Knauer

1 Bild

Persien auf dem Klavier

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 02.05.2012 | 290 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Der iranische Pianist Pooyan Azadeh trägt Werke von Morteza Mahjubi, Javad Maroofi und Ali Tajvidi vor. Zudem spielt er eigene Kompositionen. Pooyan Azadeh, Doktorand der Musikpädagogik an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale), erforscht die Musik der im Norden Irans lebenden Sangsari-Nomaden. Ihre Musik setzt er auf einem Viertelton-gestimmten Klavier um - ein Hörerlebnis der besonderen Art! Sonnabend, 12....

Konzert zum Muttertag

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 02.05.2012 | 164 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Das Csardas Duo, die Sopranistin Ewelina Moskal und die Pianistin Anna Dolska, laden für Freitag, 11. Mai, 19 Uhr, zu einem „Muttertagkonzert“ mit beschwingten Melodien querbeet von Chopin über Brahms, Puccini und Lehar bis zu Verdi. Bei Klavier Knauer, Holstenstraße 167.

Kammerkonzert

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 18.04.2012 | 322 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Florian Kunz, Klavier, und Mathias Bock, Violine, laden für Freitag, 27. April, zu einem Kammerkonzert bei Klavier Knauer, Holstenstraße 167, ein. Sie erläutern und spielen Werke von Beethoven, Schumann, Janácek und Franck. beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt die Hälfte.

Texte und Musik bei Klavier Knauer

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 09.03.2012 | 198 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Ein literarisch-musikalischer Abend wird im blauroten Stühlesaal von Klavier Knauer, Holstenstraße 167, am Freitag, 9. März, um 19 Uhr geboten. Die Zuschauer und Zuhörer erwartet ein Abend mit gefühlvollen Liedern und ehrlichen Texten, inspiriert von Marcelle Sauvageots 1933 erschienenen Meisterwerk „Fast ganz die Deine“.

Werthers Leiden

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 29.02.2012 | 149 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Das Tournee Theater Hamburg spielt „Die Leiden des jungen Werthers“ von Johann Wolfgang von Goethe am Sonnabend, 3. März, um 20 Uhr im blauroten Stühlesaal von Klavier Knauer in der Holstenstraße 167. Eintritt: zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro.

1 Bild

Klavierkonzert bei Knauer

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 13.12.2011 | 324 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Im „Blauroten Stühlesaal" von Klavier Knauer in der Holstenstraße 167 spielt am Freitag, 16. Dezember, um 19 Uhr Svetlana Kostik Werke von Schubert, Chopin, Schumann, Ravel und Prokofiew. Eintritt: zehn Euro, Kartenreservierung: Tel 430 30 22.

1 Bild

Judy mit Musik

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 22.11.2011 | 245 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Die Sängerin Birgit Lünsmann bringt, begleitet von Wolf Kauder am Klavier, Auszüge aus dem Bühnenprogramm „Judy - die Songs!“, ein musikalisches Portrait über Judy Garland und ihr Leben am Limit. Am Freitag, 25. November, um 19 Uhr bei Klavier Knauer in der Holstenstraße 167. Eintritt: zehn Euro.

1 Bild

Erotische Chansons

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 18.10.2011 | 345 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Der Blaurote Stühlesaal bei Klavier Knauer, Holstenstraße 167, ist Veranstaltungsort eines besonderen Konzertes am Freitag, 21. Oktober, um 20 Uhr. Dagmar Dreke und Cat Lustig singen und spielen unter dem Motto „Liebe, Lust und Keuschheitsgürtel“ erotische Helen-Vita-Chansons. Kartenreservierung Tel 430 30 22.

Klavierkonzert bei Knauer

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 12.10.2011 | 304 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Rikako Oka und Yuko Asano, zwei Klavierstudentinnen vom Hamburger Konservatorium, spielen am Freitag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr bei Klavier Knauer, Holstenstraße 167, Werke von Schumann, Beethoven, Liszt und Mozart. Eintritt: zehn Euro.

4 Bilder

Bilder von Horst Janssen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 27.09.2011 | 864 mal gelesen

Hamburg: Knauer | Bei Klavier Knauer in der Holstenstrasse 167 wird am Freitag, 7. Oktober, um 20 Uhr eine Ausstellung eröffnet. Gezeigt werden Horst Janssens bemalte Flügeldeckel und Ingeborg Sellos Porträtfotos des Künstlers. Zur Einführung spricht Thomas Sello. Um 20.30 Uhr beginnt ein Konzert: Leon Gurvitch spielt auf einem der von Horst Jannssen in der 90er Jahren bemalten Flügel. Janssens Riege bemalter Instrumente umfasst ein Cembalo...