Hospizverein Hamburger Süden

1 Bild

Moderierte Trauerselbsthilfegruppe startet wieder

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 15.11.2016 | 7 mal gelesen

Hamburg: Treffpunkt Hölertwiete | Der Hospizverein Hamburger Süden startet wieder mit einer neuen Trauerselbsthilfegruppe. Unter der Leitung von der Koordinatorin und ausgebildeten Trauerbegleiterin Susanne Seelbach trifft sich die feste Gruppe 14-tägig an 10 festen Terminen, um sich über die schmerzlichen Gefühle und eigene Erfahrungen auszutauschen. Beginn: Mittwoch, 16.11.2016, 19h-20.30h, im Haus der Kirche, Hölertwiete 5 Kostenbeitrag: 50€ für 10...

3 Bilder

Dringend gesucht: Große Herzen und offene Ohren

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 07.10.2016 | 65 mal gelesen

Hamburg: Theatersaal Helms-Museum | Ohnsorg-Schauspielerin Sandra Keck wirbt für Hospizverein Hamburger Süden:  Benefizkonzert am 16. Oktober im Helms-Museum

MALKURS FÜR TRAUERNDE BEGINNT WIEDER!

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 07.07.2016 | 10 mal gelesen

Hamburg: KH Maria Hilf | Der Hospizverein Hamburger Süden bietet seinen Malkurs „Trauer kreativ “ ab Juli zu neuen Terminen an. Kursleiterin ist die Kunsttherapeutin Frauke Gassmann-Scholz. Beginn ist Donnerstag, der 14. Juli 2016, 17h – 18.30h Danach jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, jeweils 17h – 18.30h. Die Kursteilnehmer treffen sich in den Räumen des Hospizvereins in der Villa Meyer der Helios Mariahilf Klinik. Die erste Teilnahme...

1 Bild

Ambulanter Hospizdienst braucht Verstärkung!

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 07.01.2016 | 71 mal gelesen

Hamburg: Krankenhaus MariaHilf | Die meisten Menschen möchten zu Hause sterben. Um dies zu ermöglichen, müssen sie gut begleitet werden. Sind Sie auf der Suche nach einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung? Dann melden Sie sich doch für unseren neuen Vorbereitungskurs an! In der Zeit von Februar bis Oktober 2016 haben Sie Zeit, sich gemeinsam mit uns auf diese Arbeit vorzubereiten. Wenn Sie Interesse an dem Vorbereitungskurs haben, wenden Sie sich bitte...

1 Bild

Helfen und mit Glück schöne Preise gewinnen!

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 17.07.2015 | 161 mal gelesen

Mitglied werden im Freundeskreis des DRK-Hospizes.

1 Bild

Qigong im Park

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 09.07.2015 | 108 mal gelesen

Hamburg: Schwarzenberg/ Pionierstein | Eine kostenlose Mitmachaktion bieten der Hospizverein Hamburger Süden und die deutsche Qigong Gesellschaft ab Montag, 20.Juli ab 17.30 Uhr im Schwarzenbergpark am Pionierstein (bei der Festweise, Parkplatz „Gast Huus“) an. Weitere Termine sind der 27.7., der 3.8. und der 10.8. Die Leitung hat Susanne Seelbach, Qigong-Lehrerin und Koordinatorin des Hospizvereins Hamburger Süden. Auch Anfänger sind willkommen!

1 Bild

Trauer kreativ – Trauerbegleitung mit künstlerischen Mitteln

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 26.06.2015 | 90 mal gelesen

Hamburg: Villa Meyer, Maria Hilf | Der Hospizverein Hamburger Süden e.V. bietet einen kunsttherapeutischen Trauerbegleitungskurs an. Er wendet sich nicht nur an Menschen mit künstlerischer Begabung oder Erfahrung, sondern an Trauernde, die sich einlassen möchten, künstlerisches Schaffen als Sprache der Seele einzusetzen, ihre Trauer zu verarbeiten. Das Spielen mit Farben, Formen, Poesie und Klängen setzt die Sprache der inneren Bilder frei. Unsere Intuition...

1 Bild

Trauer kreativ – Trauerbegleitung mit künstlerischen Mitteln

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 26.06.2015 | 117 mal gelesen

Hamburg: Helios Klinik MariaHilf | Der Hospizverein Hamburger Süden e.V. bietet einen kunsttherapeutischen Trauerbegleitungskurs an. Er wendet sich nicht nur an Menschen mit künstlerischer Begabung oder Erfahrung, sondern an Trauernde, die sich einlassen möchten, künstlerisches Schaffen als Sprache der Seele einzusetzen, ihre Trauer zu verarbeiten. Das Spielen mit Farben, Formen, Poesie und Klängen setzt die Sprache der inneren Bilder frei. Unsere Intuition...

Trauertreff in Neuwiedenthal

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Hausbruch | am 13.05.2015 | 52 mal gelesen

Hamburg: Striepensaal | Am Donnerstag, den 21.5.15 von 17.30- 19.00 Uhr lädt der „Hospizverein Hamburger Süden“ e.V. Sie herzlich ein, gemeinsam mit anderen in geschützter Umgebung, Gefühle und Gedanken zu teilen. Sie finden uns im Striepensaal, Striepenweg 40, 21147 Hamburg. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung.

1 Bild

Trauer Kreativ

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 13.05.2015 | 56 mal gelesen

Hamburg: Helios Klinik MariaHilf | Der Hospizverein Hamburger Süden e.V. bietet einen speziellen Kurs für Trauernde. Jede Trauer ist ganz individuell. Sie ist eine Reaktion der Seele, die schmerzlichen Geschehnisse zu verarbeiten. Diese Gefühle und Gedanken sind oft nur schwer in Worte fassen. Künstlerische Mittel, wie das Spielen mit Farben, Formen, Poesie und Klängen, sind hilfreiche Wege die Trauer zu ver(be)arbeiten. Kursleiterin ist Ulrike Hinrichs....

Trauercafe´

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 13.05.2015 | 52 mal gelesen

Hamburg: Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde | Trauercafe´ im Gemeindehaus der Paul- Gerhardt- Kirchengemeinde in Wilstorf, Der „Hospizverein Hamburger Süden“ lädt Sie herzliche ein, am Sonntag, 17.05.15 um 14- 16.00 Uhr gemeinsam mit anderen in geschützter Umgebung Gefühle und Gedanken zu teilen. Eigenheimweg 52, 21077 Hamburg, Buslinien 14, 141, 143, 443- Haltestelle Winsener Str. Nord oder Reeseberg Bei Fragen gerne unter 040- 767 55 043 melden

1 Bild

Trauer Selbsthilfekurs

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 24.04.2015 | 79 mal gelesen

Hamburg: Haus der Kirche | Wenn ein Mensch stirbt verändert sich das Leben. Nichts ist mehr wie es war. Sterben und Trauer sind schmerzliche Gefühle. Diese Erfahrungen mit anderen zu teilen die in ähnlicher Situation sind, kann helfen einen neuen Weg zu finden. Unter der Leitung unserer Trauerbegleiterin Susanne Seelbach bieten wir einen moderierten Trauer-Selbsthilfekurs an: Beginn: 27.April 2015 19:00 bis 20:30 Uhr Weitere Termine: 4.5 2015;...

1 Bild

Trauer kreativ begleiten

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 08.04.2015 | 64 mal gelesen

Hamburg: Krankenhaus Maria Hilf | Hospizverein Hamburger Süden e.V. bietet wieder Trauerbegleitungskurs an Trauer kreativ – Trauerbegleitung mit künstlerischen Mitteln Nach einer Vakanz von einigen Wochen bietet der Hospizverein Hamburger Süden e.V. nun wieder einen kunsttherapeutischen Trauerbegleitungskurs an. Er wendet sich nicht nur an Menschen mit künstlerischer Begabung oder Erfahrung, sondern an Trauernde, die sich einlassen möchten, künstlerisches...

Trauercafe´ im Gemeindehaus der Paul- Gerhardt- Kirchengemeinde in Wilstorf

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 13.03.2015 | 104 mal gelesen

Hamburg: gemeindehaus Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde | Der "Hospizverein Hamburger Süden" lädt Sie herzliche ein, am Sonntag, 15.03.15 um 14- 16.00 Uhr gemeinsam mit anderen in geschützter Umgebung Gefühle und Gedanken zu teilen. Eigenheimweg 52, 21077 Hamburg, Buslinien 14, 141, 143, 443- Haltestelle Winsener Str. Nord oder Reeseberg Bei Fragen gerne unter 040- 767 55 043 melden

Trauertreff in Neuwiedenthal

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Hausbruch | am 13.03.2015 | 77 mal gelesen

Hamburg: Striepenweg 40 | Am Donnerstag, den 19.03.15 von 17.30- 19.00 Uhr lädt der „Hospizverein Hamburger Süden“ e.V. Sie herzlich ein, gemeinsam mit anderen in geschützter Umgebung Gefühle und Gedanken zu teilen. Sie finden uns im Striepensaal, Striepenweg 40, 21147 Hamburg. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung.

Benefizkonzert für den Hospizverein Hamburger Süden

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Hausbruch | am 13.03.2015 | 62 mal gelesen

Hamburg: Thomaskirche | Eine musikalische Geschichte mit dem Titel „Hast Du Töne - ein Märchen für Große und Kleine“ wird am Sonntag, den 22. März 2015 um 16.00 Uhr in der Thomaskirche Hausbruch, Lange Striepen 3a, erzählt. Flauti Thomasi und das Süderelbe Schlagwerk begleiten den Erzähler durch den Märchentext. Eine kleine Trommel geht auf Entdeckungsreise, begegnet Menschen und Tieren und macht ihre eigenen Erfahrungen. Zum Finale gibt es ein...

1 Bild

Trauer kreativ – Trauerbegleitung mit künstlerischen Mitteln

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 13.03.2015 | 198 mal gelesen

Hamburg: Villa Meyer, Maria Hilf | Neubeginn Trauer kreativ – Trauerbegleitung mit künstlerischen Mitteln Nach einer Vakanz von einigen Wochen bietet der Hospizverein Hamburger Süden e.V. nun wieder einen kunsttherapeutischen Trauerbegleitungskurs an. Er wendet sich nicht nur an Menschen mit künstlerischer Begabung oder Erfahrung, sondern an Trauernde, die sich einlassen möchten, künstlerisches Schaffen als Sprache der Seele einzusetzen, ihre Trauer zu...

„Tanzend unterwegs“ mit Anke Sohns

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Fleestedt | am 15.01.2015 | 118 mal gelesen

Seevetal: christuskirche Fleestedt | „Tanzend unterwegs“ mit Anke Sohns in Fleestedt Am Sonntag, 1. Februar lädt Anke Sohns von 14h – 18h zu einer Benefizveranstaltung für den Hospizverein Hamburger Süden. „Tanzend neue Kräfte sammeln“ – das ist das Angebot der Dozentin für Meditation des Tanzes. Treffpunkt ist die Christuskirche Fleestedt, Westpreußenweg 17. Mitzubringen sind, außer der Freude an Bewegung, nur Hallenschuhe und leichte Kleidung. In der...

1 Bild

Menschen mit Behinderung unterstützen ambulante Hospizarbeit in Harburg

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Moorburg | am 14.01.2015 | 81 mal gelesen

Hamburg: Riekhof | Als Benefizveranstaltung präsentiert die Theatergruppe „Weltenbrecher“ ihr Programm „Wo er Pfeffer wächst“ am 21. Januar um 18.30h im Rieckhof. Bei der Gruppe handelt es sich um ein Ensemble der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg. Lebensträume von der eigenen Wohnung bis zum Job als Fußballmoderator stehen im Mittelpunkt einer sensibel inszenierten Collage der Theatergruppe. Mit viel Witz, Eigenironie und ihrer Bühnenpräsenz...

Trauertreff im Striepensaal

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Hausbruch | am 11.12.2014 | 69 mal gelesen

Hamburg: Striepenweg 40 | Der Hospizverein Hamburger Süden bietet jetzt auch in Neuwiedenthal einen Trauertreff an. Hinterbliebene und Trauernde können jeden 3. Donnerstag im Monat in geschützter Umgebung Gedanken und Gefühle mit anderen austauschen. Geleitet wird der Trauertreff von ausgebildeten HospizhelferInnen, die sich speziell auf diese Aufgabe vorbereitet haben. Die Gruppe trifft sich immer im Striepensaal, Striepenweg 40. Der nächste...

Ambulanter Hospizdienst sucht Verstärkung!

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Hausbruch | am 11.12.2014 | 105 mal gelesen

Die meisten Menschen möchten zu Hause sterben. Um dies zu ermöglichen, müssen sie gut begleitet werden. Haben Sie Lust, Menschen am Lebensende beizustehen? Dann melden Sie sich doch für unseren neuen Vorbereitungskurs an! In der Zeit von Januar bis November 2015 haben Sie Zeit, sich gemeinsam mit uns auf diese Arbeit vorzubereiten. Wenn Sie Interesse an dem Vorbereitungskurs haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an...

MALKURS FÜR TRAUERNDE JETZT ABENDS

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 15.09.2014 | 183 mal gelesen

Hamburg: Villa Meyer/ Maria Hilf | Der Hospizverein Hamburger Süden bietet seinen Malkurs „Trauer kreativ verarbeiten“ seit Juli immer Donnerstags abends an, um auch Berufstätige anzusprechen. Kursleiterin ist Kunsttherapeutin und Sterbebegleiterin Heike Rolshoven. Die Teilnehmer treffen sich von 19 Uhr bis ca. 20.30 Uhr in den Räumen des Hospizvereins in der Villa Meyer der Helios Mariahilf Klinik. Die erste Teilnahme ist als Schnupperangebot kostenlos....

Neuer Trauertreff im Striepensaal

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Hausbruch | am 08.09.2014 | 88 mal gelesen

Hamburg: Striepensaal | Der Hospizverein Hamburger Süden bietet jetzt auch in Neuwiedenthal einen Trauertreff an. Hinterbliebene und Trauernde können jeden 3. Donnerstag im Monat in geschützter Umgebung Gedanken und Gefühle mit anderen austauschen. Geleitet wird der Trauertreff von ausgebildeten HospizhelferInnen, die sich speziell auf diese Aufgabe vorbereitet haben. Die Gruppe trifft sich immer im Striepensaal, Striepenweg 40. Der nächste...

Moderierte Trauerselbsthilfegruppe trifft sich wieder

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Eissendorf | am 08.09.2014 | 114 mal gelesen

Hamburg: Haus der Kirche | Der Hospizverein Hamburger Süden hat wieder mit einer neuen Trauerselbsthilfegruppe gestartet. Es können aber noch Teilnehmer/-innen dazu kommen. Unter der Leitung von der Koordinatorin und ausgebildeten Trauerbegleiterin Susanne Seelbach trifft sich die feste Gruppe ca. 14-tägig an 10 festen Terminen, um sich über die schmerzlichen Gefühle und eigene Erfahrungen auszutauschen. Nächster Termin: Mittwoch, 24.09.2014,...

Trauercafé im Gemeindehaus:  Kostenlos, anonym und heilsam

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 02.09.2014 | 73 mal gelesen

Der Hospizverein Hamburger Süden öffnet am Sonntag, 21. September, wieder sein Trauercafé im Gemeindehaus der Lutherkirche Eißendorf, Kirchenhang 21. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr können die Besucher in geschützter Atmosphäre ihre Gedanken und Gefühle mit anderen Betroffenen austauschen. Die Teilnahme ist kostenlos.