Konrad Lorenz

2 Bilder

Mehr Kultur für das Ledigenheim!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 14.10.2014 | 452 mal gelesen

Wohnprojekt in der Neustadt setzt auf Lesungen mit Hamburger Autoren .

1 Bild

Benefiz-Lesung Konrad Lorenz

Verein Ros e.V.
Verein Ros e.V. | Neustadt | am 03.10.2014 | 77 mal gelesen

Hamburg - Neustadt: Ledigenheim | In der Reihe „Lesungen im Ledigenheim“ liest der Hamburger Autor Konrad Lorenz am Montag, den 03.11. um 19 Uhr in den Erdgeschossräumlichkeiten des Ledigenheims Rehhoffstraße 1-3 aus seinem neuen Hamburg-Roman „Der Dwarsläufer“. Musikalisch wird die Lesung begleitet von Andreas Werling auf der Gitarre, der mit Liedern jener Zeit die Bilder des Buches lebendig werden lässt. Konrad Lorenz und Andreas Werling verzichten auf...

1 Bild

Konzertlesung: Die Tüdelboys - Auf den Spuren der Hamburger Musikszene ab 1940 am Mittwoch, 12. März 2014 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du - Eintritt frei

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 26.02.2014 | 157 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Konzertlesung im Kulturcafé Komm du Die Tüdelboys - Hamburgs Musik von 1940 bis in die 1990er Jahre Mittwoch, 12. März 2014, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Der Eintritt ist frei. Sie sind waschechte Hamburger und sie lieben die Musik ihrer Stadt: Konrad Lorenz, auf dem Kiez geboren und aufgewachsen, liest aus seinem autobiographischen Nachkriegsroman "Rohrkrepierer" und aus seinem neuen Buch...

1 Bild

Konrad Lorenz & Philip Rückel - Lesung mit Musik aus dem Kiez-Roman "Rohrkrepierer" am 6. November 2013 im Kulturcafé "Komm du"

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 25.10.2013 | 138 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Lesung im Kulturcafé 'Komm du' "Konrad Lorenz & Philip Rückel" - Lesung mit Musik aus dem Kiez-Roman "Rohrkrepierer" Mittwoch, 6. November 2013, ab 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Der Eintritt ist frei. Konrad Lorenz liest aus seinem Kiez-Roman "Rohrkrepierer", Philip Rückel singt und spielt dazu auf der Gitarre. In der Nachkriegszeit auf St. Pauli aufzuwachsen, war kein Zuckerschlecken, denn es...

50 Jahre Bücherhalle

sabine deh
sabine deh | Altona | am 16.04.2013 | 47 mal gelesen

Seit 1963 wird in der Norderreihe 5 geschmökert

Eine Jugend auf dem Kiez

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 11.01.2012 | 392 mal gelesen

Hamburg: Zum Silbersack | Konrad Lorenz liest aus seinem Kiez-Roman „Rohrkrepierer“ am Dienstag, 17. Januar, 20 Uhr in der Kneipe „Zum Silbersack“, Silbersackstraße 9. Eintritt frei. Der Verfasser, 1942 auf dem heutigen Hein-Köllisch-Platz geboren, beschreibt sein Heranwachsen im St. Pauli in der Nachkriegszeit.