Klassik-Konzert

1 Bild

Kammermusik von Alfred Schnittke

Sybille Neumann
Sybille Neumann | Ottensen | am 12.10.2016 | 11 mal gelesen

Hamburg: Christianskirche Am Klopstockplatz | FORUM NEUE MUSIK Das Lubotsky Trio spielt Kammermusik von Alfred Schnittke am Sonntag, d. 23. Oktober um 20 Uhr in der Christianskirche am Klopstockplatz PROGRAMM: Madrigal in memoriam Oleg Kagan für Violoncello solo Präludium in memoriam Dmitry Schostakowitsch für zwei Violinen Stille Musik für Violine und Violoncello Streichtrio für Violine, Bratsche und Violoncello INTERPRETEN: Mark Lubotsky,...

1 Bild

Israel - Ensemble New Babylon

Benjamin Fischer
Benjamin Fischer | Neustadt | am 11.10.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | Ein deutsch-israelisches Programm mit 4 Weltpremieren! Das deutsch-israelische Programm entwirft mit Werken bereits etablierter und auch junger, aufstrebender Komponisten aus Deutschland und Israel einen kulturellen Brückenschlag zwischen beiden Kulturkreisen. Dabei spiegelt das Programm mit seinen enorm abwechslungsreichen und vielfältigen Werken in ständig wechselnden Besetzungen, Darbietungsformen und Raumwirkungen die...

3 Bilder

Klavierabend mit Elisabeth Brauß am Sonntag, 18. Oktober 2015 in der Alten Druckerei Ottensen

Angela Rohbeck
Angela Rohbeck | Ottensen | am 22.09.2015 | 131 mal gelesen

Hamburg: WeinKlang | Die 20jährige Nachwuchspianistin Elisabeth Brauß gastiert am 18. Oktober in Ottensen. Bereits 2013 gewann Elisabeth Brauß als junge Pianistin beim TONALi Grand Prix den Haupt- und den Publikumspreis. Seit 2010 studiert die Hannoveranerin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover in der Klavierklasse von Prof. Bernd Goetzke, nachdem sie zuvor Studentin am Institut zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter...

Klavier und Gesangskonzert

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 08.04.2014 | 43 mal gelesen

Der Förderverein Goßlerhaus, Goßlers Park 1, lädt für den heutigen Mittwoch, 9. April, zum Konzert „Richard Strauss im Kreuzverhör“ ein, das von Klavier- und Gesangsstudierenden der Liedklasse der Musikhochschule Hamburg präsentiert wird. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro, für Mitglieder des Fördervereins nur zehn Euro. Die Anmeldung erfolgt unter Telefon 866 30 35.

Junges Orchester

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 18.02.2014 | 47 mal gelesen

Das hauptsächlich aus Studenten bestehende Junge Orchester Hamburg will am Sonnabend, 22. Februar, im Theatersaal des Helms-Museums, Museumsplatz 2, mit dem Vorurteil aufräumen, das bei Klassik-Konzerten die Musiker und das Publikum aus glatt gebügelten, steifen, älteren Herrschaften besteht. Wenn es nach den Mitgliedern des Jungen Orchesters geht, können die Besucher in Harburg auch in Badehosen auftauchen, wenn diese ab 18...