Globalisierungskino

Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Rotherbaum | am 25.10.2016 | 7 mal gelesen

Hamburg: Abaton Kino | Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Tomorrow ist ein Film von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent über die Lösungen, die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Für ihren mitreißenden Dokumentarfilm reisten sie in zehn Länder. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die...

1 Bild

Globalisierungskino: Auf der Kippe

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 31.05.2016 | 4 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Regie: Jan Hargus, Marco Kühne (Dokumentarfilm, D 2015) Vier Jahre haben die Regisseure Menschen in der Lausitz bei ihrem Kampf gegen den Braunkohlenbergbau begleitet und zeigen so, was es bedeutet auf historischem Grund zu leben und nicht zu wissen wie lange noch. Es ist ein Film über und für die Menschen in ihrem Widerstand. Veranstaltet von attac Hamburg Eintritt frei

1 Bild

Globalisierungskino: Die Zukunft pflanzen

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 12.05.2014 | 81 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Filme zum Thema Welternährung gibt es bereits einige – doch Marie-Monique Robin versucht mit ihrem Dokumentarfilm zu beweisen, dass eine Versorgung der gesamten Erdbevölkerung mit biologisch produzierter Nahrung realistisch ist – und zwar auch noch 2050 mit 9 Mrd. Menschen. Bei ihrer Recherche auf vier Kontinenten befragt die Regisseurin Agronomen, Ökonomen und Vertreter internationaler Hilfsorganisationen und skizziert...

Kino: Gasland

sabine deh
sabine deh | Altona | am 11.03.2014 | 64 mal gelesen

In der Reihe „Globalisierungskino“ wird am Montag, 17. März, um 19 Uhr in der Werkstatt 3, Nernstweg 32, der Film „Gasland“ gezeigt. Die Dokumentation erzählt die Geschichte des US-Amerikaners Josh Fox, dem eine Firma vor sechs Jahren im Mai 100.000 Dollar bot, um sein Land zu leasen. Mithilfe von „Hydraulic Fracturing“, bei uns besser bekannt als Fracking, wollte das Unternehmen Gasvorkommen erschließen. Zunächst will Fox...

1 Bild

Globalisierungskino: Wasser unterm Hammer

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 131 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Wir brauchen nur den Hahn aufzudrehen, und schon fließt unser wichtigstes und am besten kontrolliertes Lebensmittel – zuverlässig, preiswert und sofort verzehrbar. Das ist nicht selbstverständlich. Susanne Baker wohnt in London im fünften Stock. Morgens schaut sie als erstes, ob Wasser aus dem Hahn kommt. Wenn nicht, läuft es mit Glück noch bei den Nachbar_innen. Die Wasserversorgung in England ist seit 1989 privatisiert....

1 Bild

Globalisierungskino: Gasland

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 86 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Im Mai 2008 bietet eine Firma Josh Fox schriftlich 100.000$ an, um sein Land zu leasen und dort mit einer international als Hydraulic Fracturing bekannten Methode Gasvorkommen zu erschließen. Er will herausfinden, welche Folgen es für ihn haben könnte, dieses Angebot zu akzeptieren. Er reist dafür durch den Nordosten der USA und trifft auf Familien, die in ihren Wohnungen plötzlich das Leitungswasser anzünden konnten....

1 Bild

Globalisierungskino: Let‘s make money

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 10.01.2014 | 136 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Was macht unser Geld, während es auf der Bank liegt? Let’s make money folgt dem Weg unseres Geldes dorthin, wo spanische Bauarbeiter_innen, afrikanische Landwirt_innen oder indische Arbeiter_innen unser Geld vermehren und selbst arm bleiben. Der Film zeigt uns die gefeierten Fondsmanager_innen, die das Geld ihrer Kund_innen jeden Tag aufs Neue anlegen. Zu sehen sind Unternehmen, die zum Wohle ihrer Aktionär_innen ein fremdes...

1 Bild

Globalisierungskino: Die Ökonomie des Glücks

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 10.01.2014 | 143 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Die wirtschaftliche Globalisierung hat zu einer massiven Expansion und Machterweiterung von Großunternehmen und Banken geführt. Der Dokumentarfilm identifiziert vor diesem Hintergrund die Ursachen aktueller Krisen: globale Erwärmung, Finanzchaos, steigende Arbeitslosigkeit. Die Probleme sind nach Einschätzung der Filmemacher_innen systembedingt. Statt nur anzuprangern, zeigen sie auch Lösungen: Initiativen, die neue Wege zu...

Film: Monsanto

sabine deh
sabine deh | Altona | am 06.11.2013 | 47 mal gelesen

In der Reihe Globalisierungskino zeigt die Werkstatt 3, Nernstweg 32, am Dienstag, 12. November, den Film „Monsanto – Mit Gift und Genen“, in dem die Regisseurin Marie-Monique Robin dokumentiert, wie ein einzelnes Unternehmen versucht, die weltweite Kontrolle über unsere Ernährung zu erlangen. Der Eintritt ist frei.

Globalisierungskino: Kaufen für die Müllhalde

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.04.2013 | 82 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Regie: Cosima Dannoritzer (Dokumentarfilm, F/SP 2010, 75 min) Bei zahlreichen Produkten ist der Verschleiß vorprogrammiert. Seien es Glühbirnen, Computer oder Handys, Kund_innen sollen ein defektes Gerät nicht reparieren, sondern sich ein neues anschaffen. Diese beabsichtigte kurze Lebensdauer nennt man „geplante Obsoleszenz“. Die Dokumentation wirft einen kritischen Blick auf die moderne...