Klimawandel

Klimaschutz und Klimafllucht (Vortrag)

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.09.2016 | 4 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Von Klimaflucht ist die Rede, wenn Menschen gezwungen sind aufgrund von Umweltveränderungen ihre Heimat zu verlassen, für die die globale Erwärmung als Ursache angesehen wird. Wie gehen Menschen in den davon betroffenen Gebieten mit den Auswirkungen um? Welche Rolle spielen sie im Pariser Klimaabkommen? Was wird zu ihrem Schutz getan?

Klimaflucht und Ökozide

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.09.2016 | 6 mal gelesen

Hamburg: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik | Nach wie vor gelten für Menschen, die aus umweltbedingten Gründen auf der Flucht oder Opfer von Ökoziden sind, keinerlei Schutznormen. Warum das so ist und wie das geändert werden kann, darüber spricht Peter Donatus an diesem Abend. Über den Referenten: Peter Donatus ist freier Journalist, Projektmanager, Umweltund Menschenrechtsaktivist. Als langjähriger Kritiker des Shell-Konzerns kämpft er gegen die Umweltverwüstung...

1 Bild

Aufrüttelnde Fotos zum Klimawandel

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 02.08.2016 | 10 mal gelesen

Schülerwettbewerb: Sieger kommen aus Blankenese und Lurup

1 Bild

Putins Russland: autoritär nach innen, aggressiv nach außen?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 09.01.2015 | 113 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Die Krise in der Ukraine und die Politik Russlands lassen sich ohne die Kenntnis der Umbrüche in der ehemaligen Sowjetunion nicht verstehen. Diese jüngere russische Geschichte (Stichworte: Auflösung der Sowjetunion, Privatisierungswellen, Jelzin- „Reformer“, Tschetschenien-Krieg, Wirtschaftskrise 1998) steht im Mittepunkt von Felix Jaitners Vortrag. Denn ohne die neuen Herrschafts- und Machtverhältnissen – und ihre Akteure –...

1 Bild

Globalisierungskino: Monsanto – Mit Gift und Genen

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 21.10.2013 | 172 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | In ihrem Film zeichnet Marie-Monique Robin den Versuch eines einzelnen Unternehmens nach, weltweit Kontrolle über unsere Ernährung zu erlangen. Sie entlarvt die falschen Versprechungen von Monsanto. Darüber hinaus verdeutlicht der Film, dass Pestizide und Gen-Pflanzen keine Lösung für Hunger und Klimawandel darstellen, sondern dem Profitinteresse großer Konzerne dienen. (Dokumentarfilm, F, CAN, D, 2008, 107 min / Regie:...

1 Bild

Dieser Schulhof wirkt wie’n Schwamm

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 24.09.2013 | 294 mal gelesen

An der Grundschule Wegenkamp gibt es ein neues Abwassersystem

Diskussionskreis zum Thema "Hamburg lernt Nachhaltigkeit"

Ingrid Samson
Ingrid Samson | Ottensen | am 01.03.2013 | 151 mal gelesen

Hamburg: Seniorenbildung Hamburg | Diskussionskreis “Hamburg lernt Nachhaltigkeit“ Der Diskussionskreis im März setzt den Schwerpunkt auf das Thema „Nachhaltige Ernährung“ Der rasante Anstieg der Weltbevölkerung und damit die Verknappung der Ressourcen wird in den nächsten Jahrzehnten eines der wichtigsten Themen der Menschheit überhaupt sein. Dabei spielt auch die Ernährung zunehmend eine entscheidende Rolle. Ein Beispiel: Der hohe Fleischkonsum der...

1 Bild

Klimawandel macht auch vor dem Rathaus nicht halt

Thomas Bressau
Thomas Bressau | Neustadt | am 01.07.2012 | 201 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Anders Wirtschaften - Lokale Ökonomie 1

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Altona | am 24.02.2012 | 868 mal gelesen

Das derzeitige Wirtschaftssystem ist bankrott. Es hat keine Lösungen anzubieten. Viele Menschen verspüren eine Unruhe und Ratlosigkeit. Angesichts der überwältigenden Herausforderungen vor denen die Menschheit steht, reagieren verständlicherweise viele Menschen ängstlich. Sie fragen: Was soll ich allein denn tun? Doch wir sind nicht allein. Noch nie gab es so viele Menschen auf der Welt. Sie alle können etwas Wertvolles...