Krebs

1 Bild

Muss Krebs tödlich sein?

Gudrun Dara Müller
Gudrun Dara Müller | Eidelstedt | am 10.05.2016 | 15 mal gelesen

Hamburg: Deutsches Sozialwerk | Wie wir es schaffen, an ein paar Zellen die wachsen zu sterben Das Krebs tödlich ist, erfahren wir immer wieder. Doch wie schaffen wir es rein biologisch an ein paar Zellen die wachsen zu sterben? Erfahren Sie, wie Krebs entsteht, wann Metastasen entstehen und warum Krebs tödlich sein kann oder auch nicht. im Deutschen Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20437 Hamburg, Nähe U-Bahn Rödingsmarkt Organisiert vom...

1 Bild

Wer hilft Maria?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 22.12.2015 | 203 mal gelesen

Freundin Sylwia Stock startet Unterstützungsaktion für das todkranke Mädchen

1 Bild

Wer hilft Maria?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 22.12.2015 | 360 mal gelesen

Freundin Sylwia Stock startet Unterstützungsaktion für das todkranke Mädchen

Die Ursachen der Krankheiten verstehen

Gudrun Dara Müller
Gudrun Dara Müller | Eidelstedt | am 12.08.2014 | 110 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus, Raum "Treff" | Am Dienstag, den 26.8.2014 von 19:00 bis 21:00 Uhr im Eidelstedter Bürgerhaus stellt Selbstheilungsberatung, Gudrun Dara Müller, Heilpraktikerin die "5 biologischen Naturgesetze" vor. Durch die Änderung des Blickwinkels auf unseren Körper erscheinen die schulmedizinischen Erkenntnisse in einem anderen Licht und die Ursachen der Krankheiten werden sichtbar. Es ist damit genau erklärbar, warum z.B. welcher Krebs an genau...

1 Bild

Harburg rudert gegen Krebs

Stefan Ecks
Stefan Ecks | Neugraben | am 30.07.2014 | 158 mal gelesen

Hamburg: Alster | Unterstützer und Spender gesucht Harburg nimmt an der Benefiz-Regatta Rudern gegen Krebs 2014 am 31. August 2014 auf der Alster teil. Die Rudergesellschaft HANSA lädt zusammen mit der Stiftung Leben mit Krebs und dem Hubertus Wald Tumorzentrum/Universitäres Cancer Center Hamburg zur Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ ein. Gerudert wird in Gigbooten auf einer Sprintsrecke vor dem Bootshaus der RG HANSA. Die Ruderausbildung...

3 Bilder

Expertenteam lädt zum Thema Lungenkrebs ein!

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar | Stellingen | am 06.06.2014 | 327 mal gelesen

Hilfe zur Selbsthilfe bei LungenkrebsAm 14. Juli 2014 findet um 18.00 Uhr im Universitätsklinikum Eppendorf, Haus O35, Curschmann-Saal, 1. Obergeschoss, eine Veranstaltung zum Thema Lungenkrebs statt. Diese wird durchgeführt von der Selbsthilfegruppe Lungenkrebs Hamburg und den medizinischen und wissenschaftlichen Kapazitäten, Privatdozent Professor Dr. med. Andreas Krüll, Strahlentherapeut, Ambulanzzentrum des UKE und von...

2 Bilder

Krebs und andere Krankheiten heilen - Die Kraft der Meditation über Nehmen und Geben

Losang Zentrum
Losang Zentrum | Eimsbüttel | am 21.08.2013 | 224 mal gelesen

Hamburg: Losang Zentrum für Kadampa-Buddhismus | Freitags-Kurs 19.30 - 21.00 Uhr Krebs und andere Krankheiten heilen - Die Kraft der Meditation über Nehmen und Geben am 13.09. | 20.09. | 27.09. | 11.10. Es gibt vier hauptsächliche Vorteile der Meditation über Nehmen und Geben. Diese heilsame Meditationspraxis ist eine kraftvolle Methode: - um die Potentiale nichttugendhafter Handlungen zu reinigen, die das Erfahren von unheilbaren Krankheiten wie Krebs...

Gesucht: Spielzeug und Kleider für krebskranke Kinder

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 01.07.2013 | 105 mal gelesen

Krebskranke Kinder im Bukarester Fundeni Krankenhaus haben es besonders schwer: Sie kämpfen nicht nur gegen ihre Krankheit, sondern brauchen auch Medikamente und Essen. "Beides kann nicht vom Krankenhaus gestellt werden", so Strahlentherapeut Dr. Fabian Fehlauer, Schirmherr des Vereins „Sternschnuppe“. Die Eltern müssen die Kinder versorgen, verschulden sich oft für sie. Um den Kindern ein wenig Freude zu bereiten, sammelt...

6 Bilder

Hilfe für die vierjährige Santhiya

Nicola Berchtold
Nicola Berchtold | Ottensen | am 23.04.2013 | 148 mal gelesen

Hamburg: Altona | Die vierjährige Santhiya lebt im Norden Sri Lankas - eine Region, die von den Hilfsgeldern der Weltgemeinde bislang nichts abbekommen hat. Sie hat einen bösartigen Tumor in der Schulter, der als Ewing-Sarkom diagnostiziert wurde, eine schwere Form von Knochenkrebs. Das Mädchen ist die einzige Tochter ihrer Eltern und leidet große Schmerzen. Sie müsste dringend nach Indien und dort operiert bzw. behandelt werden. Für diese...

1 Bild

Michelle (8) braucht eine Wohnung im Erdgeschoss

Sabine Langner
Sabine Langner | Harburg | am 06.08.2012 | 675 mal gelesen

Susanne Hofmann kann ihr todkrankes Kind nicht mehr die Treppen hoch und runter tragen

Heilende Wärme bei Krebs

Karin Istel
Karin Istel | Groß Flottbek | am 19.04.2012 | 256 mal gelesen

Hamburg: VHS-Zentrum West | Wolfgang Ziese, Facharzt für Naturheilverfahren, wird am Donnerstag, 26. April, von 19 bis 20.30 Uhr über die heilende Wirkung von Wärme bei Krebs (Hyperthermie) sprechen. Der Eintritt zum Vortrag im VHS-Zentrum West, Waitzstraße 31, ist frei. Um Spenden für die Biologische Krebsabwehr Hamburg e.V. wird gebeten.

1 Bild

Sie waren nur vier Wochen Geschwister 1

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 04.04.2012 | 243 mal gelesen

RISSEN Am 15. Februar brachte die 30-jährige Anja ihr zweites Kind an einem höchst ungewöhnlichen Ort zur Welt - im Kinderhospiz "Sternenbrücke". Da Mutter Anja ihre damals 17-monatige Tochter, die an Krebs erkrankt war, auch während der anstehenden Geburt nicht allein lassen wollte, wurde im Kinderhospiz der Raum für die Krankengymnastik kurzerhand zum Kreißsaal umgebaut. Hier brachte sie ihren Sohn zur Welt –nur wenige...

Den Krebs bekämpfen

Karin Istel
Karin Istel | Groß Flottbek | am 23.11.2011 | 250 mal gelesen

Hamburg: VHS-Zentrum West | Am Donnerstag, 1. Dezember, wird Pastor Volker Schmidt von der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK) darüber sprechen, wie man „Spiritualität als Ressource in schwierigen Zeiten“ nutzen kann. Der anderthalbstündige Vortrag in der Aula der Volkshochschule West, Waitzstraße 31, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | St. Pauli | am 01.11.2011 | 248 mal gelesen

Hamburg: Struenseehaus | Eine neue Selbsthilfegruppe in Altona: Die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs trifft sich an jedem zweiten Dienstag im Monat von 18 bis 20 Uhr in der Bibliothek im fünften Stock im Struenseehaus, Mörkenstraße 47. Auskunft gibt es montags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr unter Tel 18 18 82 12 27 oder unter Tel 84 54 41.

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 25.10.2011 | 252 mal gelesen

Die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs trifft sich an jedem zweiten Dienstag im Monat von 18 bis 20 Uhr in der Bibliothek im fünften Stock im Struenseehaus, Mörkenstraße 47. Auskunft gibt es montags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr unter Tel 18 18 82 12 27 oder unter Tel 84 54 41.

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | St. Pauli | am 18.10.2011 | 229 mal gelesen

Hamburg: Struenseehaus | Eine neue Selbsthilfegruppe in Altona: Die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs trifft sich an jedem zweiten Dienstag im Monat von 18 bis 20 Uhr in der Bibliothek im fünften Stock im Struenseehaus, Mörkenstraße 47. Auskunft gibt es montags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr unter Tel 18 18 82 12 27 oder unter Tel 84 54 41.