grünflächen

„Schreberrebellen“ protestieren

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 02.11.2016 | 29 mal gelesen

Hamburg: Hagenbeckstraße | Streit um Wohnungsbau: Aktionstag an der Hagenbeckstraße

1 Bild

Freie Republik Eimsbüttel: Einfach mal losgärtnern!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 19.07.2016 | 210 mal gelesen

Hamburg: Julius-Vosseler-Straße | Auf einer Brachfläche in Lokstedt legten fünf Bürger Beete an – sie suchen weitere Unterstützer

9 Bilder

Grünflächen in Neugraben 1

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse | Neugraben | am 27.07.2015 | 142 mal gelesen

Jeden morgen mache ich meinen Rundgang durch Neugraben, bei dem heutigen sah ich dann neue Bänke Ecke Scheideholzer Weg,Neugrabener Bahnhofstr. Ein engagierter Bürger hatte sich dafür eingesetzt diese wieder zu installieren. Gut so. Doch als ich über den sog. MehrgenerationenPark ging, da staunte ich dann doch,Gummipflasterung bei den Trampolin defekt, von einer Doppelschaukel fehlte eine entwendet oder entfernt ?, bei dem...

2 Bilder

Werden jetzt schon Pflanzen von Öffentlichen Grünflächen geklaut ? 1

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse | Neugraben | am 13.05.2015 | 85 mal gelesen

Hamburg: Ostheide/Heidrand | Unter dieser Überschrift habe ich hier im Elbe-Wochenblatt ein Bild am 1.5.2015 eingestellt. Nein, weit gefehlt es wurde nichts geklaut, es wird ein Baum gepflanzt ! Datum 1.5.2015 bzw. ein paar Tage früher: Vorbereitung: Es wird eine Grube ausgehoben. 11.5.2015 Es wurden 2 Holzpfähle eingegraben. ? 2015 Baum gepflanzt ? 2015 Baum gewässert Dort steht schon ein sehr großer Baum.... Das der Platz...

2 Bilder

Kein Platz für Baumstümpfe 1

Günter Dorigoni
Günter Dorigoni | Eimsbüttel | am 19.01.2015 | 137 mal gelesen

Sie sind einfach nur hässlich, Bäume die in Kniehöhe abgesägt und dann stehen gelassen werden. Leider kein Einzelfall mehr! Ein besonders scheussliches Bild gibt dies nur ab, wenn so ein Baumstumpf an einem Spazierweg steht wie entlang des Isebeks. Was hat sich die Gartenbauabteilung dabei nur gedacht? Und außerdem, warum wurde der Baum überhaupt abgesägt? Er war noch sehr jung und am Stamm sind keinerlei krankhafte...

1 Bild

Eimsbüttels Parks sollen schöner werden

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 09.12.2014 | 130 mal gelesen

Stadt gibt 550.000 Euro für Eimsbütteler Grünflächen aus

1 Bild

Eimsbüttel steht hinter ihm - das Bezirksamt nicht

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 01.09.2014 | 322 mal gelesen

Hamburg: Heußweg / Wiesenstraße | Beetrebell Andreas Böhle übergibt mehr als 1.400 Unterschriften an die Bezirkspolitik – Stimmen zum Streit

Städtisches Grün erleben

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.08.2014 | 67 mal gelesen

Hamburg: U Schlump | Die Führung des Laurustico Club für Gartenfreunde gibt Interessierten die Möglichkeit, gemeinsam das urbane Grün in Eimsbüttel zu entdecken. Am Sonntag, 24. August, treffen sich die Teilnehmer um 15 Uhr bei der U-Bahn Schlump, Ausgang Schäferkampsallee. Es wird gebeten, keine Hunde mitzunehmen. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail unter kontakt@laurustico.de. Erwachsene zahlen vier, Kinder zwei Euro. Weiter Informationen unter...

4 Bilder

Bezirksamt räumt Beet – Eimsbütteler wehren sich 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.08.2014 | 563 mal gelesen

Hamburg: Heußweg / Wiesenstraße | Bezirksamt ließ privat gepflegtes Beet plattmachen – das kommt nicht gut an im Viertel

Grünflächen in Lokstedt werden verschönert

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.06.2014 | 140 mal gelesen

Neue Bänke, erste Neupflanzungen: Seit einigen Wochen wird im Grünzug zwischen Stresemannallee und Emil-Andresen-Straße gearbeitet. Jetzt wird der Spielplatz neu gestaltet und in den Seitenbereichen, in denen die Bauarbeiten abgeschlossen sind, werden abschließend die Wegeflächen überarbeitet. „Dabei kann es immer wieder zu Behinderungen oder auch zu stundenweisen Sperrungen der Wege kommen“, so das Bezirksamt Eimsbüttel. Der...

1 Bild

Ampel auf der Museumsachse

Dagmar Capell
Dagmar Capell | Harburg | am 10.06.2014 | 112 mal gelesen

Die Ampelzeiten für Fußgänger wurden an der Knoopstraße / Museumsachse deutlich verschlechtert - ein Schildbürgerstreich in Harburg?  Eines der Ziele im modernen Städtebau sind Sichtachsen und Plätze zum Verweilen, dieses wurde meiner Meinung nach geradezu vorbildlich bei der Harburger Museumsachse umgesetzt. Freie Sicht von der Marienstraße über den Museumsplatz mit Brunnen hin zum Max-Schmeling-Park, mehrere...

1 Bild

Isebek: Park soll endlich kommen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.03.2014 | 292 mal gelesen

Hamburg: Isebekkanal | Streit um Runden Tisch: Bezirksamt will Forderungen aus Bürgerbegehren erfüllen

2 Bilder

Zuerst soll der Müll weg

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 07.03.2014 | 160 mal gelesen

Viele Ideen, viele Wünsche: Auftakt zur Planung für Eidelstedts Zentrum

4 Bilder

Grünfläche Ostheide/Fischbeker Holtweg/Heidrand

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse | Neugraben | am 13.12.2013 | 82 mal gelesen

Die Grünfläche Ostheide/Fischbeker Holtweg/Heidrand wurde zwar vor langer,langer Zeit einmal gesäubert,aber dann gammelte und vermüllte diese Fläche wieder. Jetzt aber rückten Gartenbauarbeiter an und machten ein "Schmuckstück" daraus. Ich habe Gespräche mit Behörden und einer großen Volkspartei geführt um auf diese Fläche aufmerksam zu machen,ob das letztendlich den Anstoß gab um hier Abhilfe zu schaffen ? Ich weiß es...

Runder Tisch Isebek-Grünzug 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.12.2013 | 220 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Für Kurzentschlossene: Am heutigen Mittwoch, 4. Dezember, trifft sich der Runde Tisch zum Isebek-Grünzug. Beginn ist um 18 Uhr im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12. Die Treffen sind öffentlich. Vorgestellt werden heute unter anderem Ideen für einen naturnahen Isebek-Park und das Konzept für ein Gutachten. Infos: www.isebek-grünzug.info

1 Bild

Lichtblicke am Inselpark?

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 23.11.2013 | 110 mal gelesen

Schnappschuss

Pläne für Grünflächen in Lokstedt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lokstedt | am 08.10.2013 | 141 mal gelesen

Hamburg: Spielplatz Stresemannallee | Die Grünflächen im südlichen Teil von Lokstedt sollen aufgewertet werden. Noch in diesem Jahr ist die Überarbeitung des Abschnittes zwischen Stresemannallee und Emil-Andresen-Straße geplant, wobei die Kleingärten erhalten bleiben sollen. Das Bezirksamt Eimsbüttel präsentiert die Entwürfe der Landschaftsarchitekten vom Büro Outside am Freitag, 18. Oktober. Interessierte Bürger können die Pläne auf dem Kinderspielplatz, Zugang...

1 Bild

Geld fürs Grün – was wird gemacht?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.10.2013 | 309 mal gelesen

Bezirk Eimsbüttel erhält 300.000 Euro zur Pflege von Parks

1 Bild

Spannskamp-Streit: Wer spielt hier falsch?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 30.07.2013 | 579 mal gelesen

Können mit Hilfe einer Ausnahmegenehmigung am Spannskamp bis zu 80 Wohnungen entstehen?

Grüne auf der Suche nach Beeten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.07.2013 | 114 mal gelesen

Gärtnern in Rabatten und auf Freiflächen: Die Grünen wollen dafür Flächen in Eimsbüttel ausfindig machen lassen. „Urban Gardening“ heißt der Trend, für den sich immer mehr Großstädter begeistern. Buddeln, pflanzen, ernten, mit der Familie oder mit Nachbarn – so gärtnern viele Hamburger gemeinsam. Das Bezirksamt soll nun Flächen ausfindig machen, auf denen das möglich sein soll. SR

1 Bild

Stellingen: Wohnhäuser oder Wiese? 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.05.2013 | 580 mal gelesen

Spannskamp: Genossenschaftsvorstand und Mitglieder ringen weiter um Bebauung

1 Bild

Ottensen: Grillplatz = Müllplatz?!

Christina Scheunemann
Christina Scheunemann | Othmarschen | am 19.03.2012 | 346 mal gelesen

Hamburg: Fischers Park, Ottensen | Ich liebe Hamburg! Am Freitag sah ich eine Gruppe Menschen im Fischers Park versammelt. "Die machen es richtig, dachte ich, angrillen bei dem herrlichen Wetter." Am nächsten Morgen fand ich den Park dann so vor, wie auf dem Foto. Müll, gegrilltes und frisches Fleisch, alles verstreut. Eine Frechheit, wie ich finde. Wer die schönen Grünflächen in Hamburg nutzen möchte, sollte sie auch so sauber verlassen, wie er sie vorfindet....

1 Bild

Schenefelds Grünflächen – besser geschützt als je zuvor?

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Schenefeld | am 17.01.2012 | 464 mal gelesen

Schenefeld: Schenefeld | Politik fordert neuen Flächennutzungsplan – Bürgerinitiative fürchtet um Landschaftsschutz

3 Bilder

Wachsen auf der grünen Wiese?

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Schenefeld | am 01.11.2011 | 434 mal gelesen

Schenefeld: Schenefeld | Einwohnerversammlung: Erbitterter Streit um einen Flächennutzungsplan für Schenefeld

2 Bilder

Blumige Pracht statt wucherndes Unkraut

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.08.2011 | 695 mal gelesen

Von Christopher von Savigny, Eimsbüttel - Blütenpracht am Rande von Eimsbütteler Straßen und Wegen: Vor dem türkischen Restaurant „Dilara“ im Weidenstieg zeigen sich Stiefmütterchen, Tränendes Herz, Mohn- und Glockenblumen von ihrer schönsten Seite. Restaurantbesitzer Medet Cakiroglu hatte das städtische Hochbeet vor zwei Jahren in mühseliger Arbeit von Unkraut befreit und bunte Blumen eingesetzt. „Ich wollte, dass man etwas...