Gesprächsgruppe

Info-Gruppe für Glücksspielabhängige startet am 14. April

Simone Dr. Thiede
Simone Dr. Thiede | Eissendorf | am 09.03.2015 | 65 mal gelesen

Hamburg: STZ Beratungsstelle Harburg | Die sozialpädagogisch angeleitete Gesprächsgruppe der STZ Beratungsstelle Harburg bietet Spielerinnen die Möglichkeit, in vier Gruppensitzungen Wissen über die Glücksspielsucht zu erwerben und sich mit dem eigenen Spielverhalten auseinanderzusetzen. Auseinandersetzung mit Spielsucht Spielhalle, Wettbüro oder Internet - viele Angebote verführen dazu, bei minimalem Geldeinsatz vom großen Gewinn zu träumen. Der Übergang von...

Dialog in Deutsch: Neuer Termin

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 31.07.2012 | 201 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Eimsbüttel | Neuer Termin:Jeden Mittwoch bietet die Bücherhalle Eimsbüttel im Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, ab 10 Uhr „Dialog in Deutsch“ an, eine Gesprächsrunde für Menschen mit Migrationshintergrund. Wer mitreden möchte, kann einfach ohne Anmeldung vorbeikommen. Bisher traf sich die Gruppe montags. Infos zu der Gesprächsgruppe gibt es im Internet unter www.dialog-in-deutsch.de oder direkt im Dialog-Büro unter 42 60 63 33 (jeweils...

Gesprächsgruppe zum Thema Trennung

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 14.03.2012 | 221 mal gelesen

KISS, die Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen, möchte im Bezirk Altona eine neue Gesprächsgruppe zum Thema „Trennung“ ins Leben rufen. Dieses Angebot richtet sich an betroffene Frauen und Männer zwischen 40 und 60 Jahren, die versuchen möchten durch Gespräche und den Austausch von Erfahrungen mit ihrem Schmerz und ihrer Trauer besser umzugehen. Kontakt unter Tel 39 57 67.

1 Bild

Offene Abendgruppe – Für Alleinstehende

Heike Dahner
Heike Dahner | Stellingen | am 29.02.2012 | 143 mal gelesen

Hamburg: Praxis - Heike Dahner | Sie kommen mit dem Alleinsein oftmals nicht zurecht? Sie haben Ängste, Sorgen und vielleicht einen Schicksalsschlag hinter sich? Sie fühlen sich von Ihren Freunden, Verwandten häufig unverstanden, weil diese sich nicht in Ihre Situation hinein versetzen können? In dieser Gesprächsrunde wird Ihnen zugehört !! Hier kann man voneinander lernen, Lösungen für seine Probleme finden, zusammen lachen und über positive Ereignisse...

Gesprächsgruppe zum Thema Trennung

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 22.02.2012 | 138 mal gelesen

KISS, die Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen, möchte im Bezirk Altona eine neue Gesprächsgruppe zum Thema „Trennung“ ins Leben rufen. Dieses Angebot richtet sich an betroffene Frauen und Männer zwischen 40 und 60 Jahren, die versuchen möchten durch Gespräche und den Austausch von Erfahrungen mit ihrem Schmerz und ihrer Trauer besser umzugehen. Kontakt unter Tel 39 57 67.

Neugraben: Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 21.09.2011 | 578 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Ganz zwanglos ins Gespräch kommen, miteinander plaudern und dabei besser Deutsch sprechen lernen, können Erwachsene mit ausländischen Wurzeln bei der Gesprächsgruppe „Dialog in Deutsch“ immer freitags von 10 bis 11 Uhr in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig. as