Kunst

1 Bild

Bilderausstellung "Jahreszeitenspektrum Farbenliebe" Karin Neudert in der Rathaus-Kantine Altona

Dirk Wagner
Dirk Wagner aus Altona | vor 11 Stunden, 52 Minuten | 28 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Rathaus | Karin Neudert Malerei Bilderausstellung „ Jahreszeitenspektrum Farbenliebe“ Ausstellung in der Rathaus-Kantine Altona 30.7.2014-27-08.2014 Vita 1982 – 1996 Unterricht bei Frank Pein, Atelier Jesteburg bis hin zur freien Malerei - Acryl, Aktzeichnen, Bauhausübungen, Aquarellmalerei Während dieser Zeit Ausstellungen Einzel- und Gruppenausstellung im Atelier Frank Pein Jesteburg 1988 – 1990 Kunstdozentin...

Kultur, Kunst, Malerei, Rathaus Kantine Altona, Bilderausstellung, Karin Neudert

Anklang für schwankende Fische - Andreas Schwarz

raimund samson
raimund samson aus Wilhelmsburg | vor 14 Stunden, 12 Minuten | 27 mal gelesen

Andreas Schwarz wohnt seit einem Jahr in Wilhelmsburg und engagiert sich hier auf verschie-denerlei Weise. Seine künstlerischen Projekte schöpfen aus einem Fundus jahrzehntelang angesammelten Wissens und beziehen sich auf die Menschen, mit denen er zu tun hat. Drei Wochen lang war er an der Wand des ehemaligen Rialto-Kinos mit der Installation-Performance "Anklang für schwankende Fische"präsent. Ich interviewte Andreas und...

Kultur, Wilhelmsburg, Kunst, Elb-Insel
1 Bild

Tiefgang oder die Reise ins Ich. Die Malerin Ilona Schmidt zeigt bis zum 29. August 2014 Bilder und Skulpturen im hit-Technopark.

Renate Selinger-Barber
Renate Selinger-Barber aus Bostelbek | am 22.07.2014 | 44 mal gelesen

Hamburg: hit-Technopark Harburg | Schnappschuss

Kultur, Ausstellung, Kunst, Malerei, hit-Technopark, Skulpturen
4 Bilder

Wo sind sie geblieben?

Renate Nicklisch
Renate Nicklisch aus Wilhelmsburg | am 21.07.2014 | 45 mal gelesen

Wo vor einigen Monaten die elfenhaften Wesen ihren Reigen tanzten, steht heute nur noch ein leerer Sockel zwischen den Häusern der Prassekstrasse. Der Anblick stimmt traurig. Wo sind sie hin - die Tänzerinnen? Werden sie restauriert oder konnte man das Material anderweitig verwenden. Diese Statue, eine von mehreren in unserem Stadtteil, wird vermisst.

Kunst, kirchdorf
1 Bild

Vernissage: Yvonne Lautenschläger - "Bilder aus dem Hier und Jetzt", am Samstag, 12.07.2014 um 15 Uhr im Kulturcafé Komm du - Eintritt frei

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du aus Harburg | am 11.07.2014 | 78 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Schnappschuss

Ausstellung, Kunst, Eintritt frei, Komm du, Kulturcafe, Vernissage, Kunstausstellung, Yvonne Lautenschläger

Ausstellung: „Von der Hände Arbeit“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 03.07.2014 | 103 mal gelesen

Hamburg: Galerie M6 | Der Künstler Detlef Klein zeigt bis Dienstag, 8. Juli, einige seiner neuen Bilder im Farbwerke Konterkaro, Marktstraße 6. Die Ausstellung hat am Donnerstag und Dienstag von 16 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonnabend von 14 bis 16 Uhr. da

Ausstellung, Kunst, karolinenviertel
1 Bild

Ikea hübscht den Altonaer Bahnhof auf

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 29.06.2014 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

Kunst, ikea, Bahnhof Altona, Muster, Stoffe, aufhübschen, Tapeten
1 Bild

Mit Buntstift auf Zeitreise

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 27.06.2014 | 173 mal gelesen

Im Porträt: Der „Schlumper“ Rohullah Kazimi

Kunst, karolinenviertel, Schlumper, Ateliergemeinschaft
2 Bilder

" AUS DER TIEFE DES RAUMES "

Andreas Neuffer
Andreas Neuffer aus Eimsbüttel | am 25.06.2014 | 116 mal gelesen

Hamburg: Atelier Andreas Neuffer | Am Freitag,den 27. Juni 2014 um 19:00 Uhr eröffnet der Eimsbütteler Künstler Andreas Neuffer die Ausstellung "Aus der Tiefe des Raumes" in seinem Atelier in der Rellinger Str.22 ,20257 Hamburg.Gezeigt werden Objekte und Grafiken zum Thema Fußball.Neuffer verweist in seinen Arbeiten auf Gemeinsamkeiten der scheinbar gegensätzlichen Begriffe Kunst und Fußball,die in der Ausstellung ihre gemeinsame Wurzel entdecken: das...

eimsbüttel, Ausstellung, Kunst, fußball, atelier andreas neuffer, Grafiken
1 Bild

„Die Schlumper“ eröffnen ihre neue Galerie

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 24.06.2014 | 521 mal gelesen

Hamburg: Galerie der Schlumper | Karolinenviertel: Ateliergemeinschaft behinderter Künstler stellt in neuen Räumen aus

Kunst, galerie, Atelier, Schlumper
1 Bild

4. HEIMFELDER LOW BUDGET POETRY SLAM

André Jobst
André Jobst aus Harburg | am 24.06.2014 | 62 mal gelesen

Hamburg: Treffpunkthaus Heimfeld | Am Samstag den 28.06.2014 veranstalten wir unseren 4.Heimfelder Low Budget Slam. Beginn 18.00 Uhr. Bei trockenem Wetter Open Air vor dem Treffpunkthaus. Moderation: Sebastian Kleist und Ivar Lethi. Anmeldungen unter post@contraZt.de , 040/55 61 02 08 oder am 28.06 vor Ort Dieser Slam wird von ContraZt e.V. organisiert und veranstaltet. www.contraZt.de Wer über weitere Veranstaltungen informiert werden möchte...

Kultur, Live-Musik, Kunst, Eintritt frei, Literatur, poetry slam
1 Bild

Wenn Engel ins Hospiz locken

Angela Reschke
Angela Reschke aus Altona | am 20.06.2014 | 115 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Hospiz e.V. | Vernissage im Hamburger Hospiz im Helenenstift„Wenn Engel ins Hospiz locken“. Unter diesem Motto stellt die schottische Künstlerin, Patricia Gebhardt, ihre Werke am 02. Juli 2014 um 18:00 Uhr im Hamburger Hospiz, in der Helenenstraße 12, aus. Einführende Worte in die Ausstellung spricht Kimberley Reschke, die das Lebenswerk ihrer Mutter vorstellt. Der Hospizverein lädt alle Interessierten zur Vernissage ein. Eine Anmeldung...

Kunst, Vernissage, Hamburger Hospiz, Patricia Gebhardt
1 Bild

Wortfindungsamt kommt nach Bahrenfeld

Ksenia Porechina
Ksenia Porechina aus Bahrenfeld | am 20.06.2014 | 66 mal gelesen

Hamburg: Wortfindungsamt | Alle Interessierten aus Bahrenfeld und Umgebung sind vom 28.6. bis 6.7. eingeladen ihr Lieblingswort im Wortfindungsamt, Lyserstraße 36, abzugeben. Es können Worte sein, die einer/m am Herzen liegen, die es nur in der eigenen Familie gibt, die in einem Buch oder in den eigenen Gedanken gefunden wurden. Es kann aber auch ein erfundenes Fantasiewort sein. Aus den Wortwünschen fertigt die “Kunstbeamtin” Sigrid Sandmann dann...

Kunst, Bahrenfeld, Spuren hinterlassen, Wortfindungsamt
1 Bild

Vernissage: Yvonne Lautenschläger - "Bilder aus dem Hier und Jetzt", am Samstag, 12. Juli 2014 um 15 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du aus Harburg | am 20.06.2014 | 94 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Vernissage im Kulturcafé Komm du Yvonne Lautenschläger - Bilder aus dem Hier und Jetzt Samstag, 12. Juli 2014, 15:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Der Eintritt ist frei. "Ich verbinde mich mit Farben und Formen und freue mich, wenn darüber eine Brücke zum Betrachter entsteht", sagt Yvonne Lautenschläger, die sich mit ihrer Malerei einen langgehegten, aus beruflichen Gründen viele Jahre auf der Strecke...

Ausstellung, Kunst, Eintritt frei, Komm du, Kulturcafe, Vernissage, Acrylmalerei, Yvonne Lautenschläger
7 Bilder

Spuren hinterlassen in Bahrenfeld – Highlight für den Streetart-Kurs im Juca Bahrenfeld

MAURICIO Wertheim
MAURICIO Wertheim aus Altona | am 20.06.2014 | 84 mal gelesen

Hamburg: Juca Bahrenfeld | Für das Projekt „Spuren hinterlassen“ im Sozialraum Bahrenfeld hat der Streetart-Kurs zur Spraydose gegriffen. Um Bahrenfeld bunter zugestalten, ließen sich die Jugendlichen aus dem Kurs ein großartiges Konzept einfallen. Der Kurs, welcher als Kooperation zwischen dem Jugendcafé Bahrenfeld und der Max Brauer Schule entstanden ist, gestaltete die Außenwand des Juca farblich und wertete dadurch den anliegenden Verbindungsweg...

Kunst, Jugendliche, Jugendcafé, Spuren hinterlassen
1 Bild

Kunst im Schröderstift 1

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 18.06.2014 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

Kunst, Schröderstift, gärten, Denkmal in Bürgerhand, Gebäudekomplex, MieterInnen-Selbstverwaltung
4 Bilder

Kunst & Kuchen im Atelier Geddert

Christian Ritzmann-Möller
Christian Ritzmann-Möller aus Altona | am 09.06.2014 | 66 mal gelesen

Hamburg: Atelier Geddert | Wer sich für Kunst und leckere Kuchen begeistern kann, dem bietet sich am Sonntag den 22. Juni eine wunderbare Gelegenheit beides zu genießen. Von 11-18 Uhr werden in der Mal – und Zeichenschule Atelier Geddert die im letzten Jahr entstandenen Bilder und Skulpturen ausgestellt. Zu betrachten sind Pastelle, Aquarelle sowie Oel-, Acryl-, Specksteinbilder und Zeichnungen der im Hamburger Atelier tätigen Malerinnen und...

Kunst, Kunstausstellung, Skulpturen, Kuchen, Malerei und Zeichnungen
1 Bild

Kunst im Campus

Ksenia Porechina
Ksenia Porechina aus Bahrenfeld | am 05.06.2014 | 142 mal gelesen

Hamburg: LutherCampus | Kunst in Bahrenfeld Kunst mit allen Sinnen erleben… dazu bietet unser offenes Atelier mit Abendbrot ab Juni viel Raum! Gemeinsam wollen wir uns mit unseren Sinnen auf die Reise machen: Riechen, Schmecken, Essen, Entdecken, Gestalten, Spuren legen und kreativ sein. Jede und jeder ist dazu herzlich willkommen… am Tisch ist Platz für alle. Los geht’s ab Juni jeweils donnerstags um 18h. Zu jedem Abend gibt es ein Thema, das...

Kunst, LutherCampus, offenes Atelier
1 Bild

Viel Platz für Kreativität

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 27.05.2014 | 126 mal gelesen

Preisgünstige Ateliers im Süden Hamburgs zu mieten

Kunst, mieten, Atelier
1 Bild

Beate Donsbach " Leichte Kost" Bilderausstellung in der Rathaus-Kantine Altona

Dirk Wagner
Dirk Wagner aus Altona | am 25.05.2014 | 74 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Altona | Bilderausstellung „ Leichte Kost“ in der Rathaus – Kantine Altona Vom 30. 05. – 25. 06. 2014 „Leichte Kost“ - ein Luxus, den sich nur der leisten kann, wer eigentlich keinen Hunger hat; oder der, dem sie der Arzt verordnet hat. In der Kantine im Altonaer Rathaus zeigen viele Bilder das, was auch für’s Auge leicht zu erfassen ist: ‚leichte Kost‘ nicht für den Geschmackssinn sondern für’s Auge. Was vordergründig so...

Kultur, Kunst, Rathaus Kantine Altona, Bilderausstellung
2 Bilder

„Kuba meets Ottensen“

Die Bedürfnisanstalt
Die Bedürfnisanstalt aus Ottensen | am 23.05.2014 | 188 mal gelesen

Hamburg: Die Bedürfnisanstalt | Carlos A. Caceres Valladares, ein in Kuba sehr bekannter Künstler, präsentiert eine kleine Auswahl seiner Werke in Hamburg Carlos fing als Kind an zu malen und entwickelte sich überwiegend im Selbststudium zu einem namhaften Künstler, der in seiner Malerei vor allem Themen aus der in Kuba verbreiteten Yoruba-Religion (Santeria) verarbeitet. Er stellt die Gottheiten des aus Westafrika in die Karibik importierten...

Kunst, Kuba, die-bedürfnisanstalt, Carlos A. Caceres Valladares
2 Bilder

Kunst oder Krempel - das ist hier die Frage

Renate Selinger-Barber
Renate Selinger-Barber aus Bostelbek | am 22.05.2014 | 79 mal gelesen

Hamburg: hit-Technopark | Mit dieser provokanten Überschrift läuft die Ausstellung des Hamburger Künstlers Michael Krippendorf bis zum 4. Juli 2014 im hit-Technopark. Kreative Vorbilder wie der Schweizer Bildhauer Bernhard Luginbühl haben Michael Krippendorf inspiriert, aus bereits Vorhandenem etwas Neues zu erschaffen und damit Gegenstände, die nicht mehr gebraucht werden, einer neuen Bedeutung zuzuführen. Im Gegensatz zu seinem Vorbild Luginbühl...

Ausstellung, Kunst, hit-Technopark, Objekte, Collagen, Krippendorf
4 Bilder

Ausstellung Carlos A. Caceres Valladares

Rene Niemann
Rene Niemann aus Altona | am 22.05.2014 | 144 mal gelesen

Hamburg: Die Bedürfnisanstalt | Prämierter kubanischer Künstler präsentiert seine Werke in der Bedürfnisanstalt Vernissage am Samstag, 24.05.2014 ab 18:30 Uhr 24. bis 30. Mai 2014 | Täglich von 18:30 – 21:30 Uhr Carlos A. Caceres Valladares, ein in Kuba sehr bekannter Künstler, präsentiert im April eine kleine Auswahl seiner Werke in Hamburg. Carlos fing als Kind an zu malen und entwickelte sich überwiegend im Selbststudium zu einem namhaften Künstler,...

Kultur, Ausstellung, Kunst

Drei Künstlerinnen, eine Ausstellung

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 21.05.2014 | 140 mal gelesen

Hamburg: Konterkaro M6 | Die Künstlerinnen Mareile Stancke (Malerei), Heinke Both (Malerei-Collage) und Barbara Pier (Zeichnung) beschäftigen sich in ihrer Ausstellung „Das Hinterzimmer des Tages“ mit den Seins-Zuständen des Menschen. Die Ausstellung ist noch bis Dienstag, 27. Mai, jeweils von 15 bis 19 Uhr, in der Galerie Farbwerke M6 Konterkaro, Marktstraße 6, zu sehen. Am Sonnabend, 24. Mai, sind die Künstlerinnen vor Ort. ms

Kunst, karolinenviertel
2 Bilder

Bauen mit Lehm für Groß und Klein mit Bunte Kuh e.V.

Karen Derksen
Karen Derksen aus St. Pauli | am 15.05.2014 | 437 mal gelesen

Hamburg: Tschaikowski Platz | Bei dem kostenlosen und mehrwöchigen Lehmbau-Festival des gemeinnützigen Vereins Bunte Kuh e.V. bauen Kinder und Jugendliche nach eigenen Entwürfen frei modellierte, begehbare Räume und Skulpturen bis zu 4 m Höhe aus Lehm. Durch die Hände und die Fantasie der kleinen und großen Baumeister entsteht mit fachlicher Betreuung unter einem Zeltdach eine faszinierende, neue Stadt mit Kuppeln, Höhlen, Monstern... Die...

Kinder, Kunst, Interkultur, kostenlos, Mitmach-Aktion, Architektur, Lehmbauen, Tourismus, Bunte Kuh e.V., kulturelle Bildung, Stadteilkultur, plastische Gestalten