Haus Lebensquell

Märchen als Seelenspiegel

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 08.10.2013 | 40 mal gelesen

Kari Kloth ist am Sonnabend, 9. November, zu Gast im Haus Lebensquell, Moisburger Weg 7a, und präsentiert dort ab 18.30 Uhr ihr Programm „Das persönliche Märchen als Seelenspiegel“. Der Eintritt beträgt 15 Euro. Anmeldung und nähere Infos unter Telefon 701 75 14.

Vortrag: „Bin ich co-abhängig?“

sabine deh
sabine deh | Neugraben | am 26.10.2012 | 189 mal gelesen

Hamburg: Haus Lebensquell | Die Therapeutin Ulrike Spielvogel hält am Freitag, 2. November, um 19 Uhr im Haus Lebensquell, Moisburger Weg 7a, einen Vortrag zum Thema „Bin ich co-abhängig?“. Unter Partnern von Spielern, Alkoholikern und Drogensüchtigen offensichtlich ein weitverbreites Phänomen, das die Betroffenen aber in den Griff bekommen können. Die Teilnahme kostet je nach eigenen Einschätzung zwischen fünf und 15 Euro. Anmeldung unter Telefon...

Vortrag über Co-Abhängigkeit

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 16.10.2012 | 182 mal gelesen

Neugraben Wer einen abhängigen Partner hat, kann schnell in Co-Abhängigkeit stürzen. Der Betroffene versucht dann, den Abhängigen zu schützen und zu umsorgen und entwickelt darüber selbst psychische Probleme. Ulrike Spielvogel hält am Freitag, 2. November, um 19 Uhr einen Vortrag zu dem Thema „Bin ich co-abhängig?“ im Haus Lebensquell, Moisburger Weg 7 a. Anmeldungen sind bis Freitag, 26. Oktober, unter Tel. 04175/80 22 40...

Vortrag: Ganzheitsmedizin

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 27.03.2012 | 206 mal gelesen

Hamburg: Haus Lebensquell | Neugraben Inge Below hält am Donnerstag, 29. März, um 19 Uhr im Haus Lebensquell, Moisburger Weg 7a, einen Vortrag zum Thema „Neues und Bewährtes vom Ärztekongress für Ganzheits-medizin 2011“. Zudem gibt Below eine Einführung in verschiedene Frühjahrskuren. Info und Anmeldung: Tel 701 75 14.

Meditation im Haus Lebensquell

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 01.02.2012 | 492 mal gelesen

Hamburg: Haus Lebensquell | Neugraben Verschiedene Meditationstechniken kennenlernen, das können Interessierte am heutigen Mittwoch, 1. Februar, ab 18 Uhr im Haus Lebensquell, Moisburger Weg 7a. Info und Anmeldung bei Inge Below unter Tel.l 701 75 14. Es gibt keine feste Teilnahmegebühr. Wer mitmachen möchte, kann selbst entscheiden, wieviel er spenden möchte und kann. AS