Grillen

1 Bild

Nicht einfach drauflos grillen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 07.06.2016 | 147 mal gelesen

Göhlbachtal: Anwohner genervt vom Rauch und Geruch

13 Bilder

Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation war wieder unterwegs

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse | Neugraben | am 28.05.2015 | 77 mal gelesen

Am 27.Mai 2015 trafen sich 38 Teilnehmer vor dem Eingang Wildpark Schwarze Berge um in der Köhlerhütte,die sich im Wildpark befindet, zu Grillen.Vieles war von dem Personal der Köhlerhütte schon vorbereitet. Kartoffel-und Nudelsalat sowie Weißbrotscheiben waren schon an Ort und Stelle.Dann ging es los: Ursprünglich war geplant jeder sollte seine Wurst/Fleisch selber grillen,aber das war nicht so einfach,deshalb wurde nach...

Grillen am Gemeindehaus

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 19.08.2014 | 44 mal gelesen

Im Gemeindehaus der Paul-Gerhardt-Kirche, Eigenheimweg 52, kommen am Donnerstag, 4. September, um 12.30 Uhr Leckereien vom Grill auf den Mittagstisch. Fleisch, Würstchen, Salate, Dessert und Mineralwasser kosten pro Person acht Euro. Anmeldung unter Telefon 763 32 81.

Ferienspaß: Fußball und Grillen

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 05.08.2014 | 71 mal gelesen

Sabine Deh, Neugraben - In den Sommerferien wird jeden Freitag auf dem Neugrabener Marktplatz ein mobiler „Soccercourt“ aufgebaut. Auf diesem Sportplatz können Kinder und Jugendliche sich in der Zeit von 16 bis 19 Uhr beim Fußballspielen, Floorball, Basketball, Einradfahren, Stelzenlaufen oder Gummitwist amüsieren. Am Freitag, 15. August, wird außerdem ab 16 Uhr der Würstchengrill angeworfen. Das Angebot ist kostenlos.

1 Bild

Hier ist Schwimmen lebensgefährlich

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 05.08.2014 | 248 mal gelesen

Elbstrand Finkenriek: Behörden warnen vor starker Strömung und Gefahr durch Schiffe

1 Bild

Grillen im Sommer: Vergnügen oder Anlass für Nachbarschaftsstreit?

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 24.07.2014 | 148 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): Auch wenn sommerliches Grillen bei den Gerichten als sozialüblich anerkannt ist - auch in Mehrfamilienhäusern -, müssen Sie die Nachtruheregelungen ab 22 Uhr beachten. Nicht nur im Stadtpark und am Elbstrand macht Grillen Spaß: Viele Menschen grillen bei warmen Sommertagen im heimischen Garten oder auf dem Balkon. Das führt regelmäßig dazu, dass sich Nachbarn durch Rauch und Lärm gestört fühlen können...

3 Bilder

Gefahr: Waldbrand in Neugraben 1

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 22.07.2014 | 159 mal gelesen

Im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide wird heimlich gegrillt

Gemeinsam grillen

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 09.07.2013 | 66 mal gelesen

Die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde, Eigenheimweg 52, lädt ein für Donnerstag, 8. August, zu ihrem monatlichen Mittagstisch, der um 12.30 Uhr startet. Diesmal kommen Kotletts und Würstchen auf den Grill. Dazu gibt es Brot und Salate. Im Preis von acht Euro pro Person sind Mineralwasser und ein Nachtisch enthalten. Anmeldung unter Telefon 763 32 81.

1 Bild

Sommerfest im Stellwerk Harburg anlässlich der zweiten Renovierungsphase

Alex Schmitz
Alex Schmitz | Moorburg | am 07.08.2012 | 194 mal gelesen

Hamburg: Stellwerk | Das Stellwerk strahlt nach der Renovierung in neuem Glanz und dies möchten wir mit Euch feiern. Es wird gegrillt, die Bar lockt mit sommerlichen Specials und an den Plattentellern erwarten euch der ein oder andere, mehr oder weniger bekannte.. ach lasst euch überraschen! Der Eintritt ist selbstverständlich frei und los geht's ab 20:00 Uhr. Wir freuen uns auf euch!

1 Bild

Punker-Grillfest endet mit Randale

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 13.06.2012 | 1431 mal gelesen

Ihr eigentliches Ziel war das Sommerfest auf dem Bauwagenplatz Gaußstraße, aber dann fanden die mehr als 60 Punks, die nach Altona gekommen waren, es schon auf der Treppe vor McDonalds am Bahnhof Altona so schön, dass sie einfach dort blieben. Sie begannen zu grillen und tranken jede Menge Alkohol. Ein freier Mitarbeiter des Wochenblatts, der zufällig vor Ort war, beobachtete, dass die Punks die ganze Treppe von der...

Grilldesaster

Günter Dorigoni
Günter Dorigoni | Eimsbüttel | am 27.03.2012 | 214 mal gelesen

Hamburg: Eimsbüttel | Nun hat sie wieder begonnen, die schönste Zeit im Jahr: die Grillzeit. Leider mit ihr auch die Müllproblematik, die nirgendwo halt macht. Das gilt auch für die Grünanlagen entlang des Isebekkanals. Es ist mir unverständlich, warum körbeweise Utensilien zu den ausgesuchten Grillplätzen herangetragen werden können, aber nach dem Fest der Müll, einschließlich Wegwerfgrill, zurückbleiben muss. Es sieht ganz danach aus, dass erst...

1 Bild

Ottensen: Grillplatz = Müllplatz?!

Christina Scheunemann
Christina Scheunemann | Othmarschen | am 19.03.2012 | 346 mal gelesen

Hamburg: Fischers Park, Ottensen | Ich liebe Hamburg! Am Freitag sah ich eine Gruppe Menschen im Fischers Park versammelt. "Die machen es richtig, dachte ich, angrillen bei dem herrlichen Wetter." Am nächsten Morgen fand ich den Park dann so vor, wie auf dem Foto. Müll, gegrilltes und frisches Fleisch, alles verstreut. Eine Frechheit, wie ich finde. Wer die schönen Grünflächen in Hamburg nutzen möchte, sollte sie auch so sauber verlassen, wie er sie vorfindet....