Geschichte

1 Bild

Wie sich das Schulterblatt veränderte

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 02.11.2016 | 57 mal gelesen

Hamburg: Schulterblatt | Wo einst Hafenarbeiter wohnten, feiern heute Touristen

Geschichte aus dunklen Zeiten - Mit Torkel Wächter

Claudia Brand
Claudia Brand | Eimsbüttel | am 31.10.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: Christuskirche, Gemeindesaal | Torkel Wächter erinnert an die Geschichte seiner jüdischen Großeltern, die in unmittelbarer Nähe der Eimsbütteler Christuskirche gelebt haben. In der Nazizeit erlebten sie die zunehmende Ausgrenzung und Verfolgung der Juden. Torkel Wächter ist dieser bewegenden Biografie seiner Großeltern nachgegangen und wird darüber berichten. Die Veranstaltung findet im Gemeindesaal der Christuskirche, Eimsbüttel, statt.

1 Bild

„Man sagt: Er bolzt“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 26.10.2016 | 17 mal gelesen

Fußballgeschichte: Lokstedts Nationalspieler Albert „Ali“ Beier

1 Bild

Tag des offenen Denkmals: Termine in Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.09.2016 | 35 mal gelesen

Am Wochenende sind historische Gebäude zu besichtigen

27 Bilder

Zwei Bürgerreporter stellten aus

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 29.08.2016 | 202 mal gelesen

Eigentlich müsste man meinen, dass das schöne warme Sommerwetter und die Ferien es nicht zulassen, eine Ausstellung in einem geschlossenen Raum zu besuchen. Weit gefehlt, es kamen zahlreiche Besucher, die sich die Doppelausstellung der beiden Elbe-Wochenblatt Bürgerreporter Peter Wulf und Michael Borkowski im Mercado Center nicht entgehen lassen wollten. So etwas in der Art gab es schließlich auch noch nicht in Altona zu...

1 Bild

Ausstellung - Fotos & Geheimnisse aus Altona

Peter Wulf
Peter Wulf | Ottensen | am 09.08.2016 | 105 mal gelesen

Hamburg: Mercado | In der einzigartigen Doppelausstellung, im Untergeschoss des Mercado Einkaufszentrums, zeigen Michael Borkowski und Peter Wulf: Fundstücke, Fotos und Geheimnisse aus Altona. „Schon gewusst?“ heißt die Ausstellung von Michael Borkowski, darin werden Fundstücke und Bilder des Altonaer Hobbyhistorikers gezeigt. Täglich ab 15:00 Uhr können Sie bei einer Führung, Geschichten über die „Störtebeker-Höhle“ oder das „Grab des...

1 Bild

HSV-Albtraum an der Hoheluft

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.06.2016 | 116 mal gelesen

Aus der Sportgeschichte: Die ETV-Legende Herbert Panse gegen den HSV

1 Bild

Gedenkmonat in Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 21.04.2016 | 25 mal gelesen

Bürger erinnern an Opfer des NS-Regimes – eine Übersicht

2 Bilder

1973: Die Borner riefen „Willy! Willy!“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 12.04.2016 | 77 mal gelesen

Als Kanzler Willy Brandt den Osdorfer Born besuchte

1 Bild

Kloppe am Rothenbaum

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 30.03.2016 | 27 mal gelesen

1951: ETV-Anhänger prügelten sich mit Werder-Spieler

1 Bild

"Kollin Kläff und der Bauernhof" | Puppentheater für Kinder ab 2 Jahren am Samstag, 20.2.2016 um 15 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 29.01.2016 | 62 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Puppentheater im Kulturcafé Komm du "Kollin Kläff und der Bauernhof" | Kinderveranstaltung Puppentheater mit Herz und Humor für alle von 2 bis 99 Jahren im 'Komm du' Samstag, 20. Februar 2016, 15:00 bis 16:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt: 5 Euro/Person - Kinder zahlen ab 2 Jahren Manche Harburger Kinder sind schon Stammgäste bei Kollin Kläff. Doch auch sie kennen noch nicht die bunte...

1 Bild

Puppentheater für Kinder: "Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab" am Samstag, 16.01.2016 um 15 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 03.01.2016 | 73 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Puppentheater im Kulturcafé Komm du "Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab" Puppentheater mit Herz und Humor von und mit Maya Raue Kinderveranstaltung in Harburg für alle von 2 bis 99 Jahren Samstag, 16. Januar 2016, 15:00 bis 16:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eine lustige Zaubergeschichte mit Kollin Kläff und seinen Freunden für Kinder ab 2 Jahren Feefafifafo läßt ihren Zauberstab...

3 Bilder

Grenzsteinaufstellung in den Harburger Bergen

Sven Poslednik
Sven Poslednik | Harburg | am 15.10.2015 | 207 mal gelesen

Grenzsteinaufstellung in den Harburger Bergen Es ist ruhig und still und noch sehr, sehr früh am Morgen im September als wir mitten in den Harburger Bergen oben auf dem Hasselbrack dem höchsten Punkt Hamburg stehen, als plötzlich die Maschine des Forstbagger startet. Mit lautem Maschinengetöse wird der schwere Grenzstein Nr. 68 per Seilzug den Berg hochgezogen. Unterholz, Moos und Grasbewuchs ließen den Stein langsam im...

1 Bild

Jahrhundert-Stadtteil Hoheluft

Joerg Kilian
Joerg Kilian | Lokstedt | am 28.09.2015 | 102 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Lokstedt | Der bekannte Hamburger Buchautor und Journalist Klaus Tornier nimmt uns bei seinem Lichtbildervortrag mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die vielfältige Geschichte von Hamburg-Hoheluft. Donnerstag, 15. Oktober, 19:30 Uhr, Eintritt 10 Euro, Mitglieder 8 Euro, Anmeldung empfohlen, Bürgerhaus Lokstedt, 56 52 12, info@buergerhaus-lokstedt.de, www.buergerhaus-lokstedt.de

Wie Hamburg Weltstadt wurde

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Neustadt | am 07.07.2015 | 92 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Museum | Von der Großstadt zur Weltstadt – 1914 und 1933“ - so lautet der Titel eines Vortrags im Hamburg Museum, Holstenwall 24, am Dienstag, 14. Juli. Ab 17.30 Uhr erfahren die Besucher im Rahmen der Reihe „Stadt im Wandel“ anhand von Karten, Plänen und historischen Fotografien die Antworten der Stadtplanung auf drängende Probleme zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Wohnungsnot, eine veraltete Infrastruktur und technischer Wandel...

4 Bilder

Rein in die Rote Flora!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.06.2015 | 367 mal gelesen

Hamburg: Rote Flora | Neuer Eingang, neues Café und eine Ausstellung zur Geschichte des Baus am Schulterblatt

1 Bild

Kurt Hiller: Hommage an einen streitbaren Publizisten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 09.06.2015 | 126 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Mit einer Tagung in Eimsbüttel werden Leben und Wirken des Pazifisten gewürdigt

Rundgang zur Osterstraße

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.06.2015 | 71 mal gelesen

Hamburg: Kaiser-Friedrich-Ufer | „Die Osterstraße früher und heute. Vom Osterkamp zum Eimsbüttler Broadway“ lautet das Motto eines Rundgangs am Sonnabend, 6. Juni. Treffpunkt um 15 Uhr: Haltestelle Kaiser-Friedrich-Ufer, Metrobus 4 (Richtung Wildacker). Die Teilnahme an der zweistündigen Führung der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel kostet fünf Euro. DA

2 Bilder

Gymnasium erinnert an NS-Opfer

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.05.2015 | 134 mal gelesen

Hamburg: Helene-Lange-Gymnasium | Schüler des Helene-Lange-Gymnasium gedenken jüdischen Opfern des Nationalsozialismus

1 Bild

Tierpark Hagenbeck: Historische Fotos gesucht

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 06.05.2015 | 292 mal gelesen

Hamburg: Tierpark Hagenbeck | Heimatverein sucht Bilder vom Stellinger Tierpark aus der Zeit vor und nach dem Zweiten Weltkrieg

1 Bild

Kriegsende in Hamburg: Aktionstag im Bunker

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 28.04.2015 | 138 mal gelesen

Hamburg: Bunker Eidelstedter Weg | Lokstedt: Verein Hamburger Unterwelten lädt zu Führungen und Vorträgen ein

1 Bild

Monat des Gedenkens in Eimsbüttel: Vorträge, Aktionen, Rundgänge

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.04.2015 | 148 mal gelesen

Mit einer Veranstaltungsreihe wird an Opfer des Nationalsozialismus erinnert

1 Bild

Der Kiosk MUSS bleiben

Petra Weinstein
Petra Weinstein | Harburg | am 17.04.2015 | 65 mal gelesen

Schnappschuss