Kammermusik

1 Bild

Benefizkonzert für Navacopah e.V.

Antonia Grohmann
Antonia Grohmann | Lokstedt | am 22.11.2016 | 12 mal gelesen

Hamburg: FeG Lokstedt | Benefizkonzert auf hohem Niveau: HfMT Studenten spielen für den Aufbau einer Talentewerkstatt auf den Philippinen. Musikstudenten der HfMT Hamburg sind am 2. Dezember 2016 um 18 Uhr in der feg Hamburg Lokstedt, Emil-Andersen-Str. 34, zu hören. Mit einem Cello-Oktett, Flöten- und Streichduos, u.a. kann man Musik auf hohem Niveau aus fast allen Epochen genießen. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um Spenden für den Aufbau...

1 Bild

Kammermusik von Alfred Schnittke

Sybille Neumann
Sybille Neumann | Ottensen | am 12.10.2016 | 11 mal gelesen

Hamburg: Christianskirche Am Klopstockplatz | FORUM NEUE MUSIK Das Lubotsky Trio spielt Kammermusik von Alfred Schnittke am Sonntag, d. 23. Oktober um 20 Uhr in der Christianskirche am Klopstockplatz PROGRAMM: Madrigal in memoriam Oleg Kagan für Violoncello solo Präludium in memoriam Dmitry Schostakowitsch für zwei Violinen Stille Musik für Violine und Violoncello Streichtrio für Violine, Bratsche und Violoncello INTERPRETEN: Mark Lubotsky,...

3 Bilder

Lunchkonzert mit Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben

Stefanie Jaschke
Stefanie Jaschke | Bahrenfeld | am 16.09.2016 | 33 mal gelesen

Hamburg: Museum für Kunst und Gewerbe | Vielversprechende Neuentdeckungen von 14-15 Jahren und „Rising Stars“ wie der Gitarrenvirtuose Mircea Gogoncea und die Cellistin Olena Guliei präsentieren sich zur Mittagszeit mit einem abwechslungsreichen Programm im Spiegelsaal des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg. Verbringen Sie Ihre Mittagspause im Museum für Kunst und Gewerbe und genießen Sie ein Konzert mit ganz jungen und bereits weit fortgeschrittenen...

1 Bild

Kammermusik mit Cello & Klavier

Heiko Langanke
Heiko Langanke | Ottensen | am 27.04.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Ottensen. Die Cellistin Ege Atalay und die Pianistin Eda Man improvisieren und interpretieren brasilianische Klassik neu. Die beiden jungen türkischen Musikerinnen Eda Man (Komponistin und Pianistin) und Ege Atalay (Cello) haben sich wieder ein ungewöhnliches Projekt ausgedacht: Sie spielen Werke aus der braslianischen Klassik, interpretieren sie und improvisieren darüber.

1 Bild

Klavier & klassische Musik

Heiko Langanke
Heiko Langanke | Ottensen | am 27.04.2016 | 3 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Ottensen. Daniel Hoyo s Rodriquez spielt im Verlauf des Jahres 2016 alle Klavierwerke von J. S. Bach. Daniel Hoyo s Rodriquez schloß am Hamburger Brahms-Konservatorium 2014 sein Studium ab und war schon da ein Kenner des Bachschen Werkes. De Eintritt ist frei!

1 Bild

Ensemble Legno im WeinKlang am Sonntag, 8. November

Angela Rohbeck
Angela Rohbeck | Ottensen | am 26.10.2015 | 154 mal gelesen

Hamburg: WeinKlang | Das Ensemble Legno spielt am Sonntag, 8. November 2015 um 18.00 Uhr im WeinKlang in der Alten Druckerei Ottensen. Erstmalig gemeinsam als Ensemble Legno spielen Pauline Renk (Violine), Raphael Tietz (Viola) und Santiago Clemenz (Querflöte). Den drei begeisterten Kammermusikern, allesamt Absolventen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, ist das Ensemble Legno eine Herzensangelegenheit. In dieser Formation möchten sie...

1 Bild

Auftakt: Konzert mit Ensemble Obligat

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Osdorf | am 06.05.2015 | 75 mal gelesen

Mit Kammermusik beginnt die Sommerliche Serenade im Weißen Saal des Jenisch Hauses

1 Bild

"Tete-a-Tete" 8. März

Vladimir Elesin
Vladimir Elesin | Neustadt | am 05.03.2015 | 55 mal gelesen

Hamburg: Tschaikowsky-Saal | Beethoven Duo präsentieren ein beschwingtes, leichtes Potpourri facettenreicher Tänze dieser Welt. Der Ursprung aller Tänze liegt in der Neigung der Menschen sich zu amüsieren, zu zeigen und dabei vielleicht den oder die Richtige zu finden. Diesem unentberlichen Teil aller Feste spürt das Programm nach. Es bildet eine chronologische Reise durch die Welt der Tanzmusik vom Barock zur Avantgarde. Den folkloristischen...

1 Bild

"Tete-a-Tete" 8. März

Lussja Elessina
Lussja Elessina | Neustadt | am 18.02.2015 | 77 mal gelesen

Hamburg: Tschaikowsky-Saal | Beethoven Duo präsentieren ein beschwingtes, leichtes Potpourri facettenreicher Tänze dieser Welt. Der Ursprung aller Tänze liegt in der Neigung der Menschen sich zu amüsieren, zu zeigen und dabei vielleicht den oder die Richtige zu finden. Diesem unentberlichen Teil aller Feste spürt das Programm nach. Es bildet eine chronologische Reise durch die Welt der Tanzmusik vom Barock zur Avantgarde. Den folkloristischen...

Orchesterkonzert: Barock und Klassik

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 26.11.2014 | 111 mal gelesen

Hamburg: Alten Eichen | Das Kammerorchester Eimsbüttel gibt am Sonnabend, 29. November, um 18 Uhr in der Auferstehungskirche Alten Eichen ein Konzert unter der Leitung von Hildegard Seiler-Liebnau. Das engagierte Laienorchester spielt Werke aus Barock und Klassik von Muffat, Sammartini, Telemann und Johann Christian Bach, darunter ein Solokonzert mit Orchesterbegleitung. Der Eintritt ist frei, Spenden sind am Wördemanns Weg 23 willkommen. DA

1 Bild

Wolkenzug und Nebelflor. 20. Blankeneser Kirchenkonzert der Deutschen Stiftung Musikleben

Stefanie Jaschke
Stefanie Jaschke | Blankenese | am 28.10.2014 | 216 mal gelesen

Hamburg: Blankeneser Kirche am Markt | Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben interpretieren Felix Mendelssohn Bartholdys eindrucksvolles Oktett op. 20 am Dienstag, den 11. November 2014, um 19 Uhr in der Blankeneser Kirche am Markt. „Wolkenzug und Nebelflor // erhellen sich von oben // Luft im Laub und Wind im Rohr; // und alles ist zerstoben.“ Diese Verse aus Goethes Faust dienten dem erst 16-jährigen Felix Mendelssohn Bartholdy als Inspiration für...

1 Bild

Kiekeberg-Konzert 1/2014: Vielharmonische Kammermusik in der Erlöserkirche in Vahrendorf

Regionale Kirchenmusik Harburg
Regionale Kirchenmusik Harburg | Alvesen | am 29.08.2014 | 138 mal gelesen

Rosengarten: Erlöserkirche | Am Sonntag, d. 31. August beginnt um 17.00 Uhr in der Erlöserkirche in Vahrendorf das erste von 6 Kiekeberg-Konzerten. Unter dem Titel Vielharmonische Kammermusik werden Werke von Telemann, C.P.E. Bach und Mozart gespielt. Die Interpreten: Uta Nolte, Flöte; Michael Hansche, Fagott; SüderelbeVielHarmonie; Leitung und Cembalo Dagmar Witt Die Kiekeberg-Konzerte 2014 finden an den sechs Sonntagen vom 31. August...

1 Bild

Moderne Kammermusik in St. Johannis, Harburg

Regionale Kirchenmusik Harburg
Regionale Kirchenmusik Harburg | Eissendorf | am 08.07.2014 | 145 mal gelesen

Hamburg: St. Johanniskirche | Am Sonntag, d. 13. Juli 2014 um 17 Uhr gibt es in der St. Johanniskirche Harburg, Bremer Straße 9 wieder ein besonderes Konzert: Das Ensemble Kaleidophonia, bestehend aus Masako Jashima-Löcken, Violine Sven Forsberg, Cello Robert Löcken, Klarinette Christof Hahn, Klavier spielt folgende Werke Ursula Mamlok (*1923): Confluences Friedhelm Döhl (*1936): Drei Balladen nach Paul Celan Olivier Messiaen...

1 Bild

Virtuoses Bläserquintett zum Abschluss des Kammermusikfestes

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Rotherbaum | am 31.07.2013 | 216 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | 4. Russisches Kammermusikfest Hamburg vom 28. August bis 25. September 2013 Elisaveta Blumina, Klavier und Hans Udo Heinzmann, Flöte mit Bläsersolisten der Staatskapelle Berlin: Mathias Baier, Fagott, Tibor Reman, Klarinette und Přemysl Vojta, Horn „Sie ist eine Virtuosin par excellence“, urteilte die Presse über die Pianistin Elisaveta Blumina, die in der großen Tradition der berühmten russischen Klavierschule...

1 Bild

Hamburg-Debüt des Rising Stars Itamar Zorman

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Neustadt | am 30.07.2013 | 213 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | 4. Russisches Kammermusikfest Hamburg 28. August bis 25. September 2013 Der junge Geiger Itamar Zorman wird von der Presse bereits als ein “Virtuose der Emotionen” gefeiert und als „einer, der sehr bald zu den ganz Großen seiner Zunft vorstoßen dürfte, ein Riese des Geigenspiels.“ Am 16. September 2013, 20 Uhr ist er erstmals in Hamburg in der Laeiszhalle zu erleben. Der Gewinner des Internationalen Tschaikowsky...

1 Bild

David Grigorian, Cello und Ludmilla Lissovaja, Klavier

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Rotherbaum | am 30.07.2013 | 181 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | 4. Russisches Kammermusikfest Hamburg 28. August bis 25. September 2013 David Grigorian, Meisterschüler des legendären Cellisten Mstislaw Rostropowitsch und Preisträger des Tschaikowsky-Wettbewerbs Moskau, begeistert mit seinem musikalisch tiefempfundenen, spannungsreichen und kraftvollen Spiel. Die Pianistin Ludmila Lissovaja studierte am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium und gab bereits Konzerte in ganz Europa und...

1 Bild

Evrus Trio in der KulturKirche Altona

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Rotherbaum | am 30.07.2013 | 123 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | Das Evrus Trio, benannt nach dem griechischen Gott des Ostwindes, spielt Werke von Sergej Rachmaninow, Anton Arensky und Mieczysław Weinberg. In diesem Frühwerk Rachmaninows zeigte der damals 19-jährige im virtuosen Klavierpart bereits seine Fähigkeit ein breites Klangfarbenspektrum anzustimmen. Das sehr populäre Klaviertrio von Arensky vermittelt ein klangvolles musikalisches Bild Russlands um 1900. In Weinbergs einzigem...

1 Bild

Klavierkonzert mit Elisaveta Blumina

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Neustadt | am 29.07.2013 | 125 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | 4. Russisches Kammermusikfest Hamburg 28. August bis 25. September 2013 "Virtuosin par excellence" Die außergewöhnliche Pianistin Elisaveta Blumina und künstlerische Leiterin des Russischen Kammermusikfestes wuchs in der großen Tradition der berühmten russischen Klavierschule auf. Neben dem klassischen Klavierrepertoire setzt sich Elisaveta Blumina intensiv mit der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts auseinander. Mit...

1 Bild

Atrium Quartett

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Rotherbaum | am 29.07.2013 | 184 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | 4. Russisches Kammermusikfest Hamburg 28. August bis 25. September 2013 Eines der inspiriertesten Ensembles der Musikszene Das Atrium Quartett wird von Publikum und Presse gleichermaßen als dynamisches und charismatisches Ensemble gefeiert. Das Quartett ist Gewinner mehrerer renommierter Preise. Werke von Dimitri Schostakowitsch, Mieczysław Weinberg, Arvo Pärt und Alexander Borodin stehen auf dem Programm....

1 Bild

Kammermusik auf Originalinstrumenten

Karin Istel
Karin Istel | Osdorf | am 18.08.2012 | 231 mal gelesen

Hamburg: Heidbarghof | Kammermusik des 17. Jahrhunderts werden Gisela Gumz (Cembalo), Waltraut Gumz (Viola da Gamba), David Leeuwarden (Theorbe) und Katharina Wulf (Barockgeige) am Freitag, 24. August, ab 20 Uhr im Heidbarghof, Langelohstraße 141, auf Originalinstrumenten zu Gehör bringen. Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Heinrich Schmelzer, Georg Muffat, Johann Philipp Krieger und Philipp Heinrich Erlebach werden erklingen. Der Eintritt kostet...

Kammermusik in Rissen

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 23.01.2012 | 173 mal gelesen

Hamburg: Hartwig Hesse Haus | Am Sonntag, 29. Januar, wird „Sostenuto“ ab 15.45 Uhr das Klavierquartett von Mozart und das Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello von Beethoven zu Gehör bringen. Der Name des Quartetts ­­„Sostenuto“ – stammt aus dem Italienischen und bezeichnet die getragende Spielweise eines Musikstückes. Der Eintritt zu dem Konzert im Hartwig Hesse Haus, Klövensteenweg 25, ist frei.

2 Bilder

Musikfestival: Russische Klänge

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 01.09.2011 | 638 mal gelesen

Russische Komponisten? Da fallen den meisten Zeitgenossen wahrscheinlich höchstens Rachmaninow, Tschaikowsky und Schostakowitsch ein. Gebhardt Dietsch, Mathias Meyer und Isolde Bayer kennen noch eine Menge mehr – und diese wollen sie in Hamburg vorstellen. Die drei Klassikexperten sind aktiv beim Verein Musikförderung, der seinen Sitz in Eimsbüttel hat. Von hier aus haben sie das zweite russische Kammermusikfestival in Altona...

1 Bild

Russisches Musikfest

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Rotherbaum | am 31.08.2011 | 364 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | Zum zweiten Mal findet in Hamburg vom 7. bis zum 18. September das Russische Kammermusikfest statt. Die Aufführungsorte: Lichtwarksaal, Neanderstraße 22, Laeiszhalle,Kleiner Saal, Gorch Fock Wall 21, und die Kulturkirche Altona an der Max-Brauer-Allee, Ecke Sternbrücke. Gespielt werden Werke russischer oder russischstämmiger Komponisten von Prokofjew bis Gubaidulina. Ein Höhepunkt ist sicher das Konzert am Mittoch, 14....