Gutachten

1 Bild

„Filme gucken geht gar nicht“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 09.08.2016 | 65 mal gelesen

Nur langsames Internet in Moorwerder – kommen jetzt Breitbandkabel?

1 Bild

Mehr Wohnungen auf der Schloßinsel? 2

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 20.10.2015 | 220 mal gelesen

Vorschlag von Baudezernent Jörg Penner - Lärmtechnische Untersuchung nötig

4 Bilder

In Gottes Hand – nicht nur auf hoher See und vor Gericht. Vielmehr auch in der Hand von Gutachtern!

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar | Stellingen | am 27.11.2013 | 247 mal gelesen

Man sagt gerne und oft, vor Gericht und auf hoher See wäre man alleine in Gottes Hand. Dieser Spruch muss wohl auch für den gleichen Sachverhalt vor Gutachtern gelten, jedenfalls wenn diese vom so genannten Schadensmanagement der Versicherungen beauftragt werden. Das jedenfalls ist die Auffassung in einer Broschüre von Boris Schlüszler, welcher mir die Freigabe von seinen darin enthaltenen Bildern und Texten erteilt hat. Dort...

1 Bild

Der Träger machts - Beschäftigung nach Ein-Euro-Job ist vom Träger abhängig 1

Inge Hannemann
Inge Hannemann | Altona | am 09.04.2012 | 1535 mal gelesen

Hamburg: team.arbeit.hamburg | Nürnberg / Hamburg: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg hat in einem Gutachten (07/11) für Hamburg nachgewiesen, dass sogenannte Arbeitsgelegenheiten (Ein-Euro-Jobs) keine größere Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt bringen. Stattdessen wirken sie hinderlich und verbauen die Chance in die Übernahme in eine...

Welch Überraschung: In Harburg fehlt ein Verkehrskonzept

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 30.01.2012 | 261 mal gelesen

Gutachten des Beraterbüros TCI Röhling Transport Consulting vorgestellt - ein Jahr hatte es in der Schublade geschlummert

1 Bild

Drastischer Rückgang der Ein-Euro-Jobs

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | am 15.11.2011 | 723 mal gelesen

Hamburg: einfal-Nachbarschaftsgarten | Noch bestehende Stadtteil-Projekte gefährdet