kirche-der-stille

Denkanstöße

sabine deh
sabine deh | Altona | am 25.03.2014 | 61 mal gelesen

Der Schweizer Jesuit und Zen-Meister Nikolaus Brantschen hält am Montag, 31. März, in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14a, um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Denkanstöße aus Zen und Christentum - Auf den Klang der Stille achten - wie geht das?“. Anschließend ist ein Gespräch geplant. Der Eintritt: zehn Euro, ermäßigt acht Euro.

2 Bilder

Hamburgs besondere Kirche

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 11.03.2014 | 177 mal gelesen

Die „Kirche der Stille“ feiert ihren fünften Geburtstag.

Qi Gong Tanz

sabine deh
sabine deh | Altona | am 14.01.2014 | 49 mal gelesen

In der Kirche der Stille, Bei der Johanniskirche 16, wird am Sonntag, 19. Januar, von 11 bis 16 Uhr der Workshop „Qi Gong Tanz-Workshop“ geboten. Anmeldung und nähere Infos unter Telefon 43 43 34 oder per E-Mail an info@kirche-der-stille.de

Derwischtanz und Worldjazz

sabine deh
sabine deh | Altona | am 12.11.2013 | 53 mal gelesen

Die Gruppe Rumi Projekt präsentiert am Sonntag, 17. November, um 19 Uhr in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14a, Gedichte und Lieder des Sufipoeten Mevlana Rumi, orientalischen Worldjazz und Derwischtanz. Tickets gibt zum Preis von zehn bis zwölf Euro.

Hüter der Stille gesucht

sabine deh
sabine deh | Altona | am 24.09.2013 | 51 mal gelesen

Die Kirche der Stille in der Helenenstraße ist eine Oase mitten in Altona. Von montags bis freitags ist sie täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet für Menschen, die in dem leeren, hellen Raum Ruhe finden möchten. Für das ehrenamtliche Team wird Zuwachs gesucht. Interessenten sollten sich bereit erklären, ein bis zwei Mal im Monat für zwei Stunden im Vorraum der Kirche zu sitzen, um die Stille zu hüten. Kontakt unter Telefon 43 64...

Auszeit im Adventstrubel

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 18.12.2012 | 109 mal gelesen

Am letzten Mittwoch im Advent, 19. Dezember, wird wie in den Wochen zuvor von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14, dazu eingeladen, sich Weihnachten neu zu nähern. Musikalisch-spirituelle Abende mit Gesang, Ritual und Stille bieten eine Auszeit im vorweihnachtlichen Trubel. Mit Helge Burggrabe, Flötist, Komponist und Seminarleiter. Kosten pro Abend: 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro.

Lyrik und Musik für das Hospiz

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 25.09.2012 | 113 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | In der Kirche der Stille, Helenstraße 14a, wird am Freitag, 28. September, ein Benefizkonzert mit Lesung für das Hamburger Hospiz veranstaltet. Ab 20 Uhr spielt das Streichquartett der Hamburger Camerata Werke von Peter Tschaikowsky und John Cage. Die Schauspielerin Sara Kattih rezietiert Werke der Dichterin Anna Achmatowa. Der Eintritt beträgt 15 Euro.

1 Bild

Der Helenenstieg in Altona

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Ottensen | am 15.07.2012 | 158 mal gelesen

Hamburg: Helenenstieg | Schnappschuss

Musik und Märchen aus Japan

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 08.06.2012 | 135 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Musik und Märchen aus Japan lassen die Zuhörenden in eine andere Lebenswelt eintauchen und den Alltag vergessen: „Kirschblüte und Regenpfeifer“ am Sonnabend, 9. Juni, von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14a. Eintritt: 12 / 8 Euro. Mit Ute Schleich, Blockflötistin, und Hildegard Borkert, Märchenerzählerin. Für Erwachsene und Kinder ab etwa sieben Jahren.

1 Bild

Christian Bollman: Konzert und Workshop

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 09.05.2012 | 269 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | E Christian Bollmann: Konzert und Workshop altona-altstadt Christian Bollmann, bekannt für seine Oberton-Kompositionen und seinen Gesang, kommt am 11. und 12. Mai in die Kirche der Stille, Helenenstraße 14. Am Freitag, 11. Mai, laden er und Jutta Reichardt um 19.30 Uhr zu einem Konzert zum Zuhören und Mitsingen ein. Karten gibt es ab 18.45 Uhr zu 15, ermäßigt 12 Euro, an der Abendkasse. Am Sonnabend, 12. Mai bietet...

Kontemplationstag - Einkehr im Advent

Irmgard Nauck
Irmgard Nauck | Ottensen | am 07.11.2011 | 268 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Gott suchen, seiner harren – absichtslos auf dem Kissen, dem Stuhl. Begeben wir uns für einen Tag in diese einfache Haltung der Mystik. Die Kontemplation ist ein alter christlicher Versenkungsweg, der zu Achtsamkeit, Gelassenheit, und der Erfahrung Gottes im eigenen Wesensgrund führt. Wir sitzen aufrecht, ruhig und offen für alles, was geschieht. Die Kontemplation als Weg der Mystik ist ein Angebot an alle, die eine...

Einführung in die Meditation mit dem Herzensgebet

Irmgard Nauck
Irmgard Nauck | Ottensen | am 07.11.2011 | 236 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Der christliche Meditationsweg des Herzensgebets hat eine lange Tradition. Ein Satz bzw. ein Wort - unablässig wiederholt - zentriert und lässt gegenwärtig da sein vor Gott. So verbindet es sich mit den Rhythmen des Körpers, wird präsent als Übung im Alltag. Körper und Atem wahrnehmen – spüren Mich sammeln – mein inneres Wort finden In der Ruhe des Herzens ankommen – einfach sein Dem Klang des Herzens Raum geben – singen...

Auf Weihnachten neu zugehen

Irmgard Nauck
Irmgard Nauck | Ottensen | am 07.11.2011 | 203 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Musikalisch-spirituelle Abende mit Gesang, Ritual und Stille Dieser Zyklus von vier Abenden lädt ein, sich im vorweihnachtlichen Trubel Auszeiten zu gönnen und neue Zugänge zur eigentlichen Bedeutung der Adventszeit zu suchen. Was ist für mich das Wesentliche dieser Zeit, wie kann ich zu Advent und Weihnachten einen eigenen, lebendigen Zugang bekommen? Diese Abende laden zu einem bewussten Zugehen auf das eine Licht ein,...

„Die Kultur der Stille ist der Anfang der Weisheit. Plädoyer für eine weltoffene Spiritualität.“

Irmgard Nauck
Irmgard Nauck | Ottensen | am 03.11.2011 | 355 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | „Die Kultur der Stille ist der Anfang der Weisheit. Plädoyer für eine weltoffene Spiritualität.“ Vortrag und Gespräch mit Niklaus Brantschen, Jesuit, Zen-Meister und Begründer des Lassalle-Hauses bei Zürich Spende erbeten

Einführung in die Meditation mit dem Herzensgebet

Irmgard Nauck
Irmgard Nauck | Ottensen | am 03.11.2011 | 270 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Tagesseminar zur Einführung in den Meditationsweg mit dem Herzensgebet Der christliche Meditationsweg des Herzensgebets hat eine lange Tradition. Ein Satz bzw. ein Wort - unablässig wiederholt - zentriert und lässt gegenwärtig da sein vor Gott. So verbindet es sich mit den Rhythmen des Körpers, wird präsent als Übung im Alltag. Leitung: Wolfgang Lenk, Irmgard Nauck und Margarita Himmelstoß

Benefizkonzert für die Orgel der Kirche der Stille

Irmgard Nauck
Irmgard Nauck | Ottensen | am 03.11.2011 | 402 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Benefizkonzert für die Orgel der Kirche der Stille Die Orgel wurde 1894 von Christian Heinrich Wolfsteller erbaut und ist ein wichtiges Dokument des Orgelbaus des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Sie ist der letzte originale Gegenstand aus der Einrichtung der Helenenstiftskapelle, die heute Kirche der Stille ist. Zur Erhaltung dieses kostbaren Instruments spielen und singen Rainer Lanz, Michael Krause, Kerstin Petersen, Jonas...

Meditieren lernen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 11.10.2011 | 260 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Am Sonnabend, 29. Oktober, wird von 10 bis 17 Uhr in der Kirche der Stille in die Grundelemente des Meditierens eingeführt. Kostenbeitrag: 30 Euro, Ermäßigung möglich. Bitte bis zum 25. Oktober 2011 anmelden: anmeldung@kirche-der-stille.de oder Tel 43 43 34 .

Der Liebe eine neue Gestalt geben

Irmgard Nauck
Irmgard Nauck | Ottensen | am 09.10.2011 | 278 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Wenn der Verlust eines Nahestehenden das eigene Leben zutiefst erschüttert, überwältigen Trauer, Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit. Die Liebe ringt dann nach Ausdruck und findet doch das Gegenüber in seiner bekannten Form nicht. In dem Vortrag mit meditativen Übungen nimmt Volker Schmidt mit auf eine Gedanken- und Seelenreise, in der wir erkennen, dass Trauer eine Ausdrucksmöglichkeit der Liebe ist, die nach einer...

Workshop "Heilsames Singen" mit Carien Wijnen

Irmgard Nauck
Irmgard Nauck | Ottensen | am 09.10.2011 | 383 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Die Stimme als Musikinstrument der Seele ist unser ursprünglichstes Instrument. Sie kann jedes Gefühl ausdrücken und hörbar machen. Tönen und Singen haben eine heilsame Wirkung. Wir werden unsere Stimme und unseren Körper in heilsame Schwingungen versetzen und unseren persönlichen Ausdruck erweitern. Das gemeinsame Tönen und das Singen von meditativen, spirituellen Liedern aus anderen Kulturen steht im Zentrum. Es sind...

Heil- und Kraftgesänge. Konzert zum Mitsingen und Zuhören

Irmgard Nauck
Irmgard Nauck | Ottensen | am 09.10.2011 | 356 mal gelesen

Hamburg: Kirche der Stille | Es werden spirituelle meditative Lieder, Heil- und Kraftgesänge aus verschiedenen Kulturen gesungen. Die Lieder, teils mit Begleitung durch Gitarre und Perkussion, sollen an diesem Abend an diesem besonderen Ort die Energien bündeln und in die Welt tragen. Begleitung: Carien Wijnen (NL, Berlin), Ärztin, Heilpraktikerin, Sängerin, Gesangstherapeutin und Chorleiterin, www.healingvoice.de