gewässer

2 Bilder

Friedrich-Ebert-Gymnasium macht ersten Spatenstich zur Belebung des Seevekanals

Cornelia Freitag
Cornelia Freitag | Moorburg | am 13.06.2013 | 360 mal gelesen

Hamburg: Seevekanal | Hamburg-Harburg – Schülerinnen und Schüler einer 9. Klasse des Friedrich-Ebert-Gymnasiums haben am vergangenen Montag erste Arbeiten am Seevekanal durchgeführt, die zu einer Belebung des Gewässers beitragen werden. Die Arbeiten erfolgten auf Höhe der Wasmerstraße auf einem etwa 50 Meter langen Abschnitt des Seevekanals. Zunächst wurden von den Schülern Kiesbänke eingebracht, in denen Fische laichen können, sowie große Äste,...

Stellingen: Düngelau wird ausgebaggert

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.06.2013 | 221 mal gelesen

Das Bezirksamt Eimsbüttel wird voraussichtlich im Juni und Juli die Düngelau in Stellingen - zwischen der Straße Flaßheide und dem Rückhaltebecken Kronsaalsweg - sanieren. Mit der geplanten Grundinstandsetzung soll die ökologische Wertigkeit des Gewässers verbessert werden, heißt es vom Amt. Geplant ist unter anderem, abgelagerte Sand- und Schlammmengen im Rückhaltebecken auszubaggern und einen Sandfang anzulegen. Zudem soll...

Bauarbeiten an der Düngelau

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 19.02.2013 | 128 mal gelesen

Das Bezirksamt Eimsbüttel plant, im ersten Halbjahr die Düngelau zwischen der Straße Flaßheide und dem Rückhaltebecken Kronsaalsweg instandzusetzen. Damit soll der ökologische Wert des Gewässers verbessert werden. Um diese Maßnahme vorzubereiten, müssen entlang der Uferböschung das Unterholz und einige Bäume entfernt werden. Diese Arbeiten sollen im Februar abgeschlossen werden. Das Bezirksamt bittet um Verständnis für...

Frühjahrsputz an der Lohbek

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.03.2012 | 180 mal gelesen

Innerhalb des Grünzuges Lokstedt verläuft zwischen der Straße An der Lohbek und dem Lohbekteich ein Teil des Gewässers. An dieser Stelle sammelt sich stark Laub an, was zu Verschlammungen und Verrottungsprozessen mit entsprechender Geruchsbelastung führt. Im März soll dort das vorhandene Laub entnommen werden, teilt das Bezirksamt Eimsbüttel mit. Außerdem wird am Rand des Gewässers ein niedriger Wall gezogen, damit das...