grindel

3 Bilder

Vom Grindel an den Karakul

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Altona | am 19.11.2015 | 118 mal gelesen

Anselm Pahnke radelte 30.000 km um die Welt – erst durch Afrika, jetzt bereist er Tadschikistan

Neuer Treff in der Elternschule

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 01.04.2015 | 58 mal gelesen

Die Elternschule am Grindel & Sternschanze, Oberstraße 18b, bietet den offenen Treffpunkt „SpielRaum – Kinder aufmerksam begleiten“ an. Unter der Leitung von Diplom-Pädagogin Daniela Bröske treffen sich Eltern mit Kindern ab etwa acht Monaten dienstags von 12.30 bis 14 Uhr. Start ist am 7. April. Im SpielRaum werden Eltern darin gestärkt, die Bedürfnisse ihres Kindes zu erkennen. Der Nachwuchs kann während des Treffens frei...

1 Bild

Lotto rockt im Logo

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 19.08.2014 | 254 mal gelesen

Hamburg: Logo | Live-Club Logo feiert 40. Geburtstag

Rundgang am Grindel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Neustadt | am 15.08.2014 | 171 mal gelesen

Hamburg: Dammtor Bahnhof | In den 1930er Jahren war das Grindelviertel das jüdische Zentrum Hamburgs. Der Rundgang am Sonntag, 24. August, mit Burkhard Kleinke gibt Interessierten die Möglichkeit, wichtige Orte des jüdischen Lebens (von damals und heute) kennenzulernen. Die Teilnehmer treffen sich um 13 Uhr am Bahnhof Dammtor vor dem Reisezentrum. Kosten: zehn Euro. Anmeldung: 753 36 12. kr

Kräuter-Spaziergang am Grindel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 05.08.2014 | 71 mal gelesen

Hamburg: DRK Treffpunkt | Unter dem Motto „Was grünt so grün am Grindel“ veranstaltet der DRK-Treffpunkt am Grindel, Hallerstraße 5e, am Montag, 11. August, einen kleinen Kräuter-Spaziergang rund um die Hochhäuser. Im Anschluss wertet Kräuterfee Doris Fölster die Fundsachen bei Kaffee und Keksen aus. Das Angebot im Rahmen der Reihe „Treffpunkt am Montag“ dauert von 15 bis 17 Uhr, Einlass ist um 14.30 Uhr. da

3 Bilder

Elektroschrott von Hamburg bis nach Ghana verfolgt

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 22.07.2014 | 362 mal gelesen

Rechercheteam Follow the Money zeigt Reportage über Elektroschrott im Abaton Kino

1 Bild

Elternschule Grindel: Leiterin sagt Tschüss

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.07.2014 | 405 mal gelesen

Hamburg: Elternschule Grindel | Abschied nach 14 Jahren: Kerstin Erl-Hegel wechselt ins Jugendamt Eimsbüttel

Kunst zu deutscher Erinnerungskultur

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 04.02.2014 | 192 mal gelesen

Hamburg: Galerie Grindelallee | Die Ausstellung und Performance „Aus dem Schatten“ von Matthias Taube können Besucher von Dienstag, 11. Februar, bis Freitag, 21. Februar, in der Galerie Grindelallee 117 betrachten. Die Vernissage beginnt am Montag, 10. Februar, um 19 Uhr. Taube setzt sich in seinem Werk mit „deutscher Opfermetaphorik und Erinnerungskultur für Kriege und Verbrechen mit den Mitteln der bildenden Kunst“ auseinander, wie der Eimsbütteler...

2 Bilder

Randnotizen in Nazi-Büchern brachten den Tod

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 03.01.2014 | 602 mal gelesen

Hamburg: Grindel | In der Grindelallee 153 erinnern Stolpersteine an das Ehepaar Münden

Verein Bethesda Afrika: Benefizkonzert

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 25.04.2013 | 80 mal gelesen

Hamburg: Grindel | Der Verein Bethesda Afrika will über Malaria aufklären und helfen. Während einer Aktionswoche gibt es mehrere Veranstaltungen zum Thema. Im Grindelviertel ist am Sonnabend, 27. April, ein Benefizkonzert geplant. Ab 17 Uhr treten in der Grindelallee 95 der Elmshorner CZA-Gospelchor und afrikanische Solokünstler auf. Die Veranstaltung ist Auftakt für das Projekt „Moskitonetz für Mutter und Kind“. Ein solches Netz ist bereits...

Malaria: Infos und Aktionen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 16.05.2012 | 143 mal gelesen

Hamburg: Grindel | Zum Thema „Malaria - erster Killer weltweit“ veranstaltet der Bethesda Afrika Verein am Sonnabend, 19. Mai, von 17 bis 19 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Grindelallee 95. Neben Vorträgen über die Krankheit sowie zum Land Kamerun wird es auch um Unterstützung und Prävention gehen, die von hier aus geleistet werden kann. Zur Stärkung werden afrikanische Speisen gereicht. RE

Rundgang: Hilfe für Verfolgte

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 24.04.2012 | 232 mal gelesen

ham: Grindel | Die Hamburger Volkshochschule veranstaltet am Sonntag, 29. April, einen Stadtteilrundgang zum Thema „Hilfe für Verfolgte in Hamburg 1933-1945: Versteckt vor der Deportation bewahrt“. Die Teilnehmer treffen sich um 11 Uhr an der Ecke Grindelallee/Rentzelstraße vor dem Buchladen Zweitausendeins. sd

Bankräuber vom Grindel gefasst

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.02.2012 | 282 mal gelesen

Kurz vor Weihnachten 2011 hatte er die Haspa-Filiale an der Grindelallee um 1.000 Euro erleichtert – jetzt hat die Polizei den mutmaßlichen Bankräuber ermittelt. Der 36-jährige Mann wohnt in Rotherbaum. Bei der Durchsuchung der Wohnung stieß die Polizei auf Beweise für die Tat. Der Räuber betrat im Dezember unmaskiert die Bankfiliale an der Grindelallee und ging zielstrebig auf die Kasse zu. In seinem Hosenbund steckte eine...

2 Bilder

Radstation Grindel: 20 Stellen weg 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.11.2011 | 583 mal gelesen

Ein-Euro-Kräfte müssen gehen – Rad-Werkstatt auf dem Uni-Campus schränkt Angebot deutlich ein

Totensonntag

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 17.11.2011 | 219 mal gelesen

Hamburg: Grindel | Ein plattdeutscher Text zum Totensonntag, mit Fotos von mir, ist bei www.plattpartu.de/kuenst/dodensuenndag2010.htm zu lesen.