Kind

1 Bild

Kostenfreier Themenabend "Kind in der Krise"

Jens Sachteleben
Jens Sachteleben | Ottensen | am 10.06.2016 | 6 mal gelesen

Hamburg: Ort für Familienkultur | Hamburg: Praxis für Familienkultur | Ihr Kind zeigt ohne sichtbare Auslöser auffällige Veränderungen - ob häufiges Kranksein, plötzlichen Stimmungswandel, innere Abwesenheit, Panikattacken oder Schlafstörungen ... Sie können sich nicht erklären, was "dahintersteckt" und auch Arztbesuche geben keine Hinweise. An diesem Abend möchte ich Ihnen Ursachen und Zusammenhänge nahebringen,wie ich sie aus meiner Erfahrung als...

1 Bild

Themenabend "Kind in der Krise"

Jens Sachteleben
Jens Sachteleben | Ottensen | am 05.06.2016 | 26 mal gelesen

Hamburg: Praxis für Familienkultur | Ihr Kind zeigt ohne sichtbare Auslöser auffällige Veränderungen - ob häufiges Kranksein, plötzlichen Stimmungswandel, innere Abwesenheit, Panikattacken oder Schlafstörungen ... Sie können sich nicht erklären, was "dahintersteckt" und auch Arztbesuche geben keine Hinweise. An diesem Abend möchte ich Ihnen Ursachen und Zusammenhänge nahebringen,wie ich sie aus meiner Erfahrung als Heilpraktiker und Tagesvater kennengelernt...

Eltern-Kind-Brunch

MGH Nachbarschatz e.V.
MGH Nachbarschatz e.V. | Eimsbüttel | am 22.01.2016 | 105 mal gelesen

Hamburg: MGH Nachbarschatz | Ab dem 17. Februar neu bei uns: Eltern-Kind-Brunch mit einer Familienhebamme Jeden Mittwoch von 10-12 Uhr Hier könnt ihr euch austauschen, neue Kontakte knüpfen, alte Bekannte treffen, Interessantes zu verschiedenen Themen rund ums Elternsein erfahren (Schlafen, Stillen, Beikost, Trösten, ..), euch beraten lassen (von 10:00 – 11:00 Uhr ist eine Hebamme für euch anwesend), oder einfach in entspannter Atmosphäre...

1 Bild

Wer hilft Maria?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 22.12.2015 | 202 mal gelesen

Freundin Sylwia Stock startet Unterstützungsaktion für das todkranke Mädchen

1 Bild

Bereitschaftspflege - eine Aufgabe für Sie?

Ralf Portugall
Ralf Portugall | Altona | am 10.08.2015 | 67 mal gelesen

In Bereitschaftspflege wird ein Kind in der Regel dann untergebracht, wenn es unvorhersehbar und kurzfristig aus seiner Familie genommen werden muss - zum Beispiel, wenn es dort durch eine akute Krise gefährdet ist. Die Zeit der Unterbringung ist befristet - sie soll sechs Monate nicht überschreiten, damit sich Kind und Pflegefamilie auch wieder gut voneinander trennen können. Diese Zeit dient zur Klärung: Kann das Kind...

3 Bilder

„Er will doch nur spielen“ 4

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 05.08.2014 | 1509 mal gelesen

Staffordshire Bullterrier versetzt Mutter und Kind in Angst und Schrecken

2 Bilder

Kind stürzte in die Elbe

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 29.04.2014 | 411 mal gelesen

Taucher finden die bewusstlose Fünfjährige erst knapp 40 Minuten später

1 Bild

SVE Hamburg- Kitaplätze frei

SVE Hamburg
SVE Hamburg | Eidelstedt | am 09.04.2014 | 158 mal gelesen

Ab August 2014 gibt es wieder freie Plätze in unserer Bewegungskita am Redingskamp. Viele fragen sich, was hebt eine Bewegungskita von einem normalen Kindergarten ab? Der Bewegungskindergarten des SVE hat ein spezielles Konzept mit dem Schwerpunkt Bewegung. Unsere Turnzwerge im Alter von 3-6 Jahren gehen 4x in der Woche in der hauseigenen Turnhalle zum Turnen. Dort lernen die Kinder motorische Grundfertigkeiten, es wird...

Pflegefamilien und Paten gesucht!

Ralf Portugall
Ralf Portugall | Altona | am 04.12.2013 | 74 mal gelesen

Dauerpflege, Bereitschaftspflege oder Patenschaften – es gibt viele Möglichkeiten, Kindern zu helfen, deren leibliche Eltern sich wegen einer Krise oder Krankheit nicht ausreichend um sie kümmern können. Der Träger PFIFF (Pflegekinder und ihre Familien) sucht sowohl Pflege- als auch Patenfamilien. Pflegefamilien nehmen fremde Kinder befristet oder für längere Zeit bei sich auf, Paten kümmern sich zu fest vereinbarten Zeiten...

1 Bild

Kind fast ertrunken - Verfahren eingestellt.

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 19.06.2013 | 334 mal gelesen

Gegen die Zahlung eines Schmerzensgeldes von 2.000 Euro ist das Verfahren gegen Nils M. (59) und Melanie Sch. (23), Betreuer des „Kinderspassvereins“, eingestellt worden. Das Geld geht an den heute siebenjährigen Robert L. Die beiden Betreuer hatten am 4. Juli vor zwei Jahren nicht bemerkt, dass sich der damals Fünfjährige aus ihrer Gruppe entfernt und auf den Weg zum Schwimmerbecken gemacht hatte. Dort ging er...

6 Bilder

Wer war schuld daran, dass Robert (5) fast ertrank?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 07.05.2013 | 417 mal gelesen

Betreuer schiebt alle Verantwortung an Beinahe-Katastrophe auf seine Mitangeklagte

Beliebter, bunter Frühlingsflohmarkt der Hamburger Könige am 14. April 2013

Christina Steiner
Christina Steiner | Eimsbüttel | am 25.03.2013 | 363 mal gelesen

Hamburg: Bethlehemkirche | Am Sonntag, dem 14. April 2013 findet der bunte Frühlingsflohmarkt des gemeinnützigen Vereins Hamburger Könige e.V. von 10 bis 15 Uhr in und um die Bethlehemkirche in der Alardusstraße 20 statt. Ein Aussenstand kostet 8 Euro und eine Kuchenspende und ein Innenstand kostet 12 Euro und eine Kuchenspende. Für das leibliche Wohl wird wieder in Form von Kuchen, Waffeln, Würstchen und Getränken gesorgt sein. Die Kinder können...

Flohmarkt rund um's Kind

Beatrice Wachs
Beatrice Wachs | Blankenese | am 23.01.2013 | 299 mal gelesen

Hamburg: Katholische Schule Blankenese | Drehen Sie am 6.4.13 von 14-17Uhr in der kath. Schule Blankenese Ihre Runden zwischen vielen schönen und gut erhaltenen Lieblingsstücken!

4 Bilder

90.000 Euro können Lizas Leben retten

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 22.01.2013 | 251 mal gelesen

Zweijähriges Mädchen aus Russland braucht dringend eine neue Niere – Ihre Tante sucht Spenden für teure Operation

Erste Hilfe am Kind

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 22.01.2013 | 92 mal gelesen

Neu Wulmstorf Im Mehrgenerationenhaus Courage, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14, wird am Sonnabend, 26. Januar, ein Kurs zum Thema „Erste Hilfe am Kind bei kleinen Unfällen“ angeboten. In der Zeit von 10 bis 12.15 Uhr erläutert Kinderkrankenschwes-ter Sonja Hiller was im Notfall zu tun ist. Die Teilnahme kostet zwei Euro. Anmeldung unter Tel. 72 82 81 77 oder per E-Mail an courage.neuwulmstorf@ewetel.net

1 Bild

Neulich auf dem Spielplatz

Frank Schwoch
Frank Schwoch | Marmstorf | am 13.11.2012 | 242 mal gelesen

Schnappschuss

Mit Kind zur Kur

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 23.10.2012 | 138 mal gelesen

Hamburg: Elternschule Altona | Mütter oder Väter mit ihren Kindern können sich für das Jahr 2013 für eine Kur mit Kind vormerken lassen. Hierzu findet am Donnerstag, 25. Oktober, um 15 Uhr, eine kostenlose Informationsveranstaltung statt in den Räumen der Elternschule, Max-Brauer-Allee 134/ Ecke Hospitalstraße. Vor Ort gibt Ingo Brozach vom Deutschen Arbeitskreis für Familienhilfe e.V. Auskunft und beantwortet Fragen.

Spielen und Entdecken, 6-12 Monate / 9-15 Monate

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 05.10.2012 | 163 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Spielen und Entdecken, 6-12 Monate / 9-15 Monate. In diesem Kurs wollen wir gemeinsam singen und spielen. Die Eltern sind eingeladen, sich auszutauschen oder auch beieinander Rat zu finden. Wir wollen den Kindern nicht nur Anregungen anbieten, sondern sie sollen auch Gelegenheit erhalten, in Ruhe mit sich oder miteinander zu spielen. Dabei wollen wir herausfinden, was sie gerade für ihr Spiel und für ihre Entwicklung...

Konzentriert geht’s wie geschmiert

Evangelische Familienbildung Blankenese
Evangelische Familienbildung Blankenese | Blankenese | am 05.10.2012 | 214 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Konzentriert geht’s wie geschmiert. Nach dem Marburger Konzentrationstraining können Kinder lernen, planvoll, strukturiert und zügig Aufgaben selbständig zu erledigen. Mit viel Spaß werden Merkfähigkeit und Wahrnehmung gefördert. Zu jedem Kurs findet begleitend ein Elternabend nach Absprache statt. Kursbeginn: 7 x Donnerstag ab 25.10.2012 um 15:30, € 53,00 inkl. Materialkosten, Telefon 970 794 610.

1 Bild

Gemeinnütziger Verein Hamburger Könige e. V. veranstaltet Kinder-Sommerfest am 11. August 2012

Christina Steiner
Christina Steiner | Eimsbüttel | am 31.07.2012 | 417 mal gelesen

Hamburg: Christuskirche | Am 11. August 2012 findet von 12 bis 18 Uhr ein Kinder- Sommerfest in und um die Christuskirche, Bei der Christuskirche 2 in 20259 Hamburg, statt. Es wird verschiedene Spielstationen für Kinder geben, Kinderschminken, eine Spielwiese für Kinder und eine Tombola, bei der keiner leer ausgeht. Ein kleiner Flohmarkt lädt zum Bummeln ein und das Glaubensatelier lädt alle in der zur Kunstwerkstatt umgestalteten Christuskirche...

Kurs für (werdende) Eltern

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 26.06.2012 | 143 mal gelesen

Hamburg: Geburtshaus Hamburg | Am Sonntag, 1. Juli, startet der neue SAFE-Elternkurs im Geburtshaus Hamburg, Am Felde 2. Der Kurs ist für Eltern gedacht, deren Nachwuchs im Oktober/November zur Welt kommen wird. SAFE steht für „sichere Ausbildung für Eltern“ – und genau das möchte der Kurs den Eltern auch vermitteln:Sicherheit im Umgang mit dem Nachwuchs. So soll schon frühzeitig eine Bindung zum Kind aufgebaut werden. Anmeldungen für den Kurs werden...

1 Bild

Beizeiten sparen - für ein Muttertagsgeschenk? 1

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Ottensen | am 09.05.2012 | 185 mal gelesen

Hamburg: Max Brauer-Allee 69 | Schnappschuss

1 Bild

Frauen und Kinder bitte links gehen

T Hauser
T Hauser | Harburg | am 03.05.2012 | 229 mal gelesen

Hamburg: Hafencity | Schnappschuss

Vater und Kind: Mit Holz arbeiten

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 14.03.2012 | 211 mal gelesen

Hamburg: Väter eV | Ein Workshop für (Groß-) Väter mit Kinder ab vier : An jedem vierten Freitag im Monat können Große und Kleine von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr sägen, bohren, nageln, feilen, schleifen, leimen und nach Herzenslust kreativ werden. Eigene Ideen, Anregungen und Wünsche werden unterstützt und mit professioneller Hilfe in die Tat umgesetzt. Material und Werkzeuge sind vorhanden. Ort: Väter e.V., Am Felde 2, Tel 39 90 85 39. Kosten:...

Hilfe bei Unfällen mit Kleinkindern

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neu Wulmstorf | am 24.01.2012 | 357 mal gelesen

Neu Wulmstorf: Mehrgenerationenhaus Courage | Neu Wulmstorf Kinder verletzen sich schnell einmal. Um auf mögliche Unfälle vorbereitet zu sein, bietet das Mehrgenerationenhaus Courage Eltern am Sonnabend, 25. Februar, von 10 Uhr bis 12.15 Uhr einen „Erste-Hilfe am Kind“-Kurs an. Die Krankenschwester Sonja Hiller leitet den Kurs in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14. Die Teilnahme kostet 15 Euro und es wird um Anmeldung unter courage.neuwulmstorf@ewetel.net gebeten. Phw