Kinderhospiz "Sternenbrücke"

1 Bild

Lecker kochen für die Sternenbrücke

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 17.02.2015 | 183 mal gelesen

Sternekoch Heinz O. Wehmann servierte Helfern und Bewohnern des Kinder-Hospiz ein Wohlfühl-Menü

Wehmann kochte für Sternenbrücke

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 01.04.2014 | 36 mal gelesen

Sternekoch Heinz O. Wehmann vom Landhaus Scherrer persönlich schwang kürzlich mit seinem Team in der Küche des Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Rissen den Kochlöffel und bereitete für die kleinen Bewohner des Hauses und deren Betreuer ein köstliches „Bio-Wohlfühl-Menü“ zu. Nach einer Krabbensuppe gab es gebackene Vierländer Ente, zum Nachtisch wurde Schoko-Mousse mit Vanille-Eis und frischen Früchten gereicht. Den Vegetariern...

1 Bild

Schüler sammeln für die Sternenbrücke

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 25.03.2014 | 137 mal gelesen

Auf dem Basar des Christianeums kamen 5.800 Euro zusammen

1 Bild

20.000 Euro für die Sternenbrücke

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 04.03.2014 | 76 mal gelesen

Modeunternehmen sammelte Geld für das Kinderhospiz

3.000 Euro für die Sternenbrücke

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 25.02.2014 | 42 mal gelesen

Im Rahmen der Aktion „Ein Stern für Hamburgs Kinder“ wurden insgesamt 3.000 Euro für das Hamburger Kinderhospiz Sternenbrücke gesammelt. Die Agentur Arbeit und Mehr initiierte die Aktion. Der Erlös wird für den Ausbau und die Erweiterung des „Garten der Erinnerung“ verwendet, einem der wichtigsten Orte für Familienangehörige auf dem Hospizgelände.

Schüler organisieren Benefizkonzert

sabine deh
sabine deh | Altona | am 14.01.2014 | 59 mal gelesen

Der 18-jährige Marcel und sein Freund Felix vom Wirtschaftsgymnasium St. Pauli bewundern die Arbeit des Kinderhospiz Sternenbrücke und möchten die Einrichtung unterstützen. Aus diesem Grunde haben die beiden ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt. Am Sonntag, 19. Januar, treten die Künstler Jim Button, David Grabe, Marc und das Duo Stahlweich ab 16 Uhr in der Aula der Stadtteilschule am Hafen, Neustädter Straße 60, auf....

Lesung für das Kinderhospiz Sternenbrücke

sabine deh
sabine deh | Moorburg | am 26.02.2013 | 56 mal gelesen

Hamburg: Kaffeerösterei Fehling | In der Kaffeerösterei Fehling im Binnenhafen, Lotsestieg 6, steht am Freitag, 1. März, eine Benefiz-Lesung zugunsten des Kinderhospizes Sternenbrücke auf dem Programm. Ab 19 Uhr lesen die Autoren Christa Reimann, Hannelore Lukaszyk, Angela L. Forster und Günter Heise. Für den musikalischen Rahmen sorgt Liedermacher Werner Pfeifer. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Strahlende Gesichter

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 17.08.2012 | 779 mal gelesen

Über eine Spende von 1.068,50 Euro konnten sich die beiden Mitarbeiterinnen des Kinderhospizes "Sternenbrücke", PR-Referentin Stefanie Wolter (l.), und Geschäftsleiterin Tatjana Schrum, freuen. Daniel Thomsen, Einkaufsleiter des Hamburger Radisson Blu Hotel (r.) und Manuel Bößenecker (Sprecher der Auszubildenden) überreichten den symbolischen Scheck. Zehn Prozent des Verkaufserlöses aus der Ausstellung "Art Creations...

1 Bild

Spende für todkranke Kinder

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 23.05.2012 | 413 mal gelesen

Hamburg: Kinderhospiz Sternenbrücke | Vattenfall-Mitarbeiter spendeten 26.400 Euro an das Kinderhospiz „Sternenbrücke“

1 Bild

Tag der offenen Tür im Kinderhospiz

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 25.04.2012 | 239 mal gelesen

Hamburg: Kinderhospiz Sternenbrücke | Am Dienstag, 1. Mai, ist das Kinderhospiz "Sternenbrücke", Sandmoorweg 62, von 12 bis 18 Uhr zu besichtigen. Mitarbeiter stehen für Gespräche und den Austausch über die Arbeit des Kinderhospizes vor Ort zur Verfügung. Im Garten der Sternenbrücke lädt ein musikalisch-kulinarisches Familienprogramm zum Verweilen ein. Da Parkplätze rar sind, ist die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln zu empfehlen. Es fährt ein Shuttlebus...

1 Bild

Geburt im Hospiz

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 21.02.2012 | 508 mal gelesen

Mutter Anja strahlt:In einem Arm hält sie ihren neu geborenen Sohn, im anderen ihre 17-monatige Tochter. Auch Vater Torben freut sich, seine beiden Kinder gemeinsam erleben zu dürfen. Denn seine Tochter hat einen Tumor am Hals, ist unheilbar krank und lebt im Kinderhos-piz „Sternenbrücke“. Da Mutter Anja ihre Tochter nicht allein lassen wollte, als die Geburt ihres Sohnes anstand, wurde der Raum für die Krankengymnastik im...