Heidschnuckenweg

1 Bild

Mystische Wacholder im Mondschein

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 28.11.2014 | 105 mal gelesen

Am Nikolaustag: Vollmondwanderung durch die Heide mit Wanderführer und Taschenlampe.

Wandern im Büsenbachtal

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 11.02.2014 | 77 mal gelesen

Die Wanderfreunde Hamburg wandern am Sonnabend, 15. Februar, auf dem Heidschnuckenweg ins winterliche Büsenbachtal in der Nordheide. Die Teilnehmer treffen sich um 9.30 Uhr vor dem DB-Reisezentrum am Fernbahnhof Harburg. Gäste zahlen fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

1 Bild

Heidschnuckenweg macht Furore

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 16.07.2013 | 74 mal gelesen

Wanderweg jetzt „Top Trail of Germany“

2 Bilder

Pilotprojekt zur Erhaltung der historischen Grenzsteine im Regionalpark Rosengarten

Sven Poslednik
Sven Poslednik | Alvesen | am 20.06.2013 | 263 mal gelesen

Rosengarten: Langenrehm | Das Pilotprojekt zur Erhaltung der historischen Grenzsteine im Regionalpark Rosengarten kann auch 2013 weitere Erfolge aufweisen. Dabei wurden zwei umgestürzte Grenzsteine mit der Ziffer 16 und 21 entlang der Südgrenze bei Langenrehm neu aufgerichtet. In Zusammenarbeit und Absprache mit der Revierförsterei, Heimatforschern und ehrenamtlichen Mitarbeitern des archäologischen Museum Hamburg wurden die unter...

1 Bild

Fischbek, Junger Rehbock, markiert am Heidschnuckenweg sein Revier 1

Horst Seehagel
Horst Seehagel | Neugraben | am 29.07.2012 | 272 mal gelesen

Hamburg: Horst Seehagel | Schnappschuss

4 Bilder

Ab durch die Heide!

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 03.07.2012 | 275 mal gelesen

Am 7. Juli eröffnet der „Heidschnuckenweg“ von Fischbek nach Celle

1 Bild

Fischbek, Heidschnucken auf dem Weg zum Schafstall 2

Horst Seehagel
Horst Seehagel | Neugraben | am 08.06.2012 | 638 mal gelesen

Fischbek: Horst Seehagel | Schnappschuss

2 Bilder

Von Fischbek bis Celle: 223 Kilometer durch die Natur

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 18.05.2012 | 661 mal gelesen

Im Juli eröffnet der „Heidschnuckenweg“.