jenisch Haus

1 Bild

Mal schauen, wie ein Senator so wohnte

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 08.09.2015 | 117 mal gelesen

Am Wochenende ist Tag des offenen Denkmals – drei Sehenswürdigkeiten in den Elbvororten sind geöffnet

2 Bilder

Hier sang schon Senator Jenisch

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 01.09.2015 | 195 mal gelesen

Am Sonntag, 6. September, kann sich die ganze Familie beim Sommerfest im Jenischpark amüsieren

1 Bild

Kunstgenuss mit Weingespür: Thomas Herbst im Jenisch-Haus. Ein Nachmittag auf dem Lande.

S. Prousa
S. Prousa | Nienstedten | am 10.07.2015 | 107 mal gelesen

Hamburg: Jenisch-Haus | Ein Nachmittag mit Ausstellungsbesuch und Wein-Picknick... Der Hamburger Maler Thomas Herbst war vor allem für seine Kuh-"Portraits" bekannt, aber er hat auch andere ländliche Szenen der Hamburger Umgebung in seinen Bildern eingefangen. In der Reihe "Kunstgenuss mit Weingespür" möchte ich Sie diesmal herzlich zu einem geführten Rundgang durch die Ausstellung seiner Werke im Jenisch-Haus und anschließendem Picknick mit...

1 Bild

Auftakt: Konzert mit Ensemble Obligat

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Osdorf | am 06.05.2015 | 75 mal gelesen

Mit Kammermusik beginnt die Sommerliche Serenade im Weißen Saal des Jenisch Hauses

1 Bild

Sie ziehen gemeinsam die Fäden

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Blankenese | am 10.12.2014 | 295 mal gelesen

Neues Programm im Jenisch Haus – Kalif Storch als Marionettentheater

1 Bild

Igel-Kunst im Jenisch-Haus

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 02.12.2014 | 111 mal gelesen

Lili Fischer, Teilnehmerin der documenta 8 und Professorin an der Kunstakademie Münster, gilt als eine wichtige Protagonistin der bildenden Kunst in Deutschland. Furore machte die kreative Künstlerin mit viel beachteten Projekten wie ihrer Pflanzenkonferenz, dem Testflug der Schnaken oder dem Mottentheater. In ihrem neuesten Projekt untersucht Lili Fischer Igel. Die Ergebnisse ihrer Forschungen, darunter Zeichnungen,...

1 Bild

Kammerkonzert im Jenisch Haus

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 19.08.2014 | 117 mal gelesen

Dorothee Mields singt Lieder von Bach, Händel und Telemann

Kammerkonzert im Jenisch Haus

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 19.08.2014 | 50 mal gelesen

Dorothee Mields singt Lieder von Bach, Händel und Telemann

Elbspaziergang

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 12.08.2014 | 37 mal gelesen

Die Mitarbeiter des Jenisch Hauses bieten am Freitag, 22. August, einen Spaziergang am Falkenstein an, der vom Römischen Garten bis zum Altonaer Wasserwerk führt. Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr an der Treppe zum Römischen Garten der Schautafel am Falkensteiner Ufer-Weg. Kosten: fünf Euro. Anmeldung unter Telefon 82 87 90.

1 Bild

Bach-Konzert im Jenisch-Haus

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 06.05.2014 | 54 mal gelesen

Zum 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach lässt das Ensemble Obligat am Sonnabend, 10. Mai, im Jenisch Haus, Weißer Saal, Baron-Voght-Straße 50, die Kompositionen des „Hamburger Bach“ erklingen. Das Konzert für Flöte, Viola da Gamba und Cembalo beginnt um 19 Uhr. Eintritt: 25 Euro, ermäßigt 15 Euro.

1 Bild

Konzert für Casper Voght

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 01.04.2014 | 49 mal gelesen

Zur Eröffnung der neuen Ausstellung „Caspar Voght (1752-1839) - Weltbürger vor den Toren Hamburgs“ präsentiert das Ensemble Obligat Hamburg am Sonntag, 6. April, um 18 Uhr im Weißen Saal im Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, Werke von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Ausstellung: Dänische Malerei

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 17.12.2013 | 115 mal gelesen

Im Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, ist bis zum Sonntag, 2. März, die Ausstellung „Stille Wasser, Dänische Malerei von 1830-1910 aus der Sammlung Lührs“ zu sehen. Die umfangreiche Sammlung dänischer Gemälde bietet einen Überblick über die Ent- wicklung der Malerei zu jener Zeit. Neben See- und Meerlandschaften sind Porträts geheimnisvoller Schönheiten zu sehen, unter anderem gemalt von Michael Ancher. Geöffnet ist...

Die Elbe im Bild

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 10.12.2013 | 51 mal gelesen

Der Hamburger Fotograf Hans Meyer-Veden präsentiert im Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, bis Sonntag, 2. März, seine Fotoausstellung „ElbeUfer“. Er zeigt auf seinen Motiven die Wandelbarkeit des Flusses und die Vielseitigkeit der Uferzone. Meyer-Veden hat bereits zahlreiche Bildbände zum Thema „Hamburg“ veröffentlicht. Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags zwischen 11 und 18 Uhr. Eintritt: fünf Euro, ermäßigt 3,50 Euro.

Fotografien: ElbeUfer

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 12.11.2013 | 100 mal gelesen

Dem Fotografen Hans Meyer-Veden ist es gelungen, die Wandelbarkeit der Elbe und ihres Ufers auf Bildern festzuhalten. Das Ergebnis ist im Rahmen seiner Ausstellung „ElbeUfer“ zu sehen, die am Freitag, 15. November, um 11 Uhr im Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, eröffnet wird.

1 Bild

Marionettentheater im Jenisch Haus

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 29.10.2013 | 212 mal gelesen

Klein Flottbek - Thomas Zürn kommt mit seinem Marionettentheater nach Klein Flottbek. Ab Sonnabend, 2. November, werden bis 16. März 2014 jeweils sonnabends und sonntags um 15 Uhr im Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, Vorstellungen gegeben. Auf dem Spielplan stehen neben „Der Kleine Prinz“ (Foto) die Stücke „Der Kaiser und die Nachtigall“, „Der gestiefelte Kater“, „Eine Reise in die Kleine Welt“ und „Krabat“. Musikalisch...

Stille Wasser im Jenisch-Haus

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 29.10.2013 | 98 mal gelesen

Im Rahmen der Ausstellung „Stille Wasser. Dänische Malerei 1830 bis 1910“ veranstaltet das Altonaer Museum am Sonntag, 3. November, ein Gespräch mit dem Kunstsammler Wolfgang Lührs. Veranstaltungsort ist das Jenisch-Haus, Baron-Voght-Straße 50, um 16 Uhr ist Beginn. Eintritt: fünf Euro.

Symposium: Caspar Voght

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 08.10.2013 | 121 mal gelesen

Caspar Voght (1752-1839) zählt zu den bedeutends-ten Aufklärern Hamburgs. Sein Beitrag zur Reform des Armenwesens gilt als eine seiner größten Leistungen. Doch auch für die Geschichte der Agrarwissenschaft spielte er eine herausragende Rolle. Im Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, wird am Freitag, 18., und Sonnabend, 19. Oktober, das Symposium „Caspar Voght - Aufklärer, Weltbürger, Hanseat“, veranstaltet. Beginn: Freitag um...

Ein Abend über die Liebe

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 17.09.2013 | 63 mal gelesen

Das zweite Konzert im Jenisch-Haus, Baron-Voght-Straße 50, in der Reihe „Museale“ steht unter dem Motto „Liebe“. Neben einer Flöte spielenden Sängerin, der Prosa von Hugo von Hofmannsthal und Ingeborg Bachmann und einem Liebesbrief von Alain Delon an Romy Schneider steht am Donnerstag, 19. September, ab 19.30 Uhr außerdem ein musikalisches Treffen von Rainer Maria Rilke und dem Gott Apoll auf dem Programm. Der Eintritt...

Poeten im Park

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 11.06.2013 | 82 mal gelesen

Vor der malerischen Kulisse des Jenisch Hauses, Baron-Voght-Straße 50, wird am Sonntag, 16. Juni, um 12 Uhr im Rahmen der Altonale die Lesung „Poeten im Park“ gehalten. Ein Eintritt wird nicht erhoben, um eine kleine Spende wird gebeten.

1 Bild

Postkarten, die eine Revolution auslösten

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 04.06.2013 | 299 mal gelesen

Im Ernst Barlach Haus und im Jenisch Haus werden Postkarten der deutschen Expressionisten gezeigt

Kammerkonzert im Weißen Saal

sabine deh
sabine deh | Nienstedten | am 02.04.2013 | 79 mal gelesen

Hamburg: Jenisch Haus | In der Reihe „Kammerkonzert im Weißen Saal“, Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, wird das Ensemble Obligat am Freitag, 5. April, um 19.30 Uhr sowie am Sonnabend, 6. April, ab 19 Uhr ein Kammerkonzert für Flöte, Violine und Violoncello bieten. Der Eintritt kostet 25 Euro. Schüler und Studenten bekommen ermäßigte Karten an der Abendkasse.

1 Bild

Alte (Kunst-)Schätze aus dem Keller

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 12.03.2013 | 181 mal gelesen

Altonaer Museum: Die schönsten Stücke der Gemäldesammlung werden bis Mai im Jenisch Haus gezeigt

Villen & Landhäuser

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 20.02.2013 | 174 mal gelesen

Aufgrund des großen Erfolges sind die Führungen zu Villen und Landhäusern zum Thema „Bürgerliche Wohnkultur in den Hamburger Elbvororten zwischen 1900 und 1933“ noch bis zum 14. April 2013 verlängert worden. Hans Bunge bietet Fahrradführungen an folgenden Sonntagen an: 24. Februar, 10. März, 24. März und 7. April. Die Touren dauern rund drei Stunden und beginnen jeweils um 15 Uhr. Am Sonnabend, 23. Februar, bietet Hans Bunge...

1 Bild

Lesung im Weißen Saal

sabine deh
sabine deh | Nienstedten | am 19.02.2013 | 74 mal gelesen

Hamburg: Jenisch Haus | Der Schauspieler Oliver Hermann liest am Sonntag, 24. Februar, um 17 Uhr im Weißen Saal des Jenisch Hauses, Baron Voght-Straße 50, aus John F. Jungclaussens Roman „Risse in weißen Fassaden“. Für den musikalischen Rahmen sorgt das Duo Godot. In einem Panorama, das sich von der Mitte des 19. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs erstreckt, erzählt Junglaussen die Geschichte des allmählichen Niedergangs von Hamburgs...

1 Bild

Marionettentheater im Jenisch Haus

Karin Istel
Karin Istel | Nienstedten | am 05.12.2012 | 156 mal gelesen

Hamburg: Jenisch Haus | Das Marionettentheater Zürn zeigt im Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, das Märchen "Der Kaiser und die Nachtigall". Vorstellungen sind ab Donnerstag, 27. Dezember, bis Sonntag, 30. Dezember, an den Sonnabenden 5. und 12. Januar sowie an den Sonntagen 6. und 13. Januar jeweils 15 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro für Kinder und zwölf Euro für Erwachsene. Da vom 27. bis 29. Dezember auch Livemusik gespielt wird, erhöht...