Kampfmittel

1 Bild

Suutje utbuddeln

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 25.07.2014 | 151 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wie viele Bäume müssen weg? 1

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Finkenwerder | am 04.02.2014 | 351 mal gelesen

Gebiet der ehemaligen Röttiger-Kaserne: Ende März steht fest, wo nach Kampmitteln gegraben werden muss

1 Bild

Bombe steckte im Elbschlick

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 30.04.2012 | 232 mal gelesen

Blindgänger in Finkenwerder entschärft – 750 Menschen mussten evakuiert werden

10 Bilder

Gefahrlos bauen auf dem ehemaligen Pestalozzi-Schulgelände

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 01.03.2012 | 443 mal gelesen

Hamburg: Große Freiheit | Sechs Meter tief werden Löcher, in dem ehemaligen Pestalozzi-Schulhofgelände gebohrt, um ebenso lange Rohre aus Kunststoff hineinzustecken, in denen dann eine Sonde herabgelassen wird, die Signale sendet, ob sich dort unten nicht detonierte Kampfmittel aus dem zweiten Weltkrieg befinden. Die einzelnen Computergestützten Auswertungen werden vor Ort in einem Hauptrechner, der sich in einem Auto befindet, zu einer Karte...

1 Bild

Nicht so genau hingeschaut: Fliegerbombe übersehen...

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 05.09.2011 | 771 mal gelesen

Bombenfunde sind im Hamburger Süden nicht ungewöhnlich. Kaum ein Bauprojekt kann starten, ehe das Gelände nicht vom Kampfmittelräumdienst unter die Lupe genommen wurde. Auch das Neubaugebiet am Ehestorfer Weg war als Verdachtsfläche eingestuft. Ein privater Kampfmittelräumdienst hatte den Bereich sondiert, nichts gefunden und Flächen freigegeben. Trotzdem wurde bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg...