Ingrid Sellschopp

1 Bild

Bethlehem und Gänsebrust

Karin Iwon
Karin Iwon | Eissendorf | am 06.12.2017 | 7 mal gelesen

Hamburg: EMMA - der Laden | Emma - der Laden lLiterarische Kostbarkeiten bei Kaffee und Kuchen - Ingrid Sellschopp liest Julie Schrader  Demnächst gibt es für „Julie-Schrader-Fans“ wieder Gelegenheit, sich an der Dichtkunst des „Welfischen Schwans“ zu erfreuen. Gästeführerin Ingrid Sellschopp gastiert bei Emma im Gemeindezentrum der Auferstehungsgemeinde Marmstorf und wird bei Kaffee und Kuchen aus dem Werk des größten „naiv-komischen Talents...

1 Bild

Szenische Lesung: "Laßt Amor schießen wo er will!" - Ingrid Sellschopp liest Texte der Dichterin Julie Schrader (1882-1939), Do 16.3.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 06.03.2017 | 5 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Szenische Lesung im Kulturcafé Komm du "Laßt Amor schießen wo er will!" Ingrid Sellschopp liest Texte der Dichterin Julie Schrader (1882-1939) Donnerstag, 16. März 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende Auf einer literarischen Reise in die Kaiserzeit stellt Ingrid Sellschopp Texte der "Poetantin" Julie Schrader vor, die vor rund einem Jahrhundert ihren Unterhalt als...

2 Bilder

Auf den Spuren der Harburger Geschichte

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 27.03.2015 | 128 mal gelesen

Mit Gästeführerin Ingrid Sellschopp unterwegs im Binnenhafen

Lesung in der KulturWerkstatt: „Lasst Amor schießen...“

sabine deh
sabine deh | Moorburg | am 22.06.2012 | 94 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Eigentlich ist Gästeführerin Ingrid Sellschopp als Kennerin der schönsten Ecken Harburgs bekannt. In der KulturWerkstatt Harburg, Kanalplatz 6, widmet sie sich am Freitag, 29. Juni, um 20 Uhr dem Schaffen der Schriftstellin Julie Schrader, die in ihrem Leben nur zwei echte Leidenschaften kannte: Die Poesie und die wilhelminische Männerwelt. Eintritt: acht Euro.