Insolvenz

2 Bilder

Fisch Hagenah: Insolvenzverfahren

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 18.11.2014 | 1530 mal gelesen

1892 gegründetes Geschäft in wirtschaftlicher Schieflage – Grund sind die Folgen eines Brandes.

2 Bilder

Verstärkung lässt auf sich warten

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 08.04.2014 | 278 mal gelesen

Nach Werftinsolvenz ist das neue Hadag-Flachschiff für die Fährlinie 73 zwischen Wilhelmsburg und St. Pauli erst im Mai fertig

1 Bild

Frauenkulturhaus: Ungereimtheiten seit Spätsommer 2013 bekannt

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 04.02.2014 | 260 mal gelesen

Im Wochenblatt-Interview nimmt Bezirksamtsleiter Thomas Völsch Stellung

5 Bilder

Stellingen: Bauhaus übernimmt Max Bahr

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.12.2013 | 7462 mal gelesen

Baumarkt an der Kieler Straße bleibt erhalten – leichter Optimismus bei den Mitarbeitern

2 Bilder

Was wird aus Max Bahr in Stellingen?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 26.11.2013 | 1271 mal gelesen

Mitarbeiter hoffen auf Verkauf und Erhalt des Unternehmens

Aus für Baumarktkette Max Bahr

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 19.11.2013 | 413 mal gelesen

Die Baumarktkette Max Bahr wird zerschlagen. Voraussichtlich alle 73 Märkte sollen einzeln verkauft werden – darunter auch der Markt in der Kieler Straße 499 in Stellingen. Sollte sich nicht doch noch in letzter Sekunde ein neuer Investor für das insolvente Unternehmen finden, ist voraussichtlich in ein paar Monaten Schluss. Das ist passiert: Im Juli meldete der Praktiker-Konzert Insolvenz an und riss sein...

1 Bild

Max Bahr: Ausverkauf geht los

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 19.11.2013 | 1478 mal gelesen

Süderelbe Die Baumarktkette Max Bahr wird zerschlagen. Alle 73 Märkte sollen einzeln verkauft werden – darunter auch die beiden Märkte im Hamburger Süden in der Cuxhavener Straße 366 und Buxtehuder Straße 62. In den nächsten Tagen beginnt der Ausverkauf, der sich etwa drei Monate hinziehen wird. Sollte sich nicht doch noch in letzter Sekunde ein neuer Investor für das insolvente Unternehmen findet, ist dann Schluss. Das...

1 Bild

Interesse an Sietas aus Bangladesch

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 15.10.2013 | 271 mal gelesen

Neuenfelde Nachdem vor Kurzem ein chinesischer Konzern Interesse signalisiert hat, die insolvente Sietas Werft zu kaufen, gibt es nun auch in Bangladesch einen Interessenten für das Neuenfelder Traditionsunternehmen. Laut Medienberichten hat Shamsuddin Khan, der Chef der AK Khan Group, in Bremen bereits Gespräche mit Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann geführt. Khan ziehe ein Joint Venture in Erwägung, bei dem sein...

1 Bild

Neue Hoffnung für Sietas 3

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 08.10.2013 | 593 mal gelesen

Chinesischer Konzern ZPMC zeigt Interesse an der insolventen Werft

Auch Max Bahr ist insolvent

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 30.07.2013 | 495 mal gelesen

Nach der Pleite der Praktiker-Baumärkte Anfang Juli hat nun auch die Unternehmens-Tochter Max Bahr beim Amtsgericht Hamburg wegen Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. In Stellingen müssen 80 Mitarbeiter um ihre Jobs bangen. Wie das Unternehmen mitteilte, habe sich vor dem Hintergrund der Pleite des Mutterkonzerns Praktiker ein Warenkreditversicherer zurückgezogen und unterstütze Lieferanten nicht mehr....

1 Bild

Baumarktkette Max Bahr ist insolvent

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 30.07.2013 | 286 mal gelesen

- Hamburg-West - Nach der Pleite der Praktiker-Baumärkte Anfang Juli, hat nun auch die Unternehmenstochter Max Bahr beim Amtsgericht Hamburg wegen Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. Wie das Unternehmen mitteilte, habe sich vor dem Hintergrund der Pleite des Mutterkonzerns Praktiker ein Warenkreditversicherer zurück- gezogen und unterstütze Lieferanten nicht mehr. „Wirtschaftlich geht es Max Bahr nicht...

1 Bild

Baumarktkette Max Bahr ist insolvent

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 30.07.2013 | 609 mal gelesen

Nach der Pleite der Praktiker-Baumärkte Anfang Juli, hat nun auch die Unternehmens-Tochter Max Bahr beim Amtsgericht Hamburg wegen Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. Wie das Unternehmen mitteilte, habe sich vor dem Hintergrund der Pleite des Mutterkonzerns Praktiker ein Warenkreditversicherer zurückgezogen und unterstütze Lieferanten nicht mehr. „Wirtschaftlich geht es Max Bahr nicht schlecht, aber...

1 Bild

Sietas: Gnadenfrist bis September

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 25.06.2013 | 324 mal gelesen

Neuenfelde Weitere Arbeiten an dem Windkrafterrichterschiff „Aeolus“ haben der Sietas Werft eine Gnadenfrist beschert. Wie jetzt bekannt wurde, kann der Werftbetrieb bis September fortgesetzt werden. Das hat der Gläubiger-ausschuss der Sietas Werft beschlossen und folgte damit einem Vorschlag von Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann. Van Oord, das niederländische Wasserbauunternehmen, das die „Aeolus“ bauen lässt, möchte...

2 Bilder

Kinder-Hospiz:  Wie geht es weiter?

Karin Istel
Karin Istel | Eidelstedt | am 26.03.2013 | 209 mal gelesen

Tages-Hospiz hofft auf neuen Träger

2 Bilder

Die ersten 50 müssen gehen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 26.03.2013 | 261 mal gelesen

92 Prozent der Sietas-Belegschaft wechselt bis Juli schrittweise in eine Transfergesellschaft – Insolvenzverwalter bemüht sich weiter um neue Aufträge

1 Bild

Sietas: Die Zeit wird immer knapper

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 19.03.2013 | 324 mal gelesen

Neuenfelder Traditionswerft braucht dringend neue Aufträge – zum 1. April werden 100 Arbeitsplätze abgebaut

7 Bilder

Kein Auftrag, kein Käufer

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 18.12.2012 | 353 mal gelesen

Nur noch Arbeit bis Ende Februar – 400 Beschäftigte bangen auf der Sietas Werft um ihre Jobs

1 Bild

Neuer Job schnell wieder weg

Sabine Langner
Sabine Langner | Harburg | am 17.12.2012 | 467 mal gelesen

Harburgerin kündigt langjährige Beschäftigung - neuer Arbeitgeber nach drei Wochen insolvent

2 Bilder

Lebenshilfe: „Wir sind nicht im Tal der Tränen“

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Schenefeld | am 20.11.2012 | 851 mal gelesen

Schenefeld: Lebenshilfewerk Schenefeld | Lebenshilfe-Verein mit einer Million Euro Verlust – Gärtnerei zahlungsunfähig

1 Bild

Weiter Unsicherheit auf der Sietas Werft

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 13.11.2012 | 401 mal gelesen

400 Werftarbeiter bangen um ihre Jobs

2 Bilder

Lebenshilfe Schenefeld: Insolvenz und Neustart

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Lurup | am 31.10.2012 | 1078 mal gelesen

Zukunftsplan: Enge Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Pinneberg.

1 Bild

Insolvente Sietas Werft kostet Hamburg 17,4 Millionen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 02.10.2012 | 524 mal gelesen

Stadt bürgte für Kredite der Neuenfelder Traditionswerft – nach der Insolvenz muss der Steuerzahler einspringen

Norweger kaufen Maschinenfabrik

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 10.07.2012 | 296 mal gelesen

Neuenfelde Das letzte Unternehmen der zerschlagenen Sietas-Gruppe ist verkauft: Die Neuenfelder Maschinenfabrik geht an die TTS Group ASA, einen norwegischen Schiffsbauzulieferer. Bis Anfang August sollen alle Verhandlungen abgeschlossen sein, so Sietas-Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann. Alle 134 Arbeitsplätze der Kranfabrik sollen erhalten bleiben. AS

1 Bild

Sietas-Gruppe wird zerschlagen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 03.07.2012 | 388 mal gelesen

Bremer kaufen Norderwerft, Sietas-Werft geht an Niederländer, Neuenfelder Maschinenfabrik noch nicht verkauft

2 Bilder

Endgültiges Aus für Schlecker

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 05.06.2012 | 570 mal gelesen

Auch die Neuwiedenthaler Filiale schließt – Kunden sind betroffen