Gewaltprävention

1 Bild

Für Pädagogen: Vorstellung des Anti-Gewalt-Trainings „Cool in School“

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 02.10.2014 | 174 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Gewalttätige Schüler „schmeißen“ ganze Stunden und fallen durch delinquentes Verhalten auf dem Schulhof und in der Freizeit auf. Um den Teufelskreis aus Ermahnungen und Disziplinarmaßnahmen zu durchbrechen, hat die Hamburger Bürgerschaft 2008 ein breit angelegtes „Handlungskonzept gegen Jugendgewalt“ beschlossen. Ein Baustein ist der Trainingskurs „Cool in School“, bei dem Schule und Jugendhilfe eng zusammenarbeiten. In...

1 Bild

Ausbildung zum Gewaltpräventionstrainer für Schulen, Kitas, Vereine

Kelly Sach
Kelly Sach | Moorburg | am 19.02.2014 | 198 mal gelesen

Hamburg: BusinessCenter Hamburg-Süderelbe | Der Bundesverband Gewaltprävention „Selbstbewusst & Stark e.V.“ bildet schon seit Jahren Lehrer/innen, Erzieher/innen, Schulsozialpädagogen, Vereinsvorstände, Trainer, Übungs- und Gruppenleiter, Jugendhilfe oder andere Mitarbeiter (auch ehrenamtlich) im Bereich Kinder- und Jugendarbeit bis hin zur Jugendgerichtshilfe zu Gewaltpräventionstrainern qualifiziert und zertifiziert aus. Erstmalig findet nun auch am 12. April ein...

1 Bild

Mit Führhand und Haken Dampf ablassen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.05.2012 | 989 mal gelesen

Beim Verein Boxschool lernen Schüler Regeln und Disziplin

1 Bild

Kooperation zwischen FSV Harburg und WEISSER RING

Rolf Weber
Rolf Weber | Harburg | am 06.12.2011 | 661 mal gelesen

Die Freie Sportvereinigung Harburg von 1893 e.V. und der WEISSE RING Hamburg haben beschlossen, auf dem Gebiet der Jugendgewaltprävention zusammenzuarbeiten. Hans-Jürgen Kunz, 1. Vorsitzende der FSV Harburg, und Wolfgang Sielaff, Landesvorsitzender des WEISSER RINGS Hamburg, unterschrieben heute eine entsprechende Kooperationsvereinbarung. Die Zusammenarbeit hat zum Ziel, die Persönlichkeitsbildung und das Sozialverhalten...