Kontrabass

1 Bild

"So zärtlich war Suleyken" nach Siegfried Lenz | Szenische Lesung mit Kai Helm und Guido Jäger, Do 17.8.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 17.07.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Szenische Lesung mit Musik im Kulturcafé Komm du "So zärtlich war Suleyken" nach Siegfried Lenz Die Stimme des Schauspielers Kai Helm gewürzt mit Kontrabass und Gitarre von Guido Jäger Die Lesung basiert auf der Kurzgeschichtensammlung "So zärtlich war Suleyken" von Siegfried Lenz. Copyright: 1955 by Hoffmann&Campe Verlag, Hamburg. Donnerstag, 17. August 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073...

1 Bild

Lesung mit Musik: "... der Vogel, scheint mir, hat Humor!" - Der a n d e r e Wilhelm Busch, Donnerstag, 15.6.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 29.05.2017 | 8 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Lesung mit Musik im Kulturcafé Komm du "... der Vogel, scheint mir, hat Humor!" Der a n d e r e Wilhelm Busch Vorgetragen von Gudo Mattiat am Kontrabass begleitet von Thomas Rutt Donnerstag, 15. Juni 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende In ihrem Programm haben der Lehrer "a.D." und Schauspieler Gudo Mattiat und Thomas Rutt, Kinderarzt und Musiker in...

1 Bild

"Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?" | Balladen - vorgetragen von Gudo Mattiat, am Kontrabass begleitet von Thomas Rutt, Do 5.1.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 22.12.2016 | 19 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Musikalische Lesung Balladen - Vorgelesen von Gudo Mattiat am Kontrabass begleitet von Thomas Rutt Donnerstag, 5. Januar 2017, 20:00 Uhr Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende "Erlkönig", "Belsazar", "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland", "Der Zauberlehrling" - viele kennen wahrscheinlich noch die eine oder andere Ballade, für andere mögen sie eine...

4 Bilder

Bühne frei für junge Nachwuchskünstler

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 19.03.2013 | 211 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich Publikum und Künstler in entspannter und aufmerksamer Clubatmosphäre unter dem schönen Kuppeldach der Bühne im Bürgertreff (BiB). Auf einer voll ausgestatteten Bühne können sich insbesondere Nachwuchskünstler einem an Kultur interessierten Publikum präsentieren. Jede Art der künstlerischen Darbietung ist möglich: Schauspiel, Tanz, Comedy, Literatur, Musiker/Bands, Jonglage...