Hedden

7 Bilder

Platz drei bei spektakulärem 24-Stunden-Rennen

Jan Horst
Jan Horst | Finkenwerder | am 25.11.2013 | 457 mal gelesen

Das um die Finkenwerder Brüder Jan und Eldert Hedden formierte Slotcar-Team des berühmten Rennstalls Joest-Racing hat beim ebenso ungewöhnlichen wir traditionsreichen 24-Stunden-Carrerabahn-Rennen im Harburger Binnenhafen den Sprung aufs Podium geschafft - die oberen Stufen blieben aber verwehrt. Der letzte Saisonlauf der Slotcar-Rennserie RCCO (www.rcco.de) vom 23. November, 12 Uhr, bis zum 24. November, 12 Uhr, war...

6 Bilder

Das Beste zum Schluss

Jan Horst
Jan Horst | Moorburg | am 22.11.2013 | 571 mal gelesen

Hamburg-Harburg: 24 Stunden Hamburg – powered by B&M Marketing | Die Finkenwerder Brüder Jan und Eldert Hedden beenden am Wochenende ihre Slotcar-Saison. Bevor ihr 12-Volt-Carrerabahn-Renner in den Winterschlaf verfällt muss das originalgetreu geschrumpfte Joest-Bentley Coupé nochmals Höchstleistung abliefern: Der krönende Abschluss des Rennjahres ist das traditionsreiche 24-Stunden-Rennen der RCCO-Serie, das am 23. Und 24. November wie im Vorjahr im Foyer der TuTech Innovation GmbH im...

8 Bilder

Mission Titelverteidigung

Jan Horst
Jan Horst | Finkenwerder | am 22.02.2013 | 735 mal gelesen

Keine drei Monate nach dem Gewinn der Meisterschaft in der Slotcar-Rennserie RCCO steht Hobbyracer Eldert Hedden aus Finkenwerder wieder am Drücker. Sein Ziel: zum dritten Mal Champion werden. Der 40-jährige Buchbinder steuert mit seinem Gasgriff an der rechten Hand in der Saison 2013 keinen Subaru wie in den vergangenen zwölf Jahren, sondern einen in Eigenregie aufgebauten 12-Volt-Minirennwagen vom Typ Bentley...

7 Bilder

Champion!

Jan Horst
Jan Horst | Finkenwerder | am 19.11.2012 | 727 mal gelesen

Der neue Meister der Hamburger Slotcar-Rennserie RCCO heißt Eldert Hedden. Der 40 Jahre alte Subaru-Pilot aus Finkenwerder sicherte sich den Titel mit einem 3. Platz beim Finale, dem alljährlichen 24-Stunden-Rennen. Zu den Gegnern von Hedden und seinen drei Teamkollegen beim RCCO-Saisonhöhepunkt, der am Wochenende 17./18. November im Foyer der TuTech GmbH im channel hamburg ausgetragen wurde, zählten unter anderem der...

7 Bilder

Finkenwerderaner Brüder wieder am Drücker

Jan Horst
Jan Horst | Finkenwerder | am 01.03.2012 | 1129 mal gelesen

Das Kind im Manne stirbt bekanntlich nie. Und so lassen auch die Finkenwerder Brüder Eldert und Jan Hedden ihrem Spieltrieb regelmäßig freien Lauf – sie starten semi-professionell bei Carrerabahn-Rennen. Wobei ihr Hobby von der guten alten Carrerabahn aus dem Kinderzimmer so weit weg ist wie eine Mercedes A-Klasse von einem Silberpfeil aus der Formel 1. Die Subaru Impreza der Heddens im Maßstab 1:24 sind handgefertigte...