehallen,...

1 Bild

Ausstellung "HIMMELBLAU KIRCHENGOLD"

Lussja Elessina
Lussja Elessina | Neustadt | am 16.04.2015 | 41 mal gelesen

Hamburg: Tschaikowsky-Saal | Ausstellung der russischen Künstlerin Lussja Elessina. 25. April - 30.Mai 2015. Eintritt frei. Eröffnung 25. April um 16.00. Eine bildliche Umrahmung der "Tschaikowsky Tage", die ab 25. April (dem 175-Geburtstag von Peter Tschaikowsky) durchgeführt werden. Adresse: Tschaikoswsky-Saal, Tschaikowskyplatz 2, 20355 Hamburg Russische Orthodoxe Kirchengemeinde Hl. Johannes von Kronstadt e.V./Moskauer Patriarchat U2 Messehallen,...

2 Bilder

Bunte Bilder statt triste Ladenfläche

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 15.04.2015 | 112 mal gelesen

Restaurant in der Waitzstraße zieht aus – Malerin Nicole Leidenfrost zieht ein

3 Bilder

Mit Kunst hat das gar nichts zu tun

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 15.04.2015 | 68 mal gelesen

Unbekannte beschmieren im Hirschpark Bänke, Brunnen und Bäume mit Graffiti

1 Bild

Kunst oder kaputt?

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 08.04.2015 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neue Bilderausstellung in der Rathaus-Kantine Altona

Dirk Wagner
Dirk Wagner | Ottensen | am 06.04.2015 | 61 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Altona | Hamburg: Altonaer Rathaus / Bilderausstellung Digitalkunst trifft Leinwand vom 09. April bis 05. Mai 2015 von Anya Troetschel-Nicolaysen Moin Moin, ich bin gebürtige Hamburgerin und das was Sie in der Kunst Kantine von mir sehen können ist mein größtes Hobby. Der Weg zur digitalen Kunst führte bei mir über die Fotografie. Gern schlendere ich mit der Kamera durch die Stadt um auf Motivsuche zu gehen. Bereits bei der...

1 Bild

Kunstausstellung: Süptitzvilla lädt ein!

Tuija Schulte-Hyytiäinen
Tuija Schulte-Hyytiäinen | Eidelstedt | am 02.04.2015 | 73 mal gelesen

Hamburg: Süptitzvilla e.V. | 2 Jahre Kunstverein Süptitzvilla e.V. feiern! Das Künstlerhaus hat KünstlerInnen aus Hamburg, Berlin, Bremen eigeladen. Zu sehen und zu hören sind Werke aus den Sparten Malerei, Zeichnung, Fotografie, Objekte, Installation, Performance, Tonkunst. Eröffnung am 24.04.2015 um 18 Uhr Wir wünschen alle Gäste herzlich Willkommen! Kunstverein Süptitzvilla e.V.

Die Hafencity spinnen - Schreibwerkstatt mit Ingo Niermann (Autor, Basel / Berlin)

Stadtkuratorin Hamburg
Stadtkuratorin Hamburg | Altona | am 02.04.2015 | 127 mal gelesen

Hamburg: Büro Stadtkuratorin Hamburg | Auf einer der größten Baustellen Europas entsteht die Hafencity, ein neues Stadtviertel aus Luxuswohnungen und ein paar Sozialwohnungen, Büros, Hotels, Gastronomie und der berüchtigten Elbphilarmonie. Ein Geschenk an wenige Wohlhabende und Millionen von Brückenspinnen oder ein Stadtteil mit Möglichkeiten für alle? Der Schriftsteller Ingo Niermann sucht Teilnehmer für eine Schreibwerkstatt, um an zwei Wochenenden mit...

2 Bilder

Fatima zeigt nackte Tatsachen

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Blankenese | am 01.04.2015 | 112 mal gelesen

Blindzeichnungen der Künstlerin in Blankenese

1 Bild

17.04.15 Kunstkabuff - Vernissage - Bianka Schroeder

GWA St. Pauli e.V.
GWA St. Pauli e.V. | Altona | am 31.03.2015 | 60 mal gelesen

Hamburg: Kölibri | Fr. 17.04.2015 I 19:30 Uhr I Kunstkabuff - Vernissage I KÖLIRBI - Hein-Köllisch-Platz 12 - 20359 Hamburg - www.gwa-stpauli.de Kunstkabuff ist eine Mini-Ausstellung im Kölibri.Die Nutzung der Ausstellungsfläche ist kostenlos und soll unterschiedlichsten Menschen eine Möglichkeit geben sich auszuprobieren. Die Ausstellung verfolgt keine kommerziellen Zwecke, der Eintritt ist frei. Die Hamburger Künstlerin Bianka Schröder...

1 Bild

Ausstellungseröffnung

Christian Ritzmann-Möller
Christian Ritzmann-Möller | Nienstedten | am 23.03.2015 | 60 mal gelesen

Hamburg: Elbschloss Residenz | Ausstellung mit dem Thema „Wasser“ in der Elbschloss Residenz Am 11. April um 16.00 Uhr wird in der Elbschlossresidenz die Ausstellung mit dem Thema „Wasser“ mit einer Vernissage eröffnet. Die Ausstellung ist eine Gemeinschaftswanderausstellung der im Atelier Geddert Tätigen aus Anlass des 30jährigen Jubiläums der Mal- und Zeichenschule. 1985 hat die studierte Künstlerin Sabine Geddert ihr Atelier in Hamburg...

1 Bild

Miss Palmaille

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 19.03.2015 | 60 mal gelesen

Hamburg: Palmaille | Schnappschuss

2 Bilder

Fürwahr - Ausstellung von Jaakov Blumas im hit-Technopark

Renate Selinger-Barber
Renate Selinger-Barber | Moorburg | am 18.03.2015 | 52 mal gelesen

Hamburg: hit-Technopark | Tatsächlich, wahrhaftig, bestimmt, gewiss, wirklich, wahr sind synonyme Adverben für den von Jaakov Blumas gewählten Ausstellungstitel „Fürwahr“, der quasi Deutungshoheit beansprucht. Fürwahr im Sinne einer Bekräftigung einer Feststellung beschreibt die Notwendigkeit komplexe Zusammenhänge aufzuschlüsseln, die sich in den Bildwelten des gebürtigen Litauers finden. Dabei konzentriert sich Jaakov Blumas auf wenige Grundformen...

1 Bild

Aufwachen, der Frühling kommt!

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 08.03.2015 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bilderausstellung von Dietmar Schwenck " Amrum in Sicht" in der Rathaus-Kantine Altona

Dirk Wagner
Dirk Wagner | Ottensen | am 04.03.2015 | 47 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Altona | Dietmar Schwenck – Amrum in Sicht! Ausstellung in der Rathaus Kantine Altona 06.03. - 08.04.2015 Amrum in Sicht! Amrum hat Watt. Auch malerisch lässt sich das herausfinden. Die Natur sagt nicht nein, und wenn man als Maler keine Angst vor der Tradition landschaftlicher Darstellung hat und womöglich einen Hang zur Romantik verspürt, kann man die Malutensilien schultern und losziehen. Der Wind hat etwas gegen die...

1 Bild

Farbenfrohe Gestalten

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 04.03.2015 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Alle Vögel sind schon da ...

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 04.03.2015 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Finissage mit Musik - Arno C. Schmetjen: Provence - Impressionen am 5. März in der Alten Druckerei Ottensen

Angela Rohbeck
Angela Rohbeck | Ottensen | am 26.02.2015 | 73 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Die Ausstellung des mit zahlreichen Kunstpreisen und Stipendien ausgezeichneten Künstlers Arno Christian Schmetjen in der Alten Druckerei Ottensen endet am 5. März 2015 mit einer Finissage mit Musik ab 19 Uhr. Die Einführung zu dieser Veranstaltung übernimmt der Kunsthistoriker Dr. Jürgen Fitschen, ehemals Schloss Gottorf. Arno C. Schmetjen präsentiert in Ottensen, unweit seines Ateliers, eine Auswahl seiner 50 neuen...

Ausstellung im „Polarraum“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.02.2015 | 54 mal gelesen

Hamburg: Polarraum für Kunst der Gegenwart | Der Hagener Künstler Martin Naber stellt ab Sonnabend, 28. Februar, im „Polarraum“ in Eimsbüttel aus. Eröffnung ist um 18 Uhr. Am Heußweg 89 lautet dann das Motto „Schwarze Spiegelungen“. Nabers Collagen beschreiben eine teilweise düstere, makabre Atmosphäre, die von Verfall und Niedergang bestimmt wird – aber auch Raum für Symbolik lässt. Die Ausstellung endet am Mittwoch, 25. März. DA ❱❱ www.polarraum.de

1 Bild

Kunstaktionen auf der Insel

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 03.02.2015 | 109 mal gelesen

Jetzt anmelden für die Finkenwerder Deichpartie 2015!

6 Bilder

Brunos Störtebeker-Kopf wurde vom Fischmarkt entfernt

Michael Borkowski
Michael Borkowski | St. Pauli | am 25.01.2015 | 587 mal gelesen

Hamburg: Fischmarkt | Wie ein störender Dorn im Auge wurde am letzten Donnerstag der Baumtorso samt Brunos Störtebeker-Kopf von den Greifern eines Autokrans aus seinem Standort am Fischmarkt aus dem Boden gezogen. Künstler Bruno Wolff (77), der jeden morgen aus seinem Fenster hinabschaute und achtsam auf sein Kunstwerk aufpasste, wurde vom Geschehen überrascht und lief schnell aus dem Haus, um zu retten, was noch zu retten war. Als Bruno dort...

MV Dez 2014 des Wilhelmsburger Kunstbüro

raimund samson
raimund samson | Wilhelmsburg | am 15.01.2015 | 244 mal gelesen

Der Förderverein des Wilhelmsburger Kunstbüro besteht seit 1989 und ist seither ohne Unterbrechung aktiv. Die Begeisterung für unseren Aktivitäten ist in diesem Stadtteil nicht gerade berauschend. Vielleicht interessiert sich der eine oder die andere Besucherin dieser Seite für unsere letzte Mitgliederversammlung. Immerhin die Hälfte der Mitglieder war persönlich anwesend, die anderen ließen sich durch Ünbertragung ihres...

Hamburger Kunst- und Kreativmarkt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 15.01.2015 | 109 mal gelesen

Hamburg: Audimax Universität Hamburg | Die neusten Design-Kollektionen, Perlen, Kunsthandwerk oder Bastelzubehör: jede Menge Attraktionen bietet der Hamburger Kunst- und Kreativmarkt im Audimax, Von Melle Park 4. Norddeutschlands erste Kreativmesse öffnet am Sonnabend, 17. Januar, von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, 18. Januar, von 10 bis 18 Uhr seine Türen. Besucher erwarten dabei auch Vorführungen und Workshops. So können Interessierte zum Beispiel individuelle...

Ausstellung: Boten und Künstlerbücher

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 07.01.2015 | 80 mal gelesen

Hamburg: Staatsbibliothek | Die Ausstellung „Künstlerbücher und Boten. Werke von Edith Matzen Hirsch (Argentinien)“ eröffnet am Mittwoch, 14. Januar, um 18 Uhr in der Staats- und Universitätsbibliothek. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung im Erdgeschoss, Von-Melle-Park 3, endet am 1. März. Edith Matzen Hirsch stammt aus Schleswig-Holstein geboren und ist 1950 nach Argentinien ausgewandert. DA

Matinee in der Galerie Morgenland

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.01.2015 | 76 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Künstlerischer Jahresauftakt in der Galerie Morgenland: Carl-Walter Kottnik und Matthias Oppermann laden zur Matinee für Sonntag, 11. Januar, in die Sillemstraße 79 ein. Beginn ist um 11 Uhr. Unter dem Titel „Wege“ stellen die beiden Künstler Zeichnungen vor, die im Austausch entstanden sind.