Helfer gesucht

2 Bilder

Die Naturidylle vor der Haustür braucht Hilfe!

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Osdorf | am 24.08.2016 | 57 mal gelesen

Hamburg: Flaßbargmoor | Maren Langenbach, Lurup Amseln, Finken und Meisen zwitschern, irgendwo scheint ein Goldhähnchen zu rufen, Stockenten und Teichrallen schwimmen ihre Runden, und weiter hinten stattet ein Graureiher der ursprünglichen Landschaft einen Besuch ab: das Flaßbargmoor, als Rest der früher ausgedehnten Osdorfer und Luruper Moore ist noch heute lebendig. In Lurup, eingebettet zwischen den Straßen Böttcherkamp und Flassbarg, bietet...

1 Bild

Wer hilft mit?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 25.11.2015 | 81 mal gelesen

Frühstück an der Schule: In Lurup werden Freiwillige gesucht

1 Bild

Kinder-Olympiade sucht Helfer

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 17.06.2014 | 192 mal gelesen

Rund um das Rotenhäuser Feld werden am Freitag, 4. Juli, unter dem Motto „Olympiade der kleinen Helden“ Sommerspiele für Insulaner im Alter von fünf bis 14 Jahren veranstaltet. Die Organisatoren von der Grundschule Rotenhäuser Damm, dem benachbarten Sprach- und Bewegungszentrum sowie vom Haus der Jugend Wilhelmsburg bieten von 10 bis 15 Uhr eine gigantische Hüpfburg, ein Fußballturnier, Trampolinspringen, ein Turnier am...

Grabsteine reinigen - wer macht mit?

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 20.05.2014 | 66 mal gelesen

Der Verein Alter Friedhof veranstaltet am Sonnabend, 24. Mai, eine Grabstein-Reinigungsaktion. Die Teilnehmer treffen sich um 10.30 Uhr am Eingang zum Alten Friedhof an der Bremer Straße/Knoopstraße. Wenn alle Steine wieder blitzblank sind, werden die fleißigen Helfer mit einem Imbiss belohnt.

1 Bild

Ehrenamtliche aus Harburg gesucht

Sabine Wigbers
Sabine Wigbers | Harburg | am 07.04.2014 | 175 mal gelesen

Die Malteser suchen aktuell in Harburg Ehrenamtliche, die einmal pro Woche ein bis zwei Stunden Zeit übrig haben. Gesucht werden Männer und Frauen jeden Alters, die sich im Besuchsdienst für ältere, allein lebende Menschen engagieren möchten. Maria Müller leitet den Malteser Besuchsdienst und erklärt: "Es gibt viele Senioren, die einsam sind und gerne jemanden zu reden hätten. Wir suchen deshalb ab sofort speziell für...

Suppenküche in Not

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 03.12.2013 | 56 mal gelesen

Seit 20 Jahren unterhält der Verein Hilfspunkt die Suppenküche in Heimfeld. Jeden Sonnabend öffnen sich um 12 Uhr die Türen des Treffpunkthauses und bis zu 60 bedürftige Gäste werden mit Suppe und Brot verpflegt - kostenlos. Jetzt werden dringend Helfer für die Essensausgabe gesucht. Wer sich engagieren möchte, kann sich bei Hilfspunkt unter Telefon 65 21 29 3 oder 01578/38 88 98 8 (Jenske) melden.

4 Bilder

www.charity-biker.de

Rolf Stenzel
Rolf Stenzel | Othmarschen | am 28.10.2013 | 119 mal gelesen

Kinderheim DOM DZIECKA GORA in Jaraczewo/Nähe Poznan-Polen Vom 08.11.-10.11.2013 ist es wieder soweit! Nach dem großartigen Erfolg der auch durch die Charity Biker mitgestalteten Ferien für die polnischen Heimkinder im Elbe Camp Hamburg, steht nun die nächste große Aufgabe bevor. Wieder haben etliche neue, aber auch viele "Wiederholungs"-Spender eine enorme Menge an Kleidung, Schuhen, Geschirr, Bestecken, Computern,...

Kicker suchen Helfer

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 17.09.2013 | 55 mal gelesen

Der Sportverein Grün-Weiss Harburg sucht für seine Fußballabteilung einen Mitarbeiter zur Betreuung der Sportplätze auf 200 Euro- Basis. Zu den Aufgaben gehört die Pflege der Räumlichkeiten und Anlagen, bei Bedarf auch das Kassieren bei Heimspielen. Kontakt unter Telefon 763 74 98.

1 Bild

Warmes Essen für hungrige Kinder

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 27.11.2012 | 253 mal gelesen

Neuwiedenthaler DRK-Projekt „Kinderteller“ sucht Ehrenamtliche

Aufräumen im Bassental

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neu Wulmstorf | am 13.03.2012 | 219 mal gelesen

Neu Wulmstorf: Max-Geyer-Platz | NEU WULMSTORF Die Mitglieder des Vereins Heidesiedlung treffen sich am Sonnabend, 17. März, um gemeinsam das Bassental von Müll zu befreien und hoffen auf viele helfende Hände. Mittags werden alle Helfer mit einer Erbsensuppe im Vereinshaus belohnt. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Max-Geyer-Platz. LP