Haus 73

4 Bilder

DEIN NÄCHSTER - Foto- und Begegnungsprojekt mit Flüchtlingen

Michael Stuetzle
Michael Stuetzle | Altona | am 07.01.2016 | 189 mal gelesen

Schanzenviertel. Fünf Fotografen aus ganz Deutschland haben sich zusammengefunden, um Flüchtlingen eine Stimme und ein Gesicht zu geben. Das dreimonatige Foto- und Begegnungsprojekt DEIN NÄCHSTER verbindet Kunst mit sozialem Engagement und zeigt von Januar bis März im Haus 73, wie Begegnungen, Lebensgeschichten und praktische Hilfe vereinbart werden können. Eine Vernissage mit professionellen Portraits von Flüchtlingen...

SchillerKiller feiern Geburtstag

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.11.2014 | 74 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Schiller wäre dies nie eingefallen, dafür hatten aber die SchillerKiller solch außergewöhliche Einfälle, deren Bandbreite von Science-Fiction-Drama über Zombiekomödie bis zur Heldendoku reicht. Am Donnerstag, 20. November, feiert das Improvisationstheater seinen fünften Geburtstag im Kulturhaus III&70, Schulterblatt 73. Die Gäste werden den Impro-Künstlern mit Stichworten vorgeben, was sie zu spielen haben. Einlass ist um...

Konferenz über Musiktrends

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.08.2014 | 158 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Der Verein Rock City lädt zu einer Konferenz über aktuelle Trends in der Musikbranche ein. Am Freitag und Sonnabend, 7. und 8. November, diskutieren Musiker, Produzenten und Agenten über Zukunftsfragen im Haus III&70 am Schulterblatt. Tickets für die Tagung „Operation Ton“ gibt es bis Ende August vergünstigt, Infos: www.operationton.de/op/tickets/ sr

Ensemble Resonanz: Konzert-Happening

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.07.2014 | 145 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Das Ensemble Resonanz lädt zum Konzert für Donnerstag, 3. Juli, um 21 Uhr im Kulturhaus 73, Schulterblatt 73. Unter dem Titel „urban string vol.15 ‘fluxus & barock’“ gehen Komposition und Regelwerk auf im Happening, so die Ankündigung. Interessierte bekommen Tickets für acht Euro an der Abendkasse. Infos: www.ensembleresonanz.com da

Detlef Kuhlbrodt: Lesung im Kulturhaus 73

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.12.2013 | 174 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Der Journalist und Autor Detlef Kuhlbrodt liest am Dienstag, 17. Dezember, im Kulturhaus 73, Schulterblatt 73, aus seinem Buch „Umsonst und draußen“. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Kuhlbrodt, geboren 1961 in Bad Segeberg, lebt in Berlin. Seit den 80er Jahren schreibt er für Zeitschriften und Zeitungen, vor allem für die taz. In seinem neuesten Werk sucht der Autor das Glück im Beiläufigen, erzählt von...

Impro-Theater

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.11.2013 | 268 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Die Theatergruppe „Schiller-Killer“ lädt ein zum „Fight-Night“-Wettkampf am Sonnabend, 30. November, um 20 Uhr ins Kulturhaus 73, Schulterblatt 73. Zwölf Improvisationskünstler treten gegen-einander an. Nach jeder Runde stimmt das Publikum ab, wer weiter ist, bis im Finale noch zwei um den Improvisations-Gürtel und den Titel „Hamburgs Improvisations-Champion“ kämpfen. Der Eintritt beträgt zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro. cg

1 Bild

Die Schiller-Killer laden zur Fight-Night des Improtheaters!

Mascha Fiolka
Mascha Fiolka | Eimsbüttel | am 04.11.2013 | 311 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Die Impro-Theatergruppe Schiller-Killer lädt am 30. November unter dem Motto „12 sind 11 zuviel“ zum „Fight-Night“-Wettkampf ins Kulturhaus 73. Zwölf Impro-Theaterspieler aus acht Städten im gesamten deutschsprachigen Raum werden hierbei in verschiedenen Disziplinen des Improvisationstheaters gegeneinander antreten und den Gewinner des Hamburger Impro-Wandergürtels ermitteln. Die Fight Night findet in diesem Jahr zum...

1 Bild

Folk-Pop in der Schanze

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 26.09.2013 | 361 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Viele Kritiker haben ihr Urteil über die Folk-Popband „Django 3000“ gefällt: „Diese Jungs sind heiß! So heiß, dass sie die Lagerfeuer-Glut barfuß austreten!“ Inwiefern das stimmt, können Besucher im Kulturhaus III&70 am Mittwoch, 2. Oktober, überprüfen. Um 20.30 Uhr gastiert die Band am Schulterblatt 73. Die zügellos-glühenden Musikanten aus dem bayerischen Chiemgau erzählen beispielsweise von einer illegalen Brautentführung...

Elvis und die „neuen Deutschen“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 21.02.2013 | 139 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Am Mittwoch, 27. Februar, lesen Alice Bota, Khuê Pham und Özlem Topçu um 20.30 Uhr im Kulturhaus III&70, Schulterblatt 73, beim Literatursalon des Vereins Anderseits. Thema: „Wir neuen Deutschen“. Ab 21.30 Uhr liest Cenk Bekdemir, der Elvis aus dem Molotow, der zuletzt Kurzgeschichten veröffentlicht hat. Einlass zum Salon ist ab 20 Uhr, der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. da

Doppel-Lesung im Haus III&70

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.01.2013 | 273 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Der Literaturverein „anderseits“ lädt jeden vierten Mittwoch im Monat zwei Autoren zu einer Lesung ins Kulturhaus III&70, Schulterblatt 73, ein. Um 20 Uhr öffnen sich die Salontüren, und um Punkt 20.30 Uhr beginnt die erste Lesung. Organisator und Moderator ist Caspar Schleicher. Am Mittwoch, 23. Januar, lesen Frank Lähnemann und Anselm Lenz. Lähnemann ist Journalist und Autor, Musikliebhaber und Kneipenfreund. Er schrieb...

1 Bild

Impro-Wettbewerb im Haus III&70

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.11.2012 | 678 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Wer improvisiert am besten? Theatergruppen messen sich

Literaturfestival „anderseits“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.11.2012 | 368 mal gelesen

Kleine Buchmesse, Lesungen, eine Bilder-Ausstellung, Kurzfilme und ein Konzert: Beim „anderseits“-Literaturfestival geht es um mehr als nur Bücher. Von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. November, findet das Festival im Kulturhaus III&70, Schulterblatt 73, statt. Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei. Das komplette Programm steht im Internet unter www.anderseits-literaturfestival.de sd

1 Bild

Hamburg kann... Festival!

Monika Malczewski
Monika Malczewski | Eimsbüttel | am 30.10.2012 | 232 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Nun ist es soweit, nach monatelanger Planung steht das Hamburg kann... Festival vor der Tür! Insgesamt 20 junge Künstler aus Hamburg haben sichere letzten Monate darauf vorbereiten, an ihren Projekten gefeilt und viel Herzblut hineingesteckt. Sie kommen aus allen Bereichen: vom Germanistikstudenten über den Auszubildenden am Theater bis zur Optikerin - und alle haben eins gemeinsam, die Leidenschaft zu ihrem Projekt....

1 Bild

„Mumpitz - noch Fragen?“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 18.09.2012 | 165 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Das junge kabarettistische A-Cappella-Quartett Mumpitz präsentiert am Sonnabend, 22. September, im Haus III&70, Schulterblatt 73, sein neues Bühnenprogramm „Mumpitz - noch Fragen?“. Dabei singen die vier jungen Künstler nicht nur, sondern bedienen sich auch des Beatboxings sowie des Geräuschemachens. Beginn: 20 Uhr. Eintritt: zehn, ermäßigt acht Euro.

2 Bilder

Impro Fightnight - SpielerInnen verschiedener deutscher Improvisationstheatergruppen kämpfen gegeneinander am 17.11.12 im Haus 73

Mascha Fiolka
Mascha Fiolka | Eimsbüttel | am 05.07.2012 | 650 mal gelesen

Hamburg: Haus 73 | Am 17.11.12 werden 12 Impro-SpielerInnen aus unterschiedlichen deutschen Improvisationstheatergruppen-sechs aus Hamburg und sechs deutschlandweit-gegeneinander im Haus 73 in den ImproRing treten. Allein in Hamburg gibt es duzende von Improvisationsgruppen. Durch die Impro Fightnight schafft die Gruppe Schiller Killer nun eine gemeinsame Bühne. Hier können SchauspielerInnen zusammen eine Show gestalten, sich untereinander...

Lesebühne: „Guten Tacheles!“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.03.2012 | 177 mal gelesen

Hamburg: Kulturhaus III&70 | Der Literaturverein Anderseits lädt zu einem amüsanten Abend ein. Ergreifende Lyrik wird geboten, ohne Kitsch zu sein. Die Texte sind lustig, aber keine Comedy. Das Niveau ist immer mit an Bord, vielleicht aber auch nur, um kontrolliert den Bach runterzugehen – so sehen es die Veranstalter. Die Lesereihe „Guten Tacheles!“ wird am Sonnabend, 17. März, im Kulturhaus III & 70, Schulterblatt 73, eröffnet. Ab 21 Uhr lesen die aus...