Hamburgische Bürgerschaft

1 Bild

„Ich steh vorne, ganz im Wind“

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 08.03.2016 | 48 mal gelesen

Interview mit André Trepoll, Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft

1 Bild

Umweltausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft berät am 13.11. über mehr Fluglärmschutz

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 14.10.2014 | 227 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Senatsergebnisse kommen auf den Tisch! Verfolgen Sie die öffentliche Beratung im Hamburger Rathaus Die Hamburgische Bürgerschaft hatte im Frühjahr fraktionsübergreifend mit einem 10-Punkte-Plan mehr Fluglärmschutz gefordert. Auch aus dem Hamburger Westen gab es vermehrt Bürgerbeschwerden. Nun wird sich der Umweltausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft, für den die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne...

1 Bild

Einladung zur Sprechstunde des Eingabenausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft am Dienstag, dem 30. September, im Altonaer Rathaus

Anne Krischok
Anne Krischok | Ottensen | am 23.09.2014 | 159 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Rathaus | Anne Krischok (SPD): Nehmen Sie Ihr Bürgerrecht wahr und sagen Sie uns, wie wir Ihnen zu Ihrem Recht verhelfen können. Am Dienstag, dem 30. September, lädt der Eingabenausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft zu einer offene Sprechstunde in das Altonaer Rathaus (Kollegiensaal, 1.Stock) ein. Von 15.30-17.00 Uhr können dort alle Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen vertraulich den Ausschussmitgliedern persönlich vortragen....

1 Bild

400 Jahre alte Eiche an der Schule Marschweg bleibt erhalten

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 10.09.2014 | 203 mal gelesen

Rissen ist grün und hat viele Bäume: Junge und alte –Bäume mit Geschichte. Einer davon steht auf dem Gelände der Schule Marschweg, ist über 400 Jahre alt. Weil der Baum durch einen Blitzeinschlag stark geschädigt war, sollte er gefällt werden. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens, das Schulbau Hamburg in Auftrag gegeben hatte. Die Rissener SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok hat mit Schulbau Hamburg geredet. Diese...

1 Bild

Kampf gegen Altkleider-Mafia und mehr Angebote fürs Recycling geplant 2

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 31.07.2014 | 376 mal gelesen

Die Hamburgische Bürgerschaft hat bei Ihrer jüngsten Sitzung zwei Initiativen der SPD auf den Weg gebracht: Zum einen sollen die Anstrengungen gegen das illegale Einsammeln von Alttextilien verstärkt werden, zum anderen sollen. Klar und eindeutig ist: Zuständig für Altkleider ist die Stadtreinigung Hamburg. Gewerbliche oder karitative Sammlungen von Alttextilien sind nur als Ausnahme vorgesehen: Denn dahinter steckt ein...

1 Bild

Mehr Barrierefreiheit im Wohnungsbau und im öffentlichen Personennahverkehr

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 09.07.2014 | 169 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Demographische Entwicklung erzwingt mehr Barrierefreiheit, die wir auch politisch wollen! Gleich zwei parlamentarische Initiativen zum Thema Barrierefreiheit hat die SPD-Bürgerschaftsfraktion zur Bürgerschaft eingereicht, wo Sie die Stärkung der Barrierefreiheit im Wohnungsbau und der Entwicklung des öffentlichen Personennahverkehr (Des Weiteren: ÖPNV) festzuschreiben will. Hintergrund ist der...

1 Bild

Haus der Jugend am Osdorfer Born bleibt! Hamburgische Bürgerschaft bewilligt 1,3 Millionen aus Sanierungsmittel für den Neubau!

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 09.07.2014 | 217 mal gelesen

Was seit längerem vor Ort versprochen wurde, wird nun auch umgesetzt: Osdorf behält definitiv sein Haus der Jugend – und zwar im Neubau der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule. Für diese Realisierung hat die SPD-Bürgerschaftsfraktion bei der kommenden Bürgerschaftssitzung beantragen, für den Ergänzungsbau aus dem Sanierungsfonds Hamburg 2020 1,3 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Diese Mittel sind nun auch von der...

1 Bild

10-Punkte-Plan für mehr Fluglärmschutz in Hamburg - Umweltausschuss verabschiedet einstimmig gemeinsamen Antrag von SPD, CDU, Grünen und FDP

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 23.04.2014 | 192 mal gelesen

Nach monatelangen Beratungen hat der Umweltausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine von SPD, CDU, Grünen und FDP gemeinsam erarbeiteten Initiative für mehr Fluglärmschutz in Hamburg beschlossen. Die Linke enthielt sich. Anne Krischok, Vorsitzende des Umweltausschusses, skizziert die Schwerpunkte des 10-Punkte-Maßnahmepakets: Verzicht auf lärmstreuende verkürzte und Sichtanflüge,...

1 Bild

Anne Krischok (SPD) von Hamburgischer Bürgerschaft erneut in den Vergaberat der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung gewählt

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 13.03.2014 | 143 mal gelesen

Die Hamburgische Bürgerschaft hatte hat auf ihrer jüngsten Sitzung die SPD-Bürgerschaftabgeordnete Anne Krischok erneut als Vertreterin der Hamburgischen Bürgerschaft in den Vergaberat der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung (NUE) gewählt. „Die Stiftung NUE vergibt finanzielle Mittel für die Förderung von Projekten im Umwelt- und Klimaschutz und der Entwicklungzusammenarbeit. Ich unterstütze hier auch gerne...

1 Bild

Fracking-Verbot in Hamburg beschlossen! 8

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 02.01.2014 | 1148 mal gelesen

Die Hamburgische Bürgerschaft hat sich in ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, dass in Hamburg „Fracken“ verboten wird. Damit will sie keine Gewinnung von Erdgas mit der Fracking-Methode, bei der über tiefe Bohrungen Wasser, Sand und Chemikalien in den Boden eingepresst werden und Gesteinsschichten aufgebrochen werden. Anne Krischok, die direkt gewählte Bürgerschaftsabgeordnete für...