Kreuzfahrtterminal Altona

1 Bild

Ökostrom für Kreuzfahrtschiffe – Einweihung der Landstromanlage in Altona

Anne Krischok
Anne Krischok | Altona | am 24.07.2016 | 22 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): „Diese Landstromanlage ist einzigartig in Europa und ein wichtiger Beitrag zum Umwelt- und Lärmschutz in Altona.“ Mit einer einjährigen Verzögerung wurde die Landstromanlage in Hamburg–Altona am vergangenen Freitag in Beisein von Bundesumweltministerin Babara Hendricks und dem Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg feierlich eingeweiht. Den Bau hatte die Hamburgische Bürgerschaft in der...

1 Bild

Bauarbeiten für Landstromanlage am Altonaer Kreuzfahrtterminal haben begonnen

Anne Krischok
Anne Krischok | Altona | am 04.08.2014 | 328 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Landstrom-Terminal in Altona bringt Luftverbesserung für die Altonaer Bürgerinnen und Bürger Landstrom für Kreuzfahrtschiffe: Die Bauarbeiten in Altona haben endlich begonnen. Dazu erklärt die Vorsitzende des Umweltausschusses und Altonaer SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok: "Nach scheinbar endlosen Diskussionen in schwarz-grünen Regierungszeiten folgen nun endlich sichtbare Taten. Wir haben...

1 Bild

Luft in Hamburgs Hafen wird sauberer – Landstrom für Kreuzfahrtschiffe in Altona kommt!

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 20.09.2013 | 160 mal gelesen

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion begrüßt das heute vom Senat beschlossene Konzept zur alternativen Energieversorgung von Kreuzfahrtschiffen im Hamburger Hafen. Die Fachsprecherin Umwelt und Energie der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Dr. Monika Schaal: "Seit über sechs Jahren wird über Landstrom für Kreuzfahrtschiffe geredet. Die Vorgängersenate haben es versäumt, konkrete Pläne vorzulegen, geschweige denn irgendetwas umzusetzen. Der...

1 Bild

SPD forciert Planungen für Landstrom im Hafen: Schon 2014 soll das erste Kreuzfahrtschiff an die Steckdose

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 01.03.2013 | 285 mal gelesen

Mit einem eigenen Antrag der SPD-Fraktion hat die Hamburgische Bürgerschaft auf ihrer jüngsten Sitzung am 26.02.2013 eine Forcierung der Pläne für die Landstromplanungen beschlossen: Die Vorarbeiten für eine externe Stromversorgung für Kreuzfahrtschiffe über Landstromanlagen oder mobile Kraftwerke, so genannte Power-Bargen, sollen beschleunigt zum Abschluss gebracht werden. Anne Krischok, SPD-Bürgerschaftsabgeordnete für den...

1 Bild

Realisierungskonzept für Landstrom am Altonaer Kreuzfahrtterminal soll Anfang 2013 vorliegen

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 31.10.2012 | 350 mal gelesen

Die Landstromversorgung von Kreuzfahrtschiffen im Hamburger Hafen wird konkret. "Wir begrüßen den Plan des Senats, eine stationäre Landstromanlage in Altona zu errichten. Das ist ein wichtiger Schritt für mehr saubere Luft im Hamburger Hafen", so die SPD-Abgeordnete und Vorsitzende des Umweltausschusses Anne Krischok in der jüngsten Bürgerschaftsdebatte. "Während die Vorgänger-Senate ohne greifbare Ergebnisse nur jahrelang...

1 Bild

Bald Schluss mit der Abgas-Verpestung?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Altona | am 28.08.2012 | 621 mal gelesen

Kreuzfahrt-Terminal Altona soll in zwei Jahren eine Landstromversorgung bekommen

1 Bild

Bald Landstrom für den Kreuzfahrtterminal in Altona?

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 27.07.2012 | 363 mal gelesen

Wirtschaftssenator Frank Horch hat im Sommerinterview beim NDR angekündigt, dass am Kreuzfahrtterminal Altona in spätestens zwei Jahren Schiffe Landstrom nutzen können Anne Krischok (SPD), Vorsitzende des Umweltausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft begrüßt diese Ankündigung: "Hier zeichnet sich ein vielversprechender Einstieg ab. Wir haben uns seit langem für eine Landstromversorgung eingesetzt. Für die stadt- und...

1 Bild

Sabine Wils (MdEP, DIE LINKE) spricht zu: Kreuzfahrtterminal Altona - Sauberer Strom statt Dicke Luft!

Karsten Strasser
Karsten Strasser | St. Pauli | am 15.02.2012 | 338 mal gelesen

Hamburg: Louise-Schroeder-Schule | Der seit Jahren anhaltende Kreuzfahrtboom macht vor Altonas Altstadt nicht halt: Seit 2009 besteht der Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe im Altonaer Fischereihafen. Im April 2011 ist das neue Terminalgebäude eröffnet worden. Für die Kreuzfahrtbranche und ihre Passagiere mag dies positiv sein. Die in Altonas Altstadt lebenden Menschen werden aber durch den Liegebetrieb der Kreuzfahrtschiffe erheblich gesundheitlich belastet:...

1 Bild

Frühschoppen der LINKEN in Altona-Altstadt: Kreuzfahrtterminal - Sauberer Strom statt Dicke Luft!

Karsten Strasser
Karsten Strasser | St. Pauli | am 09.02.2012 | 318 mal gelesen

Hamburg: Louise Schröder Schule | Unter dem Motto "Europa vor Ort" lädt Sabine Wils, Mitglied des Europäischen Parlaments (DIE LINKE) für Sonntag, den 19.2.2012 um 11:00 Uhr zum Frühschoppen in die Louise-Schroeder-Schule, Thedestraße 100. Thema ist die Luftbelastung durch Kreuzfahrtschiffe am Terminal im Altonaer Fischereihafen. Weitere Referenten sind Alexander Porschke, 1. Vorsitzender des NABU Hamburg und Karsten Strasser, Altonaer Bezirksabgeordneter...