KulturEnergieBunkerAtonaProjekt

1 Bild

KEBAP veranstaltet gemeinsames Brotbacken im Lehmofen am 30.1.

Mirco Beisheim
Mirco Beisheim | St. Pauli | am 20.01.2016 | 77 mal gelesen

Hamburg: KEBAPmobil | Die Winterpause ist vorbei und am 30. Januar starten wir wieder ab 14 Uhr mit mitgebrachten Teigen oder anderes zum Backen im Lehmofen. Wir feilen gerade am Lehmofen, damit es auch bei diesen Außentemperaturen keine Nachbackzeiten mehr gibt. Bitte zum Backen bis 14.30 Uhr kommen, damit wir nicht unnötig vorheizen. Ab 16:00 Uhr folgt ein gemütliches Beisammensein an der KEBAP Feuertonne. Über den Winter starten...

9 Bilder

KEBAP Tag der Gemeinschaft im Walter-Möller-Park

Mirco Beisheim
Mirco Beisheim | Altona | am 13.08.2013 | 300 mal gelesen

11.8.2013: mehrere hundert Menschen erlebten mit KEBAP den Tag der Gemeinschaft im Walter-Möller-Park Tauschen und Teilen, die zentralen Themen der Zeit, wurden am Tag der Gemeinschaft im Walter-Möller-Park praktiziert: Der Solarkocher von Nutzmüll e.V. wurde bestaunt und ausprobiert, der Kleidertausch von tauschWert eifrig genutzt, beim Anwohnerflohmarkt gefeilscht und mit dem Lastenfahrrad von XYZ Frames Proberunden...

1 Bild

Der 11.8. wird zum Tag der Gemeinschaft im Walter-Möller-Park

Mirco Beisheim
Mirco Beisheim | St. Pauli | am 02.08.2013 | 253 mal gelesen

Hamburg: Bunker Schomburgstr. 6-8 | Tag der Gemeinschaft: am 11.8. zwischen 12-20 Uhr rund um den Bunker Schomburgstraße und im Walter-Möller-Park ist der Name auch das Programm. Der KEBAP e.V. präsentiert zusammen mit dem Parkcafe viele Angebote zum miteinander leben und zum Mitmachen, speziell für Kinder und Jugendliche. Die Strassenpiraten laden zum Fahren auf dem "Freak Bike Parcours" ein, der bereits auf der Altonale begeisterte. Werken und basteln...

1 Bild

KEBAP e.V. zeigt "Pfade durch Utopia"

Mirco Beisheim
Mirco Beisheim | St. Pauli | am 10.07.2013 | 151 mal gelesen

Hamburg: KulturEnergieBunkerAltona | Dieser Film (im Buch) ist sowohl spannender Reisebericht als auch Dokumentation utopischer Praxis, eine Entdeckungsreise auf der Suche nach postkapitalistischen Lebensformen. Vom illegalen Klima-Camp beim Londoner Flughafen Heathrow bis zum von Punks besetzten Weiler in den Cevennen, von der von ihren Schülern selbst verwalteten anarchistischen Schule bis zur englischen Agrarkommune, von besetzten Fabriken in Serbien über...

2 Bilder

KEBAP e.V.: Auftakt der Permakultur-Workshops

Mirco Beisheim
Mirco Beisheim | St. Pauli | am 28.06.2013 | 331 mal gelesen

Hamburg: KEBAPmobil | KEBAP e.V. plant im Zeitraum vom 10.7. bis 22.9. (Herbstanfang) Workshops und Veranstaltungen unter dem Leitbild der Permakultur. Der Auftakt wird am 6.7. mit ersten Angeboten und Infos am KEBAPmobil stattfinden. Am Abend wird es auch ein Filmprogramm geben Wir laden alle Nachbarn, Altonaer, Vereine und Initiativen ein, sich an den Workshops und/oder am Tag der Gemeinschaft zu beteiligen und/oder eigene...

3 Bilder

Informationsveranstaltung des KEBAP e.V. über den Volksentscheid zu den Energienetzen

Mirco Beisheim
Mirco Beisheim | Eimsbüttel | am 03.06.2013 | 501 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Informationsveranstaltung des KEBAP e.V. über den kommenden Volksentscheid am 22.9.2013 für die 100% Rekommunalisierung der Energienetze in Hamburg. Hintergrund: KEBAP e.V. ist offizieller Unterstützer des Bündnisses "Unser Hamburg, unser Netz". Mit VertreterInnen des Bündnisses wollen wir Euch die neue Kampagne des Bündnisses vorstellen, den Stand der Debatte erläutern und aufzeigen, wie jede/r von uns in den...

1 Bild

Solikonzert für, von und mit KEBAP e.V.

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Altona | am 29.03.2012 | 338 mal gelesen

Hamburg: Uebel und Gefährlich | Es spielen: Ohrbooten (Berlin) Sebo (Hamburg) Numbe:ra (Hamburg) Am 12.4. im Uebel & Gefährlich,  Einlaß 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr Eintritt: VVK: 12,00€, AK: 15,00€ Tickets online KEBAP steht für: Kultur Energie Bunker Altona Projekt In Hamburg Altona & St Pauli wird die Luft immer dünner, da hier händeringend Proberäume gesucht werden. Gelebte Kultur wird immer weiter an den (noch) bezahlbaren Rand...