Kirchliches Projekt Herbstdrachen

Tanznachmittag mit Herbstdrachen

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 26.08.2014 | 80 mal gelesen

Die Organisatoren des kirchlichen Projektes „Herbstdrachen“ veranstalten am  Sonntag, 31. August, in der Cafeteria von Pflegen & Wohnen Heimfeld, Rennkoppel 1, einen Tanznachmittag. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen und Tanzmusik von Heinz Fuhr. Eingeladen sind Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Kosten: fünf Euro. Anmeldung unter Telefon 77 57 57.

Pilgern am Abend

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 15.04.2014 | 71 mal gelesen

Pastorin Regina Holst vom kirchlichen Projekt „Herbstdrachen“ bietet am Ostermontag, 21. April, die nächste Abendpilgertour durch den Binnenhafen an. Die Teilnehmer treffen sich um 19 Uhr an der Dreifaltigkeitskirche, Neue Straße 44. Dieses Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Pilgern auf der Via Baltica

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 11.03.2014 | 55 mal gelesen

Pastorin Regina Holst vom kirchlichen Projekt „Herbstdrachen“, bietet am Freitag, 14. März, eine Pilgertour auf der Via Baltiva an. Diesmal wollen die Pilger den Abschnitt zwischen Buxtehude und Harsefeld in Angriff nehmen. Die Teilnehmer treffen sich um 9.30 Uhr am S-Bahnhof Harburg. Kosten: HVV-Ticket. Kontakt unter Telefon 77 57 57.

Herbstdrachen laden zum Tanztee

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 06.11.2013 | 45 mal gelesen

Die Organisatoren des kirchlichen Projektes „Herbstdrachen“ laden ein für Sonntag, 10. November, zu einem beschwingten Tanztee, der um 15 Uhr in der Cafeteria von Pflegen und Wohnen, Rennkoppel 1, beginnt. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen mit Demenz und deren Angehörige. Eintritt: fünf Euro. Anmeldung unter Telefon 77 57 57.

Pilgern mit den Herbstdrachen

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 15.10.2013 | 42 mal gelesen

Pastorin Regina Holst vom kirchlichen Projekt „Herbstdrachen“ bietet am Donnerstag, 17. Oktober, die Pilgertour „Schweigend durch das Göhlbachtal“ an. Die Teilnehmer treffen sich um 19 Uhr vor der St. Johanniskirche, Bremer Straße 9. Kosten entstehen nicht. Die Pilger werden gebeten, sich ein kleines Abendbrot einzupacken. Kontakt unter Telefon 77 57 57.