Hamburger Hospiz

Trauer in Form und Farbe

sabine deh
sabine deh | Altona | am 01.07.2014 | 63 mal gelesen

Das Hamburger Hospiz, Helenstraße 12, bietet am Sonnabend, 5. Juli, von 10 bis 16.30 Uhr das Seminar „Trauer in Form und Farbe“ an. Das Angebot richtet sich an Hinterbliebene, die sich bereits in Gesprächen oder in der Gruppe mit ihrer Trauer auseinandergesetzt haben. Teilnehmer werden um eine Spende in Höhe von fünf Euro gebeten. Anmeldung und nähere Infos unter Telefon 389 07 52 04 oder per E-Mail an...

1 Bild

Wenn Engel ins Hospiz locken

Angela Reschke
Angela Reschke | Ottensen | am 20.06.2014 | 194 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Hospiz e.V. | Vernissage im Hamburger Hospiz im Helenenstift„Wenn Engel ins Hospiz locken“. Unter diesem Motto stellt die schottische Künstlerin, Patricia Gebhardt, ihre Werke am 02. Juli 2014 um 18:00 Uhr im Hamburger Hospiz, in der Helenenstraße 12, aus. Einführende Worte in die Ausstellung spricht Kimberley Reschke, die das Lebenswerk ihrer Mutter vorstellt. Der Hospizverein lädt alle Interessierten zur Vernissage ein. Eine Anmeldung...

Ausstellung im Hospiz

sabine deh
sabine deh | Altona | am 18.03.2014 | 47 mal gelesen

Im Hamburg Hospiz, Helenenstraße 12, wird am Montag, 24. März, um 18 Uhr die Ausstellung „Vom Leben - ins Leben“ mit einer Vernissage eröffnet. Die Bilder der Künstlerin Paulina Achambault sind anschließend bis zum 21 Juni werktags nach Vereinbarung zu sehen. www.hamburger-hospiz.de

Vorträge im Hospiz

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 25.02.2014 | 55 mal gelesen

Im Hamburger Hospiz, Helenenstraße 12 (Helenenstift), startet am heutigen Mittwoch, 26. Februar, die neue Vortragsreihe „Schmerz“. In der Auftaktveranstaltung geht der Theologe Dr. Mohammad Razavi Rad, Mitbegründer des Instituts für Human- und Islamwissenschaften, ab 18 Uhr der Frage nach, wie wir lernen können, mit unangenehmen, schmerzhaften Momenten im Leben umzugehen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung per E-Mail an...

1 Bild

Ärzteorchester spielt auf!

Angela Reschke
Angela Reschke | Altona | am 20.12.2013 | 212 mal gelesen

Hamburg: Forum der Hochschule für Musik | Benefizkonzert für den Hamburger Hospiz e.V. Gemeinsam für ein würdevolles Sterben! Unter dem Motto unterstützt das Hamburger Ärzteorchester den Hamburger Hospiz e.V. mit einem Benefizkonzert . Am Sonntag, den 19.01.2014 spielt das Hamburger Ärzteorchester zu Gunsten des Hamburger Hospiz e.V.. Unter der Leitung von Thilo Jaques werden Stücke von Johannes Brahms, Edvard Grieg und Felix Mendelssohn-Bartholdy gespielt....

Open-Air-Kino vor dem Hospiz

sabine deh
sabine deh | Altona | am 23.07.2013 | 47 mal gelesen

Der Hamburger Hospiz Verein lädt ein für Freitag, 26. Juli, zu einer Open-Air-Kino-Vorstellung, die um 20 Uhr vor dem Hospiz im Helenenstift, Helenenstraße 12, beginnt. Gezeigt wird der Film „Almanya – Willkommen in Deutschland“. Im Vorprogramm werden orientalische Musik und passende Speisen geboten. Bei Regen wird der Film in der Kirche der Stille gleich nebenan gezeigt. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Gemeinsam trauern

sabine deh
sabine deh | Ottensen | am 05.03.2013 | 73 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Hospiz | Wenn wir den Verlust eines geliebten Menschen betrauern, scheint unser Leben auseinanderzubrechen. Unter dem Motto „Gemeinschaft tröstet“ lädt der Verein Hamburger Hospiz, Helenenstraße 12, Hinterbliebene zur Teilnahme an einer neuen kostenlosen Trauergruppe ein. Zum Auftakt wird am Montag, 11. März, ab 18 Uhr ein unverbindlicher Informationsabend angeboten. Anmeldung und weitere Infos unter Telefon 389 07 52 04.

„Pubertät - Trauer in haltloser Zeit“

sabine deh
sabine deh | Ottensen | am 05.02.2013 | 117 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Hospiz | Erleiden Jugendliche in der Pubertät einen schwerwiegenden Verlust, brauchen sie Verständnis und Unterstützung. Doch wie können Eltern, Pädagogen und Trauerbegleiter erkennen, was trauernde Jugendliche brauchen? Das Hamburger Hospiz, Helenenstraße 12, lädt ein für Mittwoch, 6. Februar, zu dem Vortrag „Pubertät - Trauer in haltloser Zeit“, der um 18 Uhr beginnt. Es spricht die Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und...

2 Bilder

Tag der offenen Tür im Hamburger Hospiz

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 16.10.2012 | 272 mal gelesen

Am kommenden Sonnabend, 20. Oktober, ist Welthospiztag. Aus diesem Anlass lädt der Hamburger Hospiz e.V. für Sonntag, 21. Oktober, zu einem Tag der offenen Tür in das Hospiz im Helenenstift, Helenenstraße 12, ein. Im diesem Hospiz leben 16 unheilbar erkrankte Menschen in ihrer letzten Lebensphase und werden gemeinsam mit ihren Angehörigen betreut. 100 haupt- und ehrenamtliche Hospizler begleiten und beraten sie....

Mit dem Tod des Anderen leben lernen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 22.02.2012 | 173 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Hospiz | „Wenn wir den Verlust eines geliebten Menschen betrauern, ist nichts mehr, wie es war“, weiß Angela Reschke, Leiterin im Ambulanten Hospizberatungsdienst des Hamburger Hospiz-Vereins. In den Räumlichkeiten des Hamburger Hospiz, Helenenstraße 12, startet am Mittwoch, 29. Februar, um 18 Uhr eine neue Selbsthilfegruppe für trauernde Hinterbliebene. Wer eine Einzelberatung vorzieht kann Kontakt aufnehmen unter Tel 389 07 52 04.

Im Hospiz helfen

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 11.10.2011 | 345 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Hospiz | Wer sich überlegt, schwerstkranken Menschen und ihre Familien zu helfen, kann sich auf der Veranstaltung „ehrenamtliche ambulante Hospizarbeit“ des Ambulanten Hospizberatungsdiensts Hamburger Hospiz.e.V. informieren. Termin: Dienstag, 25. Oktober, von 17 bis 20 Uhr, Helenenstraße 12. Zurzeit entlasten die Ehrenamtlichen über 30 Familien im Stadtgebiet; weitere Helfer und Helferinnen werden dringend gebraucht. Anmeldung: Tel...