In Via

1 Bild

Lutzi hilft weiter

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Neugraben | am 11.10.2016 | 18 mal gelesen

Im Lern- und Trainingszentrum können Frauen aus aller Welt ihre Bewerbung erstellen und sich fortbilden

1 Bild

Hilfe in der Krise

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 13.05.2014 | 89 mal gelesen

Suizidprävention per E-Mail: Teilnehmer für Ausbildungsgang in Wilhelmburg gesucht!

1 Bild

Leitung neu, Aussichten gut

Sabine Langner
Sabine Langner | Harburg | am 09.07.2013 | 201 mal gelesen

Chancen stehen gut, dass das Sozialkaufhaus „fairKauf“ auch 2014 geöffnet bleibt

1 Bild

Coole T-Shirts und neue Perspektiven

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Neugraben | am 09.04.2013 | 172 mal gelesen

Zehn Neuwiedenthaler Jugendliche erlernen Kunsthandwerk bei Siebdruck-Workshop im Jugendcafé

1 Bild

Rat per „Helpmail“

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 12.02.2013 | 262 mal gelesen

In Via startet Onlineberatung für selbstmordgefährdete Jugendliche – Ehrenamtliche gesucht!

Dolmetscher helfen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 27.11.2012 | 103 mal gelesen

Neuwiedenthal Wer aufgrund von Sprachproblemen Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen braucht, bekommt bei den Dolmetschern von In Via Hamburg, Stubbenhof 1, Hilfe. Montags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 11 bis 13 Uhr sind Dolmetscher für Arabisch, Englisch und Französisch vor Ort. Dienstags helfen Mitarbeiter mit Russisch-Kenntnissen von 16 bis 17 Uhr bei Verständnisproblemen. Das Angebot ist kostenlos.

1 Bild

Ein Programm für alle

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 20.11.2012 | 224 mal gelesen

In Via und Stadtteilhaus Neuwiedenthal bringen „Familien Programm“ für das Quartier heraus

1 Bild

Wenn die Eltern die Lehrer nicht verstehen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 17.07.2012 | 451 mal gelesen

Ehrenamtliche für neues „In Via“-Projekt gesucht: „Kulturdolmetscher“ unterstützen ausländische Eltern bei Gesprächen in der Schule

1 Bild

Erfolgsmodell mit kleinen Haken

Sabine Langner
Sabine Langner | Harburg | am 19.03.2012 | 862 mal gelesen

Sozialkaufhaus „fairkauf“: Alle Stellen wieder besetzt - aber kaum Chancen für Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt