Kahlschlag

2 Bilder

Kahlschlag im Hauland

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 03.02.2015 | 494 mal gelesen

In der malerischen Straße wurden fast alle Bäume gefällt

3 Bilder

„Hier haben Elstern gebrütet!“ 1

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 29.04.2014 | 181 mal gelesen

Dahlgrünring: Bezirksamt genehmigt starken Baumbeschnitt mitten in der Brutzeit der Vögel – Anwohner sind entsetzt

1 Bild

Kahlschlag Naturschutzgebiet Mühlenberger Loch 1

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 07.03.2014 | 97 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Warum mußten sie so jung sterben? 1

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 21.02.2014 | 143 mal gelesen

Hamburg: Grindelallee 100 | Wie bereits am Dienstag, d. 18. Februar 2014 berichtet - siehe auch diesen Beitrag - sind mehrere Bäume und Sträucher in der Grindelallee abgeschlagen worden. W a r u m ? Lt. Informationen haben sich mehrere Menschen an das Bezirksamt und an PolitikerInnen gewandt, aber bislang keine Antwort erhalten. Hamburg war Umwelthauptstadt! W i e s o dann überall in der Stadt dieser Kahlschlag?

3 Bilder

Kahlschlag in der Grindelallee 2

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 19.02.2014 | 199 mal gelesen

Hamburg: Grindelallee 100 | "Mein Freund, der Baum, ist tot" sang schon vor Jahren die 1969 verstorbene Sängerin Alexandra, und im Flyer der Ausstellung "Kühne Helden - Stadtbäume in Hamburg", die im Gang zum Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky noch bis zum 13.4.2014 zu sehen ist, wird eine mittelalterliche Volksweisheit zitiert: "Eine Stadt ist so reich, wie ihre Bäume zahlreich sind." Eine empörte Anwohnerin aus der...

1 Bild

Kahlschlag auf ganzer Linie

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 04.02.2014 | 353 mal gelesen

Rund 300 Bäume längs der S-Bahnlinie Altona-Blankenese wurden abgeholzt.

4 Bilder

Kahlschlag bei der Hamburger Arbeit – „ein Trauerspiel“

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | am 24.04.2012 | 1728 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Arbeit | Bald keine Ein-Euro-Jobs mehr bei der traditionsreichen Beschäftigungsgesellschaft

5 Bilder

Warum mussten im Volkspark riesige Buchen gefällt werden?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 17.01.2012 | 428 mal gelesen

Gerda Ipsen geht regelmäßig mit ihrem Islandhund Moa im Volkspark spazieren. Im Dezember beobachtete sie mit Entsetzen, wie mehrere gewaltige Buchen an der Ecke Nansenstraße/August-Kirch-Straße gefällt wurden. Die später am Straßenrand aufgeschichteten riesigen Stämme, die zum Teil mehr als einen Meter Durchmesser hatten, sahen vollkommen gesund aus. Warum waren diese Bäume abgesägt worden? Gerda Ipsen fürchtet um den...

4 Bilder

Total-Kahlschlag am Elbhang

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 03.01.2012 | 531 mal gelesen

Schrecklicher Anblick an der Elbtreppe. Bezirksamts-Sprecher erläutert die Hintergründe.