iserbrook

1 Bild

Jochen-Fink-Weg Herbst-Flohmarkt, Hamburg-Iserbrook

Thomas Eisermann
Thomas Eisermann | Sülldorf | am 21.09.2016 | 65 mal gelesen

Hamburg: Jochen-Fink-Weg | Am Sonnabend den 1. Oktober veranstalten die Anwohner des Jochen-Fink-Wegs einen Nachbarschafts-Herbst-Flohmarkt. Von 12 bis 16 Uhr werden Kleidung für Groß und Klein, Schmuck, Spielzeug, Babysachen, Sportgeräte, Musik und Filme, Bücher und vieles mehr angeboten. Zum Aufwärmen und Verweilen gibt es Kaffee und Kuchen. Es lohnt sich die Straße entlang zu schlendern, zu stöbern & zu finden. Aktuelle Informationen...

3 Bilder

Do It Yourself! Bunte Nähparty mit Musik im Rissener Bürgerhaus am 3. September

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | am 15.08.2016 | 13 mal gelesen

Hamburg: Bürgerverein Rissen | Selbermachen ist voll im Trend. Immer mehr Frauen greifen in ihrer freien Zeit zu Nadel, Faden und bunten Stoffen. Am Sonnabend, 3. September von 19 bis 22 Uhr, können sie sich bei Kirsten Düspohl im Rissener Bürgerhaus - Alte Steinschule, Wedeler Landstraße 2 - mit Lust, Laune und Nähmaschine kreativ ausleben. Auf Einladung des Bürgervereins Rissen veranstaltet Kirsten Düspohl dort die zweite Rissener Nähparty unter dem...

1 Bild

Vorreiterrolle Hamburgs durch Stärkung der Fluglärmschutzbeauftragten

SPD Altona
SPD Altona | Altona | am 04.07.2016 | 18 mal gelesen

Der Altonaer Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Bartke begrüßt den Beschluss der Hamburgischen Bürgerschaft, als erstes Bundesland das Amt einer weitgehend weisungsunabhängigen Fluglärmschutzbeauftragten gesetzlich zu verankern. „In den Stadtteilen Lurup, Iserbrook und Osdorf berichten Bürger immer häufiger über steigende Fluglärmbelastung. Diese wird vor allem durch Flachstarts und Nachtlandungen auf dem Flughafen in...

1 Bild

Katze entlaufen - Facey verweifelt gesucht! 4

Kerstin König
Kerstin König | Iserbrook | am 28.06.2016 | 65 mal gelesen

Hamburg: Iserbrook | Seit dem 22. Juni ist unsere "alte Dame" Facey nicht nach Hause gekommen. Kein Tag, keine Nacht ohne Suche, ohne Tränen! Facey ist eine 16-jährige, leicht vergessliche und schwerhörige Hauskatze die seit 2 1/2 Jahren bei uns lebt. Aufgenommen hatten wir sie mit ihrem Lebensgefährten Amadeus, einem 15-jährigen roten Kater, als ihr ursprüngliches Zuhause in der Heide zwangsversteigert wurde und sie nun beide obdachlos...

1 Bild

Facey verzweifelt gesucht! 3

Kerstin König
Kerstin König | Sülldorf | am 28.06.2016 | 45 mal gelesen

Hamburg: Iserbrook | Schnappschuss

3 Bilder

Großer LIONS Frühlingsmarkt im EEZ

Ute von Staegmann
Ute von Staegmann | Nienstedten | am 05.02.2016 | 175 mal gelesen

Hamburg: EEZ | Es wird am 21.Februar 2016 erstmals ein goßer LIONS-Frühlingsmarkt im EEZ stattfinden. Organisator ist LIONS Klövensteen gemeinsam mit vielen anderen Clubs aus dem Hamburger Westen In diesem Frühjahr trumpfen die LIONS mit einem attraktiven Frühlingsmarkt im EEZ auf. Der Markt knüpft an die erfolgreiche Serie des LIONS Altona Herbstmarktes an und hält einige Überraschungen bereit. Auf die Gäste warten viele Attraktionen...

1 Bild

3. Februar: Bürgervereine laden zu Podiumsdiskussion

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Blankenese | am 15.01.2016 | 278 mal gelesen

Hamburg: Gorch-Fock-Schule | Die drei Bürgervereine von Rissen, Blankenese und Sülldorf-Iserbrook bündeln ihre Aktivitäten im Bereich der Flüchtlingsthematik. Gemeinsam möchten wir zu einem sachlichen und pragmatisch-konstruktiven Umgang mit der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe beitragen, die sich durch das Vorhaben der Stadt ergibt, in Rissen und seiner Umgebung weitere Flüchtlingsunterkünfte zu errichten. Die gelegentlich heftig und polarisierend...

1 Bild

Einladung zum Stadtteilgespräch mit Ihrem Altonaer Bundestagsabgeordneten Matthias Bartke am 17.9. in Iserbrook

SPD Altona
SPD Altona | Sülldorf | am 14.09.2015 | 114 mal gelesen

Hamburg: Martin-Luther-Kirche | Unser Altonaer Bundestagsabgeordneter Matthias Bartke sucht stetig den direkten Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern. Ein permanenter und reger Austausch von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen mit den Altonaerinnen und Altonaern hilft dabei, die Interessen des Wahlkreises effektiv in das politische Berlin tragen zu können. Am Donnerstag, dem 17. September, können Sie ihm im Rahmen seiner Stadtteilgespräche in Iserbrook...

4 Bilder

LIONS Lebens-Lauf 30. Mai 2015

Ute von Staegmann
Ute von Staegmann | Altona | am 03.05.2015 | 190 mal gelesen

Hamburg: Volkspark Altona | Am Samstag, den 30. Mai 2015, werden wieder viele Sportler im Altonaer Volkspark erwartet, wenn es heißt: „Auf die Plätze, fertig, los!“ Ab 11 Uhr können kleine und große Läufer für den guten Zweck ihre Runden drehen. Bereits zum 19. Mal organisieren die LIONS das beliebte Sportereignis. Viele Schulen aus dem Hamburger Westen unterstützen den Lebens-Lauf und Lehrer, Schüler, Eltern sowie Großeltern sind mit Freude dabei....

1 Bild

Sieg für die SPD, Anne Krischok als Bürgerschaftsabgeordnete wieder gewählt

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 26.02.2015 | 201 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Ich danke meinen Wählerinnen und Wählern für Ihr Vertrauen und freue mich insbesondere auf weitere fünf Jahre Politikgestaltung für den Hamburger Westen. Die SPD wurde in Hamburg bei der Bürgerschaftswahl wieder deutlich stärkste Partei und verfehlte nur knapp die absolute Mehrheit: Dieses Ergebnis spiegelt sich auch im Hamburger Westen wieder. Die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok hat im...

1 Bild

Stadtentwicklung in Hamburg: Auf dem richtigen Weg – Veranstaltung mit viel positiver Resonanz

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 15.01.2015 | 147 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Ausweitung des sozialen Wohnungsbaus bleibt trotz aller Erfolge Daueraufgabe „Stadtteilentwicklung – sozial und gerecht?“ Zu diesem Titel lud die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok zur politischen Diskussion in die Taverna Zorbas ein: Über 20 Besucher diskutierten intensiv mit ihr und den eingeladenen Podiumsgästen Jan Quast, Stadtentwicklungsexperte und haushaltspolitischer Sprecher der...

1 Bild

„Stadtentwicklung in Hamburg – sozial und gerecht“ - Einladung zur Diskussion von Anne Krischok (SPD) am 6. Januar 2015 um 18.00 Uhr im Restaurant Zorbas

Anne Krischok
Anne Krischok | Sülldorf | am 05.01.2015 | 107 mal gelesen

Hamburg: ZORBAS | Bezahlbarer Wohnraum und sozialer Wohnungsbau sind wichtig für eine soziale Stadt. Wohnungsbauoffensive fortsetzen – Mehr Anreize für Wohnungsneubau, mehr Barrierefreiheit, mehr Mieterschutz: Das sind nur einige Stichwörter, die in der Diskussion über Hamburgs Stadtentwicklungspolitik eine Rolle spielen. Am Dienstag, den 6. Januar, um 18.00 Uhr in der Taverne Zorbas, Heidrehmen 23, in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof...

1 Bild

Lebendige Diskussion über Politik im Hamburger Westen

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 16.09.2014 | 120 mal gelesen

Die SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Anne Krischok und Frank Schmitt zogen Bilanz und standen Rede und Antwort in Iserbrook und Lurup Ob Schule, Verkehr, Olympia oder Bürgerbeteiligung – viele verschiedene Themen kamen in den vergangenen zwei Wochen bei den Informationsveranstaltungen der SPD-Bürgerschaftsabgeordneten aus dem Hamburger Westen auf. Anne Krischok und Frank Schmitt hatten zu einem offenen Dialog über die...

RELOADED - Die 90er-Party

Freiwillige Feuerwehr Sülldorf-Iserbrook
Freiwillige Feuerwehr Sülldorf-Iserbrook | Sülldorf | am 04.08.2014 | 90 mal gelesen

Hamburg: Festplatz am S-Bhf. Sülldorf (S1) | Back to the 90′s – Der Freitag eröffnet das Party-Wochenende mit den Classics aus dem wohl grellsten Jahrzehnt der Geschichte! Eurodance von Snap, Dr. Alban, 2Unlimited und Co., die Rocklegenden Nirvana, Guns N’Roses oder Rage against the machine und unvergessliche HipHop-Granaten von 2Pac, Notorious BIG oder Naughty by nature bringen das Festzelt zum Glühen.

Sülldorfer Oktoberfest

Freiwillige Feuerwehr Sülldorf-Iserbrook
Freiwillige Feuerwehr Sülldorf-Iserbrook | Sülldorf | am 04.08.2014 | 258 mal gelesen

Hamburg: Festplatz am S-Bhf. Sülldorf (S1) | Ab 19.00 Uhr startet das erste Sülldorfer Oktoberfest im Festzelt (Live-Musik ab 20.00 Uhr) mit den “Wickies”. Die Live-Band aus Bayern hält für jeden Zuhöhrer etwas bereit und sorgt immer für eine tolle Stimmung mit Klassikern, Schlagern, Rock & Pop, bis hin zu aktuellen Tophits aus den Charts! Ermäßigter Eintrittspreis auf unsere Gäste in Oktoberfest-Tracht (=> Dirndl & Lederhos’n) ist garantiert!

1 Bild

Einladung zur kommunalpolitischen Busrundfahrt der SPD Blankenese-Iserbrook-Nienstedten am 17. Mai ab 14.00 Uhr

SPD Altona
SPD Altona | Bahrenfeld | am 09.05.2014 | 166 mal gelesen

Unser Distrikt Blankenese-Iserbrook-Nienstedten veranstaltet am Sonnabend, dem 17. Mai, ab 14.00 Uhr wieder seine beliebte und immer sehr gut organisierte kommunalpolitische Busrundfahrt. Startpunkt ist am besagten Samstag die Ecke Schenfelder Landstraße / Osdorfer Landstraße. Zusammen mit unserem Spitzenkandidaten Thomas Adrian und weiteren Bezirksabgeordneten schauen wir uns dann viele Plätze und Vorhaben in Blankenese,...

Flohmarkt im Kuhgraben, Iserbrook

Katharina Lehner
Katharina Lehner | Sülldorf | am 23.03.2014 | 212 mal gelesen

Hamburg: Iserbrook | Frühling ist Flohmarktzeit! Die Bewohner des Neubaugebiets Kuhgraben 26 bis 34 haben zwei Jahre nach ihrem Bezug der besonderen gelben Häuser ausgemistet und laden ein zum ersten Garagenflohmarkt am Samstag, den 5. April 2014, von 9 bis 14 Uhr. Geboten werden Bücher, Spielzeug jeder Art, Fahrzeuge, Rollschuhe, Kleidung für groß, mittel und klein, Hausrat, aber Kaffee und Kuchen sowie ein Einblick in eine neu gewachsene kleine...

2 Bilder

BücherParadies Iserbrook vor dem Aus?

Jakob Drechsler
Jakob Drechsler | Eidelstedt | am 10.12.2013 | 220 mal gelesen

16.000 Euro müssen von Sponsoren eingeworben werden

2 Bilder

Superhelden in der Stadt

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 20.08.2013 | 144 mal gelesen

- Iserbrook - Im Jahr 2025 ist man zwar auf dem neusten Stand der Technik, aber dennoch ist für Linda, Leon und Pepito das Leben in der Hafencity nicht gerade leicht. Sie müssen sich gegen die Hafenbande der Sharks wehren, die von ihnen auf dem Schulweg Zoll kassiert. Ob es klappt, wird Andreas Schlüter am Dienstag, 27. August, ab 14.30 Uhr klären, wenn er aus seinem neuen Buch „Die UnderDocks – Verschwörung in der...

1 Bild

Jetzt wird gefeiert!

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 13.08.2013 | 280 mal gelesen

Stadtteilfest Iserbrook mit vielen Attraktionen

5 Bilder

FREIE WÄHLER: Erstmals in Hamburg bei Bundestagswahl dabei – Auf allen Stimmzetteln wählbar

Wolf Achim Wiegand
Wolf Achim Wiegand | Blankenese | am 18.07.2013 | 547 mal gelesen

Die neue Bürgerpartei FREIE WÄHLER wird bei der Bundestagswahl in Hamburg auf jedem Stimmzettel wählbar sein (FreieWaehler-HH.de). Das gab die Landesvereinigung nach frist- und formgerechter Abgabe der Wahlanmeldungen bekannt. Damit können die Wahlberechtigten erstmals unabhängige Kandidaten nach Berlin schicken. FREIE WÄHLER von Amts wegen als etabliert anerkannt - Nun in Liga der Altparteien Landesvorsitzender Wolf...

1 Bild

Neuer Beamer für den Sozialverband - Bereicherung der wertvollen Arbeit für den Hamburger Westen

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 29.05.2013 | 169 mal gelesen

Anne Krischok und Frank Schmitt, die beiden SPD-Wahlkreisabgeordneten für den Hamburger Westen, haben in der vergangenen Woche einen neuen Beamer eingeweiht, den die Ortsgruppen Iserbrook, Lurup und Osdorf des Sozialverbands Deutschland (SoVD) unter anderem aus Troncmitteln angeschafft haben. Jürgen Schleizer, Vorsitzender der SoVD-Ortsgruppe Iserbrook, machte deutlich, dass der Beamer die Arbeit vor Ort verbessert:...

1 Bild

Ein Kindergartenkind kommt aus den USA

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 16.04.2013 | 146 mal gelesen

In Iserbrook hat das Montessori Kinderhaus eröffnet

Was läuft schief im Stadtteil?

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 11.02.2013 | 120 mal gelesen

Hamburg: Jugendzentrum Kiebitz | Der Quartiersbeirat Iserbrook trifft sich am Donnerstag, 14. Februar, von 19 bis 21 Uhr im Jugendzentrum Kiebitz, Osdorfer Landstraße 400. Jeder, der im Stadtteil wohnt, kann kommen und über Missstände im Stadtteil berichten.