Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg

1 Bild

Große Party auf dem Emmaus-Kirchplatz

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 09.09.2015 | 108 mal gelesen

Am Sonnabend, 12. September, wird ab 13 Uhr das fünfte Reiherstiegfest gefeiert

1 Bild

Spuren jüdischen Lebens auf der Insel

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 04.11.2014 | 42 mal gelesen

Verein Kleine Kunst auf Wilhelmsburg lädt am 8. November in die Windmühle Johanna

2 Bilder

Stolpersteine sollen glänzen

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 10.06.2014 | 77 mal gelesen

Geschichtswerkstatt lädt zur Putzaktion mit Musik

Bunker-Rundgang

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 03.06.2014 | 35 mal gelesen

Die Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg bietet am Sonntag, 8. Juni, einen Rundgang zur Geschichte des Energiebunkers, Neuhöfer Straße 7, an. Die Geschichtswerkstatt hat die Ausstellung die dort gezeigt wird mitkonzipiert und im Zuge der Recherchen viele Zeitzeugen zu ihren Erinnerungen an Bunkerleben und Kriegsjahre befragt. Der Rundgang startet um 14.30 Uhr am Bunkereingang. Kosten: fünf Euro.

Energiebunker-Rundgang

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 06.05.2014 | 57 mal gelesen

Die Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg veranstaltet am Sonntag, 11. Mai, einen Rundgang zur Geschichte des Energiebunkers. Los geht es um 14.30 Uhr am Bunkereingang, Neuhöfer Straße 7. Kosten: fünf Euro.

Zeitzeugen gesucht

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 03.12.2013 | 31 mal gelesen

Wilhelmsburg ist ein Einwandererstadtteil. Aber gibt es hier Menschen, die bereits kurz nach der Sturmflut im Jahre 1962 in den Stadtteil kamen? Und wie haben sie den von der Naturkatastrophe geschundenen Stadtteil und die Elbinsulaner damals erlebt? Fragen über Fragen, die sich eine Forschergruppe aus der 11. Jahrgangsstufe der Julius-Leber-Stadtteilschule in Schnelsen stellt. Die Schüler interessiert, wie in Wilhelmsburg...

„Gentri...was?!“ – Stadtteil ändert sich

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 19.11.2013 | 66 mal gelesen

Die Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg lädt für Mittwoch, 27. November, zu einer Abendveranstaltung zum Thema „Gentri...was?! Veränderungen und ihre Wahrnehmungen im Stadtteil“ ein. Im Saal der Honigfabrik, Industriestraße 125, gibt es ab 19.30 Uhr kleine Vorträge, große Gesprächsrunden, Ansichten und Aussichten in Bild und Ton. Dazu macht DJ Schlagseite Musik. Der Eintritt ist frei.

Im Bunker mit Zeitzeugen

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 27.08.2013 | 45 mal gelesen

Die Geschichtswerkstatt Wilhelmsburg lädt für Sonntag, 1. September, zu einer szenischen Bunkererkundung in den Energiebunker, Neuhöfer Straße 7, ein. Zusammen mit Zeitzeugen des 2. Weltkrieges werden von 14 bis 16.30 Uhr in dem ehemaligen Flakbunker unterschiedliche Texte präsentiert und sich so der schweren Zeit des Krieges angenähert.