Hochrad

1 Bild

Hochradpreis würdigt soziales Miteinander

Ulla Ortlepp-Matthes
Ulla Ortlepp-Matthes | Othmarschen | am 15.06.2015 | 93 mal gelesen

Am 4. Juni 2015 wurde am bilingualen Gymnasium Hochrad zum achten Mal der Hochradpreis verliehen. Er ging in den Kategorien Einzelpreis und Gruppenpreis vom Elternrat an Schülerinnen und Schüler, die sich in bemerkenswerter Weise für Mitschüler, für die Schulgemeinschaft oder für eine gute Sache eingesetzt haben. Die diesjährigen Preisträger in der Kategorie Einzelpreis sind Lucia Pein, Ole Pauer und Joos van Deelen aus...

1 Bild

Südafrikaner tanzen ihre Rechte

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 08.10.2014 | 81 mal gelesen

60 Schüler vom Gymnasium Hochrad präsentieren mit ihren Gästen ein mitreißendes Programm

1 Bild

Gymnasium Hochrad würdigt mit der Verleihung des HochradPreises soziales Engagement

Ulla Ortlepp-Matthes
Ulla Ortlepp-Matthes | Othmarschen | am 06.06.2014 | 349 mal gelesen

Im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung wurde am 27. Mai 2014 am bilingualen Gymnasium Hochrad der HochradPreis verliehen. Er wurde in diesem Jahr zum siebten Mal vom Elternrat an Schüler und Schülerinnen vergeben, die sich in bemerkenswerter Weise für ihre Mitschüler und für die Schulgemeinschaft eingesetzt haben. Die diesjährigen Preisträger sind Johann Oltmanns und Andrew Banoub sowie die Schüler der...

1 Bild

Ab nach Neuseeland!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Sülldorf | am 18.09.2012 | 449 mal gelesen

Eva Schumacher (Gymnasium Hochrad) und Frederic Kuwert (Christianeum) haben Schulstipendien gewonnen.

1 Bild

Soziales Verhalten wurde belohnt

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 08.05.2012 | 1196 mal gelesen

OTHMARSCHEN Strahlende Gesichter gab es bei der diesjährigen Verleihung des Hochrad-Preises im gleichnamigen Gymnasium. Für ihr außerordentliches Engagement in der Schulgemeinschaft wurden Coraly von Georg (2.v.l.) und Antonia Schmidt (2.v.r.) ausgezeichnet. Schulleiter Ulrich Zipp-Veh sowie Claudia Bertelmann-Tauss (Elternrat) freuen sich mit den beiden Schülerinnen. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Tobias Lentzler, Maria...

Preisverleihung

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 10.04.2012 | 148 mal gelesen

Hamburg- Klein Flottbek: Gymnasium Hochrad | Am Mittwoch, 25. April, wird um 19.30 Uhr im Gymnasium Hochrad, Hochrad 2, zum fünften Mal der „Hochrad-Preis“ öffentlich vergeben. Geehrt werden Schüler für ihr soziales Engagement in der Schulgemeinschaft. Gäste sind willkommen.

Am 12. April 2012 findet der Kulturabend „CHAOS UND ORDNUNG“ am bilingualen Gymnasium Hochrad statt

Ulla Ortlepp-Matthes
Ulla Ortlepp-Matthes | Othmarschen | am 04.04.2012 | 182 mal gelesen

Hamburg: Gymnasium Hochrad | Am 12. April wird um 19.00 Uhr der 2. Kulturabend am bilingualen Gymnasium Hochrad stattfinden, zu dem Eltern, Schüler, Lehrer und Interessierte herzlich eingeladen sind. Das Thema CHAOS UND ORDNUNG wird von mehreren Seiten behandelt werden. So kann man in verschiedenen Räumen eine vielseitige Ausstellung aus den Bereichen Kunst und Wirtschaft zu diesem Thema betrachten. Wer sich fragt, was Chaos und Ordnung mit ...

Gymnasium Hochrad verleiht den „Hochrad-Preis“ am 25.04.2012

Ulla Ortlepp-Matthes
Ulla Ortlepp-Matthes | Othmarschen | am 04.04.2012 | 462 mal gelesen

Hamburg: Gymnasium Hochrad | Am Mittwoch, den 25. April 2012 um 19.30 Uhr lädt das bilinguale Gymnasium Hochrad in der Aula zur feierlichen Verleihung des „Hochrad-Preises“ ein. Er wird in diesem Jahr zum fünften Mal an Schüler und Schülerinnen vergeben, die sich in bemerkenswerter Weise für ihre Mitschüler und die Schulgemeinschaft eingesetzt haben. Mit dieser Würdigung des sozialen Engagements stellt der „Hochrad-Preis“ eine wichtige Ergänzung zu den...

1 Bild

Im Hochrad ging eine Ära zu Ende

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 31.08.2011 | 521 mal gelesen

Wenn Heidemarie und ihr Mann Hans Weber wie gewohnt ihren Laden "Die Schere" abschließen, wird es diesmal für immer sein. Nach 35 Jahren geht ein Ära zu Ende:Nach der Bäckerei Hesse und Feinkost Busch schloss jetzt der Friseurladen. Nur der Tierarzt nebenan hat seine Praxis noch geöffnet. Die beiden Räume des Salon sind fast leer. Verlassen steht ein Perückenkopf im Regal, die Bürsten und Lockenwickler liegen in einem...