Handy

2 Bilder

Hilfreiche Messaging-App

KinderLeben Förderverein
KinderLeben Förderverein | Eidelstedt | am 13.10.2014 | 94 mal gelesen

Mit iGab unterstützt das Start-Up „gogekko“ den Förderverein KinderLeben e.V. Eine ganz besondere Art der Unterstützung bekommt der Förderverein KinderLeben e.V. jetzt mit der App „iGab“ – auf Deutsch „schwatzen“. iGab ist eine Messaging-App für iPhones, iPads und andere mobile Endgeräte mit Android-Betriebssystem, in der die reale Stimme des Absenders mit lustigen, animierten 3D Grafiken kombiniert wird. Emotion und...

1 Bild

Kein Telefon, keine Karte, kein Handy? Hier telefonieren - R-Gespräch

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 06.07.2014 | 92 mal gelesen

Hamburg: Rentzelstraße | Schnappschuss

Neuer Kurs: So geht das Smartphone

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 04.09.2012 | 156 mal gelesen

Neu Wulmstorf Wie ein sogenanntes Smartphone, also ein internetfähiges Handy, richtig bedient wird, lernen Interessierte in einem neuen Kurs des Sozialverbands Neu Wulmstorf. Los geht es am Mittwoch, 12. September, um 19.30 Uhr im örtliche SoVD-Treffpunkt in der Hauptschule Vossbarg, Ernst-Mortiz-Arndt-Straße 23. Weitere Treffen sind bis Februar 2013 jeweils am zweiten Mittwoch im Monat geplant. Interessierte können auch im...

2 Bilder

Neuer Handy- und Smartphoneskurs startet

Thomas Grambow
Thomas Grambow | Neu Wulmstorf | am 20.08.2012 | 243 mal gelesen

Neu Wulmstorf: Hauptschule | Seit nun zwei Jahren bieten das ehrenamtlich tätige Schulungsteam um Karsten Füllgrapp, Christian Püttmann und Oliver Schröder ihre Handy-Schulungen an. Jetzt neu soll dieses Ange-bot auch auf den Bereich „Smartphones“ ausgedehnt werden. Smartphones sind die heute mo-dernen, weil internetfähigen Handys mit großen Farbdisplays, mit denen man sogar noch telefo-nieren kann, so Vizevorsitzender im Sozialverband Deutschland (SoVD)...

2 Bilder

Kinder im Dauerstress – Es beginnt schon in der Schwangerschaft

Michael Mumm
Michael Mumm | Blankenese | am 26.07.2012 | 348 mal gelesen

Hamburg: Evangelische Familienbildung Blankenese | Eine gesunde Entwicklung sollte möglichst wenig gestört werden. Noch immer gehen zu viele (werdende) Eltern sehr sorglos mit moderner Technik um und beeinflussen dadurch ungewollt die Entwicklung Ihres Kindes. Selbst eine Wasserader hat bei Dauerbelastung enormen Einfluss. Ein chronisch gereiztes und gestörtes Nervensystem und Gehirn kann sich nicht gesund entwickeln. Mit ein bisschen Achtsamkeit und kleinen Umstellungen bei...

1 Bild

Kleines Handy-Einmaleins

Thomas Grambow
Thomas Grambow | Neu Wulmstorf | am 15.01.2012 | 404 mal gelesen

Neu Wulmstorf: Neu Wulmstorf | „Wir zeigen hier nur das kleine Einmaleins", erklärt der Kursleiter Karsten Füllgrapp. Seit gut einem Jahr bietet er im Sozialverband Deutschland (SoVD) in Neu Wulmstorf und dort zusammen mit Christian Püttmann und Oliver Schröder ehrenamtlich Handy-Schulungen an. Nach dem Kurs, so das Ziel, sollen alle Teilnehmer in der Lage sein, die Tastensperre ihres Handys ein- und auszuschalten, ein Adressbuch und Telefonverzeichnis...

1 Bild

Handykurs in Neu Wulmstorf

Thomas Grambow
Thomas Grambow | Neu Wulmstorf | am 28.09.2011 | 392 mal gelesen

Neu Wulmstorf: Hauptschule | Alle Kursteilnehmer müssen ein eigenes Handy mitbringen. Was uns aber immer wieder überrascht, ist, dass einige ein immer noch originalverpacktes Handy mitbringen, so Thomas Grambow, der als 2. Vorsitzender im Sozialverband Deutschland (SoVD) Neu Wulmstorf tätig ist. Gründe hierfür gibt es viele und häufig ist bereits die beigefügte Gebrauchsanweisung einfach unverständlich und wird so schnell untauglich oder eine...

Film mit dem Handy drehen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 06.09.2011 | 236 mal gelesen

Die SPD Bahrenfeld veranstaltet einen Filmwettbewerb. Unter dem Motto „Bahrenfeld dreht ab!“ sind alle, die Lust dazu haben, aufgefordert, Bahrenfeld in Kurzfilmen zu portraitieren. Dabei ist technische Einfachheit gefragt – die Clips müssen nämlich mit der Video-Funktion von Smartphones oder Handys gedreht werden. Inhaltlich sind keine Grenzen gesetzt. Einsendeschluss ist der 16. Oktober. Die Filme werden im Internet auf...