kampagne

Promi-Hilfe für das Gängeviertel

sabine deh
sabine deh | Altona | am 30.07.2013 | 35 mal gelesen

Die Gängeviertel Genossenschaft 2010 eG startet jetzt eine Kampagne zur Gewinnung weiterer Mitglieder, die Anteile zeichnen und so die Zukunft des Gängeviertels als einzigartigen Ort in Hamburg sichern. Mit Hilfe von Plakaten, Postkarten, Flyern und Online-Aktionen sollen die Hanseaten auf die Aktion aufmerksam gemacht werden. Unter anderem geben prominente Unterstützer wie die Band Fettes Brot, Konzertveranstalter Karsten...

Faires Frühstück am Grindel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 10.05.2012 | 215 mal gelesen

Hamburg: Bezirksamt Eimsbüttel | Faires Frühstück in der Cafeteria im Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 66: Am Montag, 14. Mai, können Gäste besondere Produkte mit gutem Gewissen genießen. Kaffee, Tee, Brötchen, Marmelade und etliches mehr stammen an diesem Tag von Herstellern, die auf gerechte Produktionsbedingungen achten. Soll heißen:Keine Hungerlöhne für Kaffeebauern und Plantagenarbeiter. Die Kantine nimmt an einer Kampagne zum fairen Handel teil....

"Miete nervt": Protest-Konzert vor der Roten Flora

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.10.2011 | 1367 mal gelesen

Hamburg: Rote Flora | Hohe Mieten, proppevolle Wohnungsbesichtigungen, kaum bezahlbarer Wohnraum in begehrten Vierteln: Der Ärger über solche Zustände ebbt nicht ab. Mit einem Straßenkonzert im Schanzenviertel meldet sich die Kampagne "Mietenwahnsinn stoppen" wieder zu Wort. Am Sonnabend, 15. Oktober, treten vor der Roten Flora, Schulterblatt 71, unter anderen Frank Spilker (ehemals Die Sterne) und Jan Plewka auf. Mit dabei sind zudem Frittenbude,...

Shoppen für den Klimaschutz

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 28.09.2011 | 174 mal gelesen

Hamburg: eimsbüttel | Einkaufen für den Klimaschutz: Der vierte „Carrotmob“ steht am Donnerstag, 29. September an. Die Idee: Möglichst viele Leute kaufen in einem bestimmten Geschäft ein, das einen Teil der Einnahmen fürs Energiesparen spendet. Dieses Mal sind die Bäckerei Effenberger, Rutschbahn 18, und Marlowe Nature, Beim Schlump 5, dabei. Beide Unternehmen wollen ihren kompletten Tagesumsatz investieren, um ihren Betrieb noch klimaschonender...