Klavier

1 Bild

gemütliches Akustikkonzert (Violine und Klavier) im Klavier Knauer

Viktoria Rok
Viktoria Rok | Eimsbüttel | am 05.12.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: Klavier KNAUER | Das Duo HirschfeldRok (Viktoria Rok, Klavier und Hermann Hirschfeld, Violine) spielt ein gemütliches klassisches Programm bestehend aus Werken von J.S. Bach, B. Smetana und J. Suk. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Klavier Knauer, Spaldingstraße 49. Eintritt 10 Euro.

1 Bild

KLASSIK Open Stage

Heiko Langanke
Heiko Langanke | Ottensen | am 08.10.2016 | 5 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | KLASSIK Open Stage ist das neune Format in der Alten Druckerei Ottensen. Ideal für Musikliebhaber, um neue Talente und neue Klänge kennen zu lernen! Ottensen. Ein Abend für jeden Profi oder guten Amateur, der ein neues Stück ausprobieren will. Am Klavier ist Hausherr Prof. Dr. Herbert Bruhn. (Anmeldung unter: 040 39 39 39) Der Eintritt ist frei!

1 Bild

„Piano Furioso“. Mariam Batsashvili spielt Liszt.

Stefanie Jaschke
Stefanie Jaschke | Altona | am 05.10.2016 | 25 mal gelesen

Hamburg: resonanzraum St. Pauli | Die Deutsche Stiftung Musikleben präsentiert Mariam Batsashvili – Carl-Heinz Illies-Stipendiatin, Gewinnerin des 10. Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerbs in Utrecht und „Rising Star“ der ECHO (European Concert Hall Organisation). Seit 2013 wird sie von der Deutschen Stiftung Musikleben mit einer Patenschaft und einem Carl-Heinz Illies-Stipendium gefördert: die 23-jährige Mariam Batsashvili zählt zu den großen...

1 Bild

KLASSIK Klavier: Daniel Hoyos Rodríguez

Heiko Langanke
Heiko Langanke | Ottensen | am 04.08.2016 | 13 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Ottensen. Die erste Veranstaltung in der Alten Druckerei Ottensen nach der Sommerpause: KLASSIK Klavier – Daniel Hoyos Rodríguez aus Kolumbien spielt Bach. Italienisches Konzert und kleine Präludien und Fugen. Der Eintritt ist frei!

1 Bild

Kammermusikabend mit dem Lubotsky-Trio

Sybille Neumann
Sybille Neumann | Ottensen | am 28.07.2016 | 12 mal gelesen

Hamburg: Alfred Schnittke Akademie International | Kammermusikabend mit dem Lubotsky-Trio Konzertprogramm: Sergej Rachmaninow Klaviertio élégiaque Nr. 1, g-moll Felix Mendelssohn-Bartholdy Klaviertrio d-moll, op. 49 César Franck Klaviertrio op.1 Nr. 1, fis-moll Mark Lubotsky, Violine Olga Dowbusch-Lubotsky, Violoncello Amir Tebenikhin, Klavier Eintritt: 15,- / 10,- Euro www.olgalubotsky.de www.schnittke-akademie.de/programm.html

1 Bild

2. Internationales Musikfestival TSCHAIKOWSKY-TAGE.

Vladimir Elesin
Vladimir Elesin | Neustadt | am 03.05.2016 | 37 mal gelesen

Hamburg: Tschikowsky-Saal | 2. Internationales Musikfestival TSCHAIKOWSKY-TAGE HAMBURG 7. - 16. Mai 2016 17 Konzerte mit Stars der Klassik. 07.Mai um 19.00 Uhr. ERÖFFNUNGSKONZERT "Tschaikowsky zwischen Wagner und Mussorgsky" Andrej Hoteev und Olga Hoteeva (Klavier) --------------------------- 8.Mai um 12.00 Uhr. "ELEGANTE TEESTUNDE" Kaffee, Tee und Kuchen bei herrlicher Musik von Peter Tschaikowsky. Natalia Freitag...

1 Bild

Klavier & Klassische Musik - Klavierwerke von J.S. Bach

Heiko Langanke
Heiko Langanke | Ottensen | am 15.04.2016 | 2 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Altona: Alte Druckerei Ottensen | Daniel Hoyo s Rodriquez spielt im Verlauf des Jahres 2016 alle Klavierwerke von J. S. Bach. Daniel Hoyo s Rodriquez schloß am Hamburger Brahms-Konservatorium 2014 sein Studium ab und war schon da ein Kenner des Bachschen Werkes. Der Eintritt ist frei!

1 Bild

Andy Sauerwein: „Reparieren lohnt nicht“

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 31.01.2016 | 64 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Defekte Toaster, die man nur noch als Ballmaschine benutzen kann. Durchgedrehte Waschmaschinen, die als Rüttelmaschinen auf dem Bau arbeiten. Autos, die mit Sensoren vollgestopft nur einen einzigen Zweck haben – möglichst bald kaputt zu gehen. Sauerwein spricht die Themen der Zeit an: Nachhaltigkeit, Ernährung, Generation-Smartphone. Mit humorvollem Blick und viel Ironie legt er den Finger auf die Wunden unserer Zeit,...

1 Bild

Lesung & Buchvorstellung: Gottesgeschenk Psychose – Wolfgang Drüding

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel | Bahrenfeld | am 25.10.2015 | 89 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Psychisch krank, verrückt oder einfach anders? Sollte sich wirklich jeder den gesellschaftlichen Normen anpassen? Am Donnerstag, den 12.11.2015 ab 19.30 Uhr beschäftigt sich Wolfgang Drüding mit diesen und anderen Fragen und stellt sein Buch „Gottesgeschenk Psychose“ im ViaCafélier in Bahrenfeld vor. Wolfgang Drüding schreibt aus Erfahrung: Teile seines Buches sind in der Psychiatrie entstanden. Der Hamburger hat durch...

1 Bild

Engagiert für Kultur am Osdorfer Born

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Osdorf | am 07.10.2015 | 103 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Bornheide | Benefizabend: Wie Bürger Geld für ein neues Klavier sammeln

2 Bilder

Romantischer Liederabend: Wilde Geister – Sanfte Seelen

Joerg Kilian
Joerg Kilian | Lokstedt | am 24.09.2015 | 73 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Lokstedt | Zwei bezaubernde musikalische Talente lassen uns mit ihren feinen Interpretationen der Werke von u.a. Schubert, Mendelssohn und Schumann spüren, welch kreative Spannweite diese Komponisten entfalteten. Wieder zu Gast bei uns im Bürgerhaus: Susanne Etmanski singt Sopran, Mari Inoue begleitet am Klavier. Ein Abend für Kenner – der Geheimtipp! Sonnabend, 10. Oktober, 19:30 Uhr, Eintritt 10 Euro, Mitglieder 8 Euro, Anmeldung...

3 Bilder

Klavierabend mit Elisabeth Brauß am Sonntag, 18. Oktober 2015 in der Alten Druckerei Ottensen

Angela Rohbeck
Angela Rohbeck | Ottensen | am 22.09.2015 | 131 mal gelesen

Hamburg: WeinKlang | Die 20jährige Nachwuchspianistin Elisabeth Brauß gastiert am 18. Oktober in Ottensen. Bereits 2013 gewann Elisabeth Brauß als junge Pianistin beim TONALi Grand Prix den Haupt- und den Publikumspreis. Seit 2010 studiert die Hannoveranerin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in der Klavierklasse von Prof. Bernd Goetzke, nachdem sie zuvor Studentin am Institut zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter...

1 Bild

Liese-Lotte Lübke: Kopf in den Sand

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 17.09.2015 | 67 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Bisher begeisterte Liese-Lotte Lübke mit purem Understatement: „Bloß Liese“, jung, charmant... Heute fragt sie sich, wozu? Und zeigt in ihrem neuen Programm direkt und schonungslos was sich schon immer dahinter verbarg - eine starke, freche Frau, die ganz genau weiß, was sie will und sich wundert. Wo ist nur die Zeit geblieben, in der es noch erkennbare Jahreszeiten gab? Wann sind all die echten Gespräche Gruppenchats...

1 Bild

Kabarettkonzert: Liese-Lotte Lübke - "Bloß Liese" / Klavierkabarett & Pianopoesie am Donnerstag, 23. Juli 2015 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du - Eintritt frei

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 23.06.2015 | 65 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | "Bloß Liese" - Kabarettkonzert mit Liese-Lotte Lübke Klavierkabarett & Pianopoesie Donnerstag, 23. Juli 2015, 20:00 Uhr Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Gekonnt mischt Liese-Lotte Lübke Alltägliches und Autobiografisches und verbindet augenzwinkerndes Klavierkabarett mit den nachdenklichen Klängen ihrer Pianopoesie. In ihrem aktuellen Programm "Bloß Liese" gibt sie die Anfängerin, die sich...

1 Bild

Keep it simple! Genial einfache Klavierstücke

Silvia Leonhard
Silvia Leonhard | Bahrenfeld | am 08.06.2015 | 75 mal gelesen

Hamburg-Bahrenfeld: Achim Franz Klaviere & Flügel | Die international tätige Pianistin Shoko Kuroe hat eine Auslese kleiner aber feiner Perlen der Klavierliteratur zusammengestellt. Das Programm reicht von Scarlatti über Chopin, Bartok, Liszt, Sibelius bis Erik Satie und Astor Piazzolla. Unter dem diesjährigen Motto des bundesweiten Tages der Musik "Erbe schützen - Vielfalt leben - Zukunft bauen" laden wir Sie herzlich ein, mit uns am 20.06.2015 dieses reiche musikalische...

1 Bild

Eine Japanerin entdeckt für sich in Altona den Komponisten Cornelius Gurlitt

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 03.06.2015 | 159 mal gelesen

Klavier, Altona und ich Ich bin in Japan geboren und lebe seit meinem 11. Lebensjahr in Hamburg. Nach Deutschland gekommen war ich, weil mein Vater von seinem Arbeitgeber nach Hamburg entsandt wurde. Nach dem Schulabschluss an der Internationalen Schule habe ich mich entschlossen, in Hamburg zu bleiben und an der Hochschule Musik zu studieren. Aufgewachsen bin ich in Othmarschen, an der Grenze zu Ottensen. Ich bin gerne...

1 Bild

Poetry Soul - Autorenlesung zum Thema Seele im ViaCafélier

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel | Bahrenfeld | am 29.01.2015 | 97 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Sechs Amateur-Autoren widmen sich dem Thema „Seele“: Was bewegt uns? Was triggert uns? Was betrifft uns? Was ist in uns gelegen und doch für andere spürbar? Artur Hermanni, Bilk van Willich, Charlene Wolf, Günter Krutzke, Kristina Klabes, Udo Bahntje bringen mit Leidenschaft ihre Innenwelt aufdie Bühne. Das Wort in Prosa und Lyrik wird zum Transportmittel intimster und zugleich allgemein nachvollziehbarer Emotionen....

1 Bild

Klavier-Rezital der Deutschen Stiftung Musikleben: "Carl-Heinz Illies-Stipendiaten stellen sich vor."

Stefanie Jaschke
Stefanie Jaschke | Stellingen | am 20.01.2015 | 251 mal gelesen

Hamburg: Steinway-Haus | Jedes Jahr vergibt die Deutsche Stiftung Musikleben bis zu 10 Carl-Heinz Illies-Stipendien an junge Pianisten. Bereits seit 2003 ermöglicht dieses von der Hamburger Mäzenin Maria Illies gestiftete Förderstipendium jungen Pianisten bis zum Alter von 23 Jahren die Teilnahme an Wettbewerben und Meisterkursen im Ausland. Vier dieser herausragenden Nachwuchsmusiker stellen sich nun in einem Klavier-Rezital im Steinway-Haus Hamburg...

1 Bild

Lesung - "Altväter des Horrors"

Ulrike Wettengel
Ulrike Wettengel | Bahrenfeld | am 07.10.2014 | 88 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Die regelmäßigen Sonntagslesungen "Mund-Ohren-Bühne" im ViaCafélier widmen sich diesmal zwei Klassikern der Horrorliteratur. Sonntagsleser Matthias Brandtstädter hat sich jeweils eine Geschichte von Edgar Allan Poe und eine von Ambrose Bierce rausgesucht. Edgar Allan Poes Kurzgeschichte „Der schwarze Kater“ thematisiert die Perversität des Bösen – den Drang Böses um seiner selbst Willen zu tun und die damit verbundene...

1 Bild

Ein musikalischer Kunstgenuss

Sybille Neumann
Sybille Neumann | Ottensen | am 18.09.2014 | 128 mal gelesen

Hamburg: Alfred Schnittke Akademie International | > Kammermusikabend mit Olga Dowbusch-Lubotsky, Violoncello Dmitri Vinnik, Klavier Sonntag, 5. Oktober 2014, 20:00 Uhr Alfred Schnittke Akademie, Hamburg Der Eintritt ist frei Programm: Ludwig van Beethoven Sieben Variationen für Violoncello und Klavier über das Duett "Bei Männern, welche Liebe fühlen" aus der Oper "Zauberflöte" von Mozart Dmitry Schostakowitsch Sonate für Violoncello und...

Non-Piano/Toy Piano Weekend

Jennifer Hymer
Jennifer Hymer | Neustadt | am 28.07.2014 | 106 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | Das Toy Piano/Non-Piano Weekend 2014 stellt das Spielzeugklavier in den Mittelpunkt. Das Hauptkonzert umfasst ein Ensembleprogramm mit einem Spielzeugklavier-Trio. Mit diesem Trio als Kern gibt es Uraufführungen von Peter Gahn und Peter Köszeghy erweitert durch Karlheinz Essls Spielzeugklavier-Quartett Miles to Go, Mauro Lanzas Barocco für Sopran, Ensemble und Spielzeuginstrumente sowie einem neuen theatralischen Stück des...

1 Bild

Von Liebe und Geheimnis - Liedersoirée in Eißendorf

Regionale Kirchenmusik Harburg
Regionale Kirchenmusik Harburg | Eissendorf | am 27.04.2014 | 139 mal gelesen

Hamburg: Lutherkirche Eißendorf | Am Sonntag, d. 11. Mai 2014 lädt die Lutherkirche in Eißendorf, Kirchenhang 21, um 17.00 Uhr zu einem besonderen Konzert ein: Susanne Etmanski, Sopran und Marie Inoue, Klavier, veranstalten eine Liedersoirée mit dem Titel „Von Liebe und Geheimnis“. Werke von Schubert, Bellini, Mendelssohn und Strauss werden vorgetragen. In der Lutherkirche mit ihrer einzigartigen Bauweise, die seit kurzem durch ein neues Lichtkonzept...