Jüdischer Friedhof

1 Bild

Gegen das Vergessen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 15.12.2015 | 198 mal gelesen

Kölner Künstler Gunter Demnig hat im Bezirk Harburg bereits 193 Stolpersteine verlegt, die an Nazi-Opfer erinnern

1 Bild

Verschollener Stein gefunden

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 28.05.2014 | 139 mal gelesen

Grabstein zum Andenken an Heinrich Heines Vater Samson auf jüdischem Friedhof entdeckt.

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 22.01.2014 | 103 mal gelesen

Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Altona-Altstadt | Sonntag, 26.1.2014 Rundgang: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Bei Sturm, Schnee und Eis fällt die Führung aus. Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins 19. Jahrhundert erläutert. Im direkten Vergleich wird auf...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 16.01.2014 | 122 mal gelesen

Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Königstraße | Jüdischer Friedhof in Altona Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Altona-Altstadt | Sonntag, 19.1.2014 Rundgang: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Bei Sturm, Schnee und Eis fällt die Führung aus. Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte...

Jüdischer Friedhof in Altona 1

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 08.01.2014 | 109 mal gelesen

Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Königstraße | Jüdischer Friedhof in Altona Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Altona-Altstadt | Sonntag, 12.1.2014 Rundgang: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Bei Sturm, Schnee und Eis fällt die Führung aus. Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 08.12.2013 | 215 mal gelesen

Hamburg: Königstraße | Jüdischer Friedhof in Altona Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Altona-Altstadt | Sonntag, 15.12.2013 Rundgang: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Bei Sturm, Schnee und Eis fällt die Führung aus. Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 08.12.2013 | 98 mal gelesen

Hamburg: Königstraße | Jüdischer Friedhof in Altona Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Altona-Altstadt | Sonntag, 08.12.2013 Rundgang: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Bei Sturm, Schnee und Eis fällt der Rundgang aus Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 14.11.2013 | 126 mal gelesen

Hamburg: Altona-Altstadt | Sonntag, 17.11.2013 Rundgang: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins 19. Jahrhundert erläutert. Im direkten Vergleich wird auf die kulturellen Besonderheiten der portugiesischen und deutschen Juden...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 30.10.2013 | 109 mal gelesen

Hamburg: Königstraße | Rundgang: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal am Sonntag, 03.11.2013 Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins 19. Jahrhundert erläutert. Im direkten Vergleich wird auf die kulturellen Besonderheiten der portugiesischen und deutschen Juden...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 23.10.2013 | 109 mal gelesen

Hamburg: Jüdischer Friedhof | Sonntag, 27.10.2013 Rundgang: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins 19. Jahrhundert erläutert. Im direkten Vergleich wird auf die kulturellen Besonderheiten der portugiesischen und deutschen...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 17.10.2013 | 147 mal gelesen

Hamburg: Altona-Altstadt | Hamburg: Jüdischer Friedhof | Hamburg: Jüdischer Friedhof | Rundgang am 3. November 2013: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins 19. Jahrhundert erläutert. Im direkten Vergleich wird auf die kulturellen...

11 Bilder

Die Rückkehr eines Jahrhunderte alten Sandsteinlöwen.

Michael Borkowski
Michael Borkowski | St. Pauli | am 17.06.2013 | 243 mal gelesen

Hamburg: Königstraße | Es war schon eine Sensation: Am 11. Juni kehrte die 1736 geschaffene Brunnenfigur eines Sandsteinlöwen nach langer Abwesenheit restauriert wieder zum jüdischen Friedhof an der Königstraße in Hamburg-Altona zurück und sorgte für einen besonderen Moment. Das Altonaer Museum, das seit dem 2. Weltkrieg die Original Löwenfigur als Zeugnis der Stadtgeschichte sicher aufbewahrte, übergab sie an diesem Tag im Eduard Dukesz-Haus...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 01.05.2013 | 255 mal gelesen

Hamburg: Jüdischer Friedhof | Hamburg: Jüdischer Friedhof | Rundgang am 5. Mai 2013: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins 19. Jahrhundert erläutert. Im direkten Vergleich wird auf die kulturellen Besonderheiten der portugiesischen und...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 10.04.2013 | 124 mal gelesen

Hamburg: Jüdischer Friedhof | Rundgang am 14. April 2013: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Bei Sturm, Schnee und Eis fällt der Rundgang aus Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins 19. Jahrhundert erläutert. Im direkten Vergleich wird auf die kulturellen...

Jüdischer Friedhof in Altona

Rainer Doleschall
Rainer Doleschall | St. Pauli | am 03.04.2013 | 264 mal gelesen

Hamburg: Jüdischer Friedhof | Rundgang am 14.04.2014: Zwischen Grabmal und Kulturdenkmal, Jüdischer Friedhof Altona (Königstraße 10a), 12:00 Uhr, 5,- Bei Sturm, Schnee und Eis fällt der Rundgang aus Friedhöfe sind die steinernen Archive einer Gesellschaft. Bei einem Rundgang wird die wechselhafte Geschichte der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis ins 19. Jahrhundert werden erläutert. Im direkten Vergleich wird auf die kulturellen...

Rundgang über den jüdischen Friedhof

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 26.02.2013 | 236 mal gelesen

Hamburg: S-Bahnhof Langenfelde | Der erste Rundgang über den jüdischen Friedhof in Langen felde beginnt am Sonntag, 3. März, um 11 Uhr. Dann treffen sich Interessierte am S-Bahnhof Langenfelde. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Veranstalter des Rundgangs ist das Institut für die Geschichte der deutschen Juden (IGDJ). da

1 Bild

Gegen das Vergessen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 02.11.2012 | 251 mal gelesen

Kundgebung am Sonnabend, 10. November, 11 Uhr am Jüdischen Friedhof auf dem Schwarzenberg

3 Bilder

Der "ewige" Friedhof von Langenfelde

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.10.2012 | 678 mal gelesen

Letzte Ruhestätte für orthodoxe Juden – ein Rundgang

Rundgang über jüdischen Friedhof Langenfelde

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 28.09.2012 | 339 mal gelesen

Die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel lädt für Sonntag, 7. Oktober, zu einem Rundgang über den jüdisch-orthodoxen Friedhof in Langenfelde ein. Treffpunkt ist um 11 Uhr am S-Bahnhof Langenfelde. Die Teilnahme kostet vier Euro. Hinweis: Männer müssen eine Kopfbedeckung tragen!

3 Bilder

Ein ungewöhnlicher Spielplatz (Jüdischer Friedhof, Königstraße)

Michael Borkowski
Michael Borkowski | St. Pauli | am 10.09.2012 | 268 mal gelesen

Hamburg: Königstraße | Eine Geschichte die ich auf Wunsch von Herr Günther Döring (78) erhalten habe. Er ist ein echter Altonaer und weiß über die Stadt Altona sehr viel zu erzählen: Friedhöfe sind Stätten der Ruhe und der Besinnung. In besonderen Fällen können sie aber auch dazu beitragen, eine verblasste Erinnerung wieder ins Leben zurückzurufen und damit gegenwärtig und nahezu lebendig zu machen. Mir ist es so ergangen,als ich vor den...

1 Bild

Welterbe Jüdischer Friedhof Altona?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 31.07.2012 | 247 mal gelesen

Die Stadt Hamburg hat den Jüdischen Friedhof Altona bei der Kultusministerkonferenz (KMK) ins Rennen um den Titel „Weltkulturerbe“ geschickt. Die KMK setzt ihn auf die offizielle Vorschlagsliste der Bundesrepublik; die Projekte, die darauf vertreten sind, dürfen sich bei der UNESCO bewerben. Der jüdische Friedhof wurde zwischen 1611 und 1616 angelegt. Einzigartig ist vor allem der sephardische Friedhofsbereich, auf dem...

Rundgang über den Jüdischen Friedhof

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | St. Pauli | am 22.05.2012 | 145 mal gelesen

Hamburg: Jüdischer Friedhof Altona | Am Sonntag, 27. Mai, um 12 Uhr beginnt ein geführter Rundgang über den Jüdischen Friedhof, Königstraße 10a. Kosten: fünf Euro. Auf dem rund zwei Hektar großen Friedhof wurden portugiesische sowie deutschstämmige und osteuropäische Juden bestattet. Der Rundgang erklärt die Situation der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis zum 19. Jahrhundert. Er führt in die jüdische Begräbniskultur ein und erläutert Inschriften...

Rundgänge über den jüdischen Friedhof

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | St. Pauli | am 09.05.2012 | 132 mal gelesen

Hamburg: Jüdischer Friedhof Altona | An folgenden Terminen im Mai ist es möglich, an einem geführten Rundgang über den Jüdischen Friedhof, Königstraße 10a, teilzunehmen: Sonntag, 20., und 27. Mai, jeweils um 12 Uhr. Kosten: fünf Euro. Auf dem rund zwei Hektar großen Friedhof wurden portugiesische sowie deutschstämmige und osteuropäische Juden bestattet. Der Rundgang erklärt die Situation der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis zum 19. Jahrhundert. Er führt...

1 Bild

Schüler schrubben Grabsteine

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 27.03.2012 | 429 mal gelesen

Von Christopher von Savigny. Eine ganze Woche lang hatten sie mit Schwamm und Bürste alte Grabsteine auf dem Jüdischen Friedhof Altona geschrubbt: Zur Belohnung überreichte Bildungssenator Ties Rabe den Schülern der Klasse 10dp der Stadtteilschule (STS) am Hafen, Standort Neustadt, Freikarten für die Ausstellung „Dialog im Dunkeln“. „Ich freue mich, dass auf die Weise die Erinnerung an die Vergangenheit erhalten bleibt“,...

Rundgang auf dem jüdischen Friedhof

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | St. Pauli | am 09.03.2012 | 245 mal gelesen

Hamburg: Jüdischer Friedhof Altona | Am Sonntag, 11. März, startet um 12 Uhr ein geführter Rundgang über den Jüdischen Friedhof an der Königstraße 10a. Kosten: fünf Euro. Dort sind portugiesische, deutschstämmige und osteuropäische Juden bestattet. Der Rundgang erklärt die Situation der Juden in Hamburg und Altona vom 17. bis zum 19. Jahrhundert, führt in die jüdische Begräbniskultur ein und erläutert Inschriften ausgewählter Grabsteine. Männliche Besucher...