Kolbenhof

1 Bild

Großer Flohmarkt auf dem Kolbenhof Sommerfest

pierre claassen
pierre claassen | Othmarschen | am 16.08.2016 | 111 mal gelesen

Hamburg: Kolbenhof e.V. | Es ist soweit! Das große Kolbenhof Sommerfest 2016 findet dieses Jahr am Samstag den 20. August 2016 auf dem Kolbenhof Areal in der Friedensallee 128 bei möglichen 25°C statt. Großer Flohmarkt von 10:00 bis 18:00 Uhr! Flohmarktstände können von 09:00 bis 10:00 Uhr aufgebaut werden. Ohne Anmeldung nur für Privat! ! Einen Meter gibt's für schmale 5 Euro. Die Hüpfburg sowie der Schwenkgrill fehlen auch dieses Jahr nicht!...

1 Bild

Kleinbetriebe werden Eigentümer 1

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 25.05.2016 | 61 mal gelesen

Kolbenhöfe: Neu gegründete Genossenschaft braucht erstmal viel Geld

1 Bild

Zur Veranstaltung "Gemeinsam mit Flüchtlingen leben" vom 5.2. in der Werkstatt 3

Monika Kempe
Monika Kempe | Altona | am 09.02.2015 | 538 mal gelesen

Am Donnerstagabend war der Saal in der W3 mit mehr als 100 BesucherInnen überfüllt. So viel Rückenwind hatten selbst die Organisatoren Wohnprojekt Bunte Mischung, Kolbenhof e.V., Flüchtlingsrat Hamburg und die Werkstatt 3 nicht erwartet. „Das Interesse im Stadtteil an diesem Thema zeigt: Jetzt müssen endlich auch für Flüchtlinge Wohnungen gebaut werden und auf dem Kolbenhofgelände kann die Kommunalpolitik dies umsetzen....

4 Bilder

Das entsteht auf dem Kolbenschmidt-Gelände

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 03.02.2015 | 482 mal gelesen

Ottensener Mischung: Gewerbe und Wohnen in guter Nachbarschaft

3 Bilder

Sechs junge Frauen – Tod in Ottensen 1943

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 08.10.2014 | 225 mal gelesen

Die Zwangsarbeiterinnen aus Russland und der Ukraine waren zwischen 20 und 27 Jahre alt.

Wo sind die Handwerkshöfe?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 25.09.2012 | 255 mal gelesen

Hamburg: Kultwerk West | Wo bleiben in Hamburg bezahlbare Handwerkshöfe, wenn die Hinterhöfe als stille Wohnorte in einer lauten Stadt entdeckt werden? Das ist eine der Fragen, die am Donnerstag, 27. September, ab 20 Uhr im Kultwerk West, Kleine Freiheit 42, beantwortet werden sollen. Eintritt: fünf, ermäßigt drei Euro. Eine neue Generation von Handwerkern sucht innerstädtische kleine Gewerbeflächen. Beispiel: Kolbenhof e. V. ist ein...