Kulturzentrum Heidbarghof

Lieder und Lyrik

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 15.04.2014 | 39 mal gelesen

Das Duo Veronika Kranich und Reiner Jodorf präsentiert am Sonnabend, 26. April, im Kulturzentrum Heidbarghof, Langelohstraße 141, sein Programm „Leben ist heute - Alles im Fluss“. Ab 19 Uhr stellen sie Lieder und Lyrik über das Leben und die Liebe vor. Der Eintritt kostet 18 Euro. Tickets gibt es nur an der Abendkasse. Reservierungen sind möglich unter Telefon 45 40 62.

Rotes Akkordeon und große Stimme

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 01.04.2014 | 70 mal gelesen

Ein rotes Akkordeon und rote Pumps, das sind die Markenzeichen der norwegischen Musikerin Guro von Germeten. Am Sonntag, 6. April, um 18 Uhr präsentiert sie im Kulturzentrum Heidbarghof, Langelohstraße 141, „Chansons, Seemannsromantik und Zirkuslieder“. Der Eintritt beträgt zwölf Euro, ermäßigt acht Euro.

Folktanz-Ball

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 25.02.2014 | 31 mal gelesen

Im Kulturzentrum Heidbarghof, Langelohstraße 141, wird am Sonnabend, 1. März, ein französischer Folktanz-Ball gefeiert. Ab 18 Uhr sorgen die Berliner Band Javallon und die Tanzkapelle Nord für vier Stunden Live-Musik. Darüber hinaus wird ein Einführungskurs in die geläufigsten Tänze geboten. Eintritt: sieben bis elf Euro (je nach Selbsteinschätzung).

1 Bild

Windmühle im Garten vom Heidbarghof

Heiko Lüdke
Heiko Lüdke | Altona | am 10.11.2013 | 222 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Heidbarghof in Alt Osdorf

Heiko Lüdke
Heiko Lüdke | Altona | am 10.11.2013 | 163 mal gelesen

Schnappschuss

Sultans of Swing

sabine deh
sabine deh | Osdorf | am 29.01.2013 | 92 mal gelesen

Hamburg: Heidbarghof | Der Name ist Programm: In Sachen Jazz und Swing macht den neun Musikern von Sultans of Swing keiner etwas vor. Im Kulturzentrum Heidbarghof, Langelohstraße 141, präsentieren sie am Sonnabend, 2. Februar, ab 20 Uhr ein zeitlos schönes Programm mit Klassikern von Count Basie, Duke Ellington, Frank Sinatra und Glenn Miller. Der Eintritt beträgt 14 Euro, ermäßigt zehn Euro.