Koala

3 Bilder

So wird der Hausputz zur guten Tat 1

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 11.11.2014 | 465 mal gelesen

Neues Projekt von Koala e.V.: Wer seine Putzhilfe regulär bezahlt, zahlt die Hausreinigung bei bedürftigen Menschen mit.

2 Bilder

Hilfsstrukturen stärken - Hilfebedürftige im Alltag nicht alleine lassen

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Altona | am 07.03.2014 | 143 mal gelesen

Wesentlicher Wunsch vieler Menschen ist es, auch wenn sie aufgrund ihres Alters, Krankheit oder Behinderung auf Hilfe angewiesen sind, ein solange wie möglich selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden und in der vertrauten Wohnumgebung zu führen. Eine Vielzahl hilfebedürftiger Menschen mit geringem Einkommen in unserer Stadt wie Senioren und chronisch Kranke sind aufgrund fehlender familiärer...

1 Bild

Diskussion: Hilfebedürftige in Altona allein gelassen?!

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Osdorf | am 16.01.2014 | 235 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Bornheide | Immer mehr hilfebedürftige Menschen mit geringem Einkommen wie Senioren und chronisch Kranke sind aufgrund fehlender familiärer Hilfe oder zu geringer Sozialleistungen auf Hilfe zur Bewältigung ihres Alltags angewiesen. Sie brauchen Unterstützung im Haushalt, beim Einkauf oder dem Ausfüllen von Formularen sowie Begleitung zum Arzt oder zu Behörden. Werden sie allein gelassen, droht ihnen unter anderem Vereinsamung oder auch...

1 Bild

Putzen verboten!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 06.11.2013 | 870 mal gelesen

Arbeitsamt verbietet Aktivjobbern, alten Menschen im Haushalt zu helfen. Das hat schlimme Folgen für bedürftige Senioren und Ein-Euro-Kräfte in Lurup, Eimsbüttel, Osdorf und Altona.

5 Bilder

Galerie und Café KunstNah müssen schließen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 20.11.2012 | 548 mal gelesen

Tief in den roten Zahlen.

Neue Leitung des InfoCenters- Altona

Wolfgang Vacano
Wolfgang Vacano | St. Pauli | am 16.04.2012 | 342 mal gelesen

Hamburg: KoALA | Beim InfoCenter- Altona von KoALA e.V. hat es einen Wechsel gegeben: Neue Betriebsstättenleiterin ist jetzt Gisela Störmer. Sie war zuvor Projektleiterin des Coaching- und Vermittlungsprojekts "mitnmang" 50plus bei KoALA. Im InfoCenter - Altona finden Ratsuchende mit geringem Einkommen Hilfe in vielen Bereichen gegen kleines Entgelt: Schreiben und Gestalten von Briefen und Dokumenten, Bewerbungsanschreiben und Lebensläufen,...

KoALA Info Center Altona

Wolfgang Vacano
Wolfgang Vacano | St. Pauli | am 01.02.2012 | 570 mal gelesen

Hamburg: InfoCenter | Liebe Altonaer, seit Anfang 2011 ist QuPE - seit diesem Jahr das InfoCenter - nicht mehr im Hohenesch sondern in der Großen Bergstraße 152 - 162 gegenüber vom Aldi Markt in der Passage. Wir schreiben für Menschen mit geringen Einkommen Bewerbungen, Lebensläufe und machen Internetrecherche. Darüber hinaus haben wir Flyer von verschiedenen Beratungsstellen und Vereinen, helfen Menschen beim Besuch von Ämtern, sowie beim...

1 Bild

Ein-Euro-Jobber wollen weitermachen - unbezahlt

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 06.12.2011 | 1051 mal gelesen

Strandläufer von Oevelgönne wollen Verein gründen

1 Bild

"Zinken" zu: Ottensens ganz besonderes Restaurant musste schließen. Nachfolger heißt "Pur"

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Rotherbaum | am 03.08.2011 | 972 mal gelesen

Der „Zinken“, das Restaurant, in dem seit 1999 Langzeitarbeitslose qualifiziert und und seit 2005 junge Menschen für verschiedene Berufe in Gaststube und Küche ausgebildet wurden, ist endgültig von der Szene verschwunden. Für dieses besonderes Projekt, das immer schon mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte, ist endgültig kein Geld mehr in den öffentlichen Töpfen der Stadt Hamburg. Doch die Räume am Klopstockplatz...